Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 23 / 2018

Inklusive extra!
ff 23-2018 FF Extra / Renovieren
Seniorenwohnheim Lorenzerhof  

„Würden Sie ihre Eltern pflegen?“

Immer mehr alte Menschen, steigende Kosten für die Pflege, Personalmangel­: Wohin soll das führen? Südtirol auf dem Weg in den Pflegenotstand.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Pflege alter und kranker Menschen ist ein großes Thema in unserer Gesellschaft. In Zeiten der Singles und Kleinfamilien muss die Pflege delegiert ...

weiterlesen »

Es staut im Kopf

Die Folgen einer blau­äugigen Verkehrspolitik: Leitartikel in ff 18/18; Leserbrief von Anton Aschbacher in ff 21/18

weiterlesen »

Hof-Sache

ff 21/18 über Pflege auf dem Bauernhof und warum die Sozialverbände gegen das Vorhaben Sturm laufen

weiterlesen »

Wie sozial darf Landwirtschaft sein?

Haben Bäuerinnen die Voraussetzungen, Alte und Kranke zu pflegen. Gastkommentar von Kathrin Huebser und Marta von Wohlgemuth in ff 22/18

weiterlesen »

Latex statt Charme

ff 21/18 brachte eine ­Rezension der Operette „Csárdásfürstin“

weiterlesen »

Luft für die Demokratie

Landeshauptmann Arno Kompatscher beklagt das Misstrauen gegen Politik und Politiker. Beklagt er sich zu Unrecht? Oder hat die Politikerschelte jedes Maß verloren?

weiterlesen »

Zu viel Islam im Unterricht

Bildung: (ds) Islamische Expansion und „überproportional“ religiöse Inhalte im Geschichtsunterricht in Südtirols Mittel- und ...

weiterlesen »

Außer Spesen nichts gewesen

Politrentenskandal – Kompatschers Reformgesetz: (doc) „Die Region“, sagt Franz Pahl, „hat bis jetzt nichts erreicht, sondern ...

weiterlesen »

Bessere soziale Absicherung für Tagesmütter

Kollektivvertrag: (ds) Mit dem neuen kollektivvertraglichen Abkommen wird die Renten- und Sozialversicherung der Tagesmütter im Land ...

weiterlesen »

Impfen ganz ohne Zwang

Medizinische Vorsorge: (ds) Nun gibt es doch keine Strafen: Wer die Pflichtimpfungen verweigert, hat mit der neuen Regierung, ...

weiterlesen »

Jetzt wird’s heftig

Kommentar: Ein bisschen sind sie bereits zurückgerudert: Die Flat Tax, die den Konsum der Familien beflügeln soll, kommt nicht ...

weiterlesen »

Ausländer senken Alter

Bevölkerung: (ds) Bozens Bevölkerung wächst und wird immer älter. Dies geht aus einer jüngst veröffentlichten Studie der ...

weiterlesen »

Schwarze Bilanz

Portal Salto.bz: (doc) Nach fünf Jahren der Dürre hofft das Nachrichtenportal Salto.bz nun auf fünf fruchtbare Jahre. Bis Ende ...

weiterlesen »

Problemwölfe im Visier

Gesetzentwurf zum Grossraubwild: (ds) Arnold Schuler hat endlich gefunden, was er lange gesucht hat: das rechtliche Schlupfloch, mit ...

weiterlesen »

Lega gegen „Freistaat“

Studie: (ds) Euro, Flüchtlingswelle, Brexit, Krisenherde – das sind die Stichworte, die die Südtiroler Freiheitlichen dazu ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne: In Sofia gibt es viele starke Männer mit kurzen Haaren, die auf ihren runden, festen Bizepsen große Kreuze tätowiert ...

weiterlesen »

„Das nennt man Demokratie“

Der Bozner Historiker Andrea Di Michele hofft, dass Lega und Fünf Sterne eine Zeit lang regieren können. „Nur so“, sagt er, „können sie entzaubert werden.“

weiterlesen »

Die Tücken der Etikette

Der Alltag im Hohen Haus ist nicht immer glanzvoll. Erst recht nicht während der Sitzungen. Aus dem hehren Vorhaben, den Landtag aufzuwerten, ist wenig geworden.

weiterlesen »

„Es braucht Leitplanken“

Joachim Reinalter, Obmann des Sennereiverbandes, über die Revolution in der Milchwirtschaft. Und welche Geschichten vom Südtiroler Milchbauer erzählt werden sollen.

weiterlesen »

Rizzolli allein zu Haus

Neuer Unmut in der Stiftung Bozner Schlösser: Jetzt schmeißt Verwaltungsrat Pietro Marangoni hin – weil Stiftungs­präsident Helmut Rizzolli „macht, was er will“.

weiterlesen »

Günstiger Gipfel

LKW fahren nirgends so billig über die Alpen wie am Brenner. Das zieht den Schwerverkehr an und führt zu Staus, Lärm und schlechter Luft. Zwei Lösungsvorschläge.

weiterlesen »

Bullerbü in Lichtenstern

In Lichtenstern am Ritten gibt es einen besonderen Kindergarten. Während ihre Altersgenossen im Haus sitzen, spielen Kinder hier im Wald. Offiziell ­anerkannt ist der Waldkindergarten aber nicht.

weiterlesen »

Pracht und Protest

Die Architekturbiennale von Venedig feiert das Motto „Freespace“. Gezeigt werden viele Modelle und Pavillons – Antworten auf soziale Nöte aber gibt es nur wenige.

weiterlesen »

Romantisches Leuchten

In seinem neuen Liederzyklus verwandelt der Südtiroler Herbert Grassl große Gefühle in Musik. Er ist, so zeigt die Uraufführung, einer der besten Vokalkomponisten unserer Zeit.

weiterlesen »

Mahnung an der Wand

Kunst – Das Graffito von Jota Aracê: (gm) Seit 2013 arbeitet Jota Aracê als Straßenkünstler, der ehemalige Direktor einer ...

weiterlesen »

Irdischer Heiliger

Film – „Lazzaro Felice“: (gm) Der Lazarus im neuen Film von Alice Rohrwacher ist ein gütiger Mensch. Er schaut auf die Welt ...

weiterlesen »

Der ewige Faschismus

Sachbuch – „Naziitalia“: (gm) In diesem Buch spielt auch Andrea Bonazza eine Rolle. Der Gemeinderat von Casa Pound in Bozen ist ...

weiterlesen »

Schmeicheln und schnurren

Kinderbuch – „Ich bin’s, Kitty“: (ct) Grenzerfahrungen im besten Sinne lösen Energien und Schwingungen in „Ich bin’s, ...

weiterlesen »

Die heiligen Unterschiede

Kunst – „Somatechnics“ im Museion: (gm) In seiner Arbeit „548“ (Five Hundred Forty Eight) hat der italienische Künstler ...

weiterlesen »

Huber spannt nicht aus

Kaum eine Figur polarisiert im Raum Brixen mehr als Markus Huber. Jetzt hat er sich seinen Traum von einem Baumhotel verwirklicht. Und sich ganz schön verausgabt.

weiterlesen »

Die Kraft des Schreibens

Gabriel-Grüner-Stipendium und Schülerpreis: (gm) „Schreiben und lesen waren unser Startkapital“, sagte Sabine Gruber in ihrer ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Joachim Löw, Sie können zufrieden sein. Keine Aufreger im Trainingslager der deutschen Fußballer in Eppan, außer die ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Michael Wachtler: Dass der Fossiliensammler und Betreiber eines kleinen Privatmuseums einmal außerhalb Südtirols in aller Munde ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich Sissi Prader?

Sissi Prader: Ich arbeite viel. Und ­finde meinen Ausgleich dazu in meiner ­Freizeit und in der Natur. ff: Was tun Sie, um ...

weiterlesen »

Trinken für die Gemeinschaft

„Tag des Weines – Eppan 2018“ im Lanserhaus.

weiterlesen »

Jasmin Fischnaller

Die Vorsitzende der Junghandwerker möchte gerne die Zeit anhalten und liebt Milchreis und Marillenknödel.

weiterlesen »

Platz für den Standort

Wie andere Gemeinden hatten auch die Flaneider Probleme mit der Platzierung ihrer ­Denkmäler: Hier? Dort? Oder weg?

weiterlesen »