Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 33 / 2018

Kurhaus Guggenberg  

Das Drama der Guggenbergs

Einst logierten hier Berlusconi, Pavarotti und Eco. Jetzt droht der legendären ­Brixner Kuranstalt das Aus.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die meisten Menschen sammeln im Verborgenen. Comics zum Beispiel, Kühlschrankmagnete oder Glaskugeln. Manche sammeln in Fläschchen Sand jener Orte, ...

weiterlesen »

Angriff des Hofrats

Leserbrief von Egon Giovanelli in ff 27/2018 über den Erwerb des Grundstückes zur Erweiterung des Kindergartens von Auer

weiterlesen »

Strampeln mit Strom

Titelgeschichte in ff 28/2018 über die Faszination Elektro-Mountainbike, Leserbrief von Wolfgang Bonell in ff 30/2018

weiterlesen »

Mittendrin und unsichtbar

ff 29/2018 über die Bilanz von Landesrat Christian Tommasini, zuständig auch für den Wohnbau

weiterlesen »

Land der Seilbahnen

Mit Interesse habe ich die jüngsten ­Entwicklungen zum Thema Seilbahnanbindung des Plose-Bergs von Brixen aus verfolgt. „Für den Ingenieur ist ...

weiterlesen »

Wilder Streit

Titelgeschichte in ff 29/2018 über den Kampf unter Geschwistern rund um das Hotel Pragser Wildsee

weiterlesen »

Gegen die Armut

ff 30/2018 über die Afi-Umfrage zum Wohlfahrtsstaat, Leserbrief von Andreas Moroder in ff 31/2018

weiterlesen »

Athesia und Hofburggarten

Titelgeschichte in ff 31/2018 über das Medienhaus der Gebrüder Ebner, ­Artikel in ff 31/2018 über den Hofburggarten und das Heller-Projekt in Brixen

weiterlesen »

Lieber Andreas Cappello

ff 31/2018 in einem Brief an die Leser über die Meraner Musikwochen

weiterlesen »

Helle Aufregung

ff 31/2018: Engagierte Bürger wehren sich gegen das Heller-Projekt im Brixner Hofburggarten

weiterlesen »

„Im Marterkrieg“

ff 31/2018 über das Ende des Ersten Weltkriegs in Tirol

weiterlesen »

Überhitzter Tourismus

Der Fremdenverkehr ist eine wichtige Konjunkturlokomotive. Einerseits. Andererseits empfinden viele Einheimische die Beliebtheit ihrer Heimat oft auch als Heimsuchung.

weiterlesen »

LNG startklar

Wirtschaft (nd) Im März dieses Jahres hat der Brixner Treibstoffunternehmer Roberto Padovani, 75, sein neuestes Projekt angekündigt ...

weiterlesen »

Das Verschwinden der Italiener

Landtagswahl 2018 (nd) Als Alto-Adige-Direktor Alberto Faustini die Ergebnisse der Umfrage zur Landtagswahl sah, die sein Verlag ...

weiterlesen »

„Erwarten mehr Gäste“

Bergsteigerdörfer (cp) Jetzt ist auch Lungiarü/Campill ein „Bergsteigerdorf“. Giorgio Costabiei, Bürgermeister von St. Martin ...

weiterlesen »

„Gesetzlich in Ordnung“

Wahlwerbung oder Information? (cp) Ab wann ist Werbung Wahlwerbung? Vergangene Woche veröffentlichte Dieter Pinggera, Bürgermeister ...

weiterlesen »

Almerschließung, schnalserisch

Mobilität – Neue Zufahrt auf die Mastaunalm (ml) Der Schnalser Bürgermeister Karl Josef Rainer weiß nichts Genaues und verweist ...

weiterlesen »

Giftzwerg

Glosse: Mit den Sternzeichen und Horoskopen ist es ja so eine Sache. Einmal malen sie uns das Blaue vom Himmel, ein andermal ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

6.600 der 30- bis 34-jährigen Südtiroler leben laut einer Studie des Landesstatistikinstituts Astat bei ihren Eltern. Das sind 22 ...

weiterlesen »

Die Umsatzkönige

Südtirols größte Unternehmen (cp) Aspiag/Despar bleibt Südtirols Umsatzkönig. Der Lebensmittelriese erzielte 2017 einen Umsatz ...

weiterlesen »

Neffe gesteht Tat

Mordfall Caciula (rk) Es gibt einen Geständigen im Mord an Nicoleta Caciula aus Bruneck. Am Samstag wurde Lorys Daniel Caciula, ein ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Tatort Kongresszentrum Innsbruck: Treffen der Innen- und Justizminister der EU. Das ...

weiterlesen »

„Man hat sich um viele Chancen gebracht!“

Albert Wurzer kehrt dem Landtag den Rücken. Weil er nicht ins politische System passt. Und weil er sich eine ­Kandidatur auf der SVP-Liste nicht mehr leisten will.

weiterlesen »

Messer am Hals

Bernhard Zimmerhofer hat seinen Militärdienst bei einer Eliteeinheit des Staates geleistet. Heute macht er als Politiker gegen denselben Staat mobil. Wie passt das zusammen?

weiterlesen »

Der letzte Plastikhalm

In Südtirol sitzt mit Alpiplast einer der größten Hersteller von Trinkhalmen Europas. Doch was wird aus dem Unternehmen, wenn Plastik tatsächlich verboten wird?

weiterlesen »

Otto der Große

Wie Brixen durch den Kurarzt Otto von Guggenberg den Sprung von einem erzkonservativ-klerikalen Nest zu einer weltoffenen, pulsierenden Stadt schaffte

weiterlesen »

Gestatten, Traudl Guggenberg

Zu Besuch bei der Dame, die in der Guggenberg-Klinik über sechzig Jahre lang auf der Kommandobrücke saß: Gertraud Mitterrutzner, die Witwe des letzten Kurarztes Markus von Guggenberg.

weiterlesen »

Mehr als Ramsch und Trödel

Sechs Menschen öffnen ihre Keller und Schubladen und zeigen das, was sie seit Jahrzehnten begleitet: ihre Sammler-Stücke. Eine Fotodokumentation über ungewöhnliche Sammler.

weiterlesen »

Politik sind wir alle

Thomas Kobler, Vorstand im Ost-West-Club, ist ein Freigeist. Einer aus „dem linken Spektrum“. Doch er schätzt auch konservative Positionen – ­gegen den Werteverlust.

weiterlesen »

Kafka und die zornigen Männer

Kunst im öffentlichen Raum regt auf. Gerade wieder einmal in Meran. Warum eigentlich?

weiterlesen »

Auf Du und Du mit Ötzi

Design (ml) Achille Castiglioni, legendärer Mailänder Industriedesigner, wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass ...

weiterlesen »

Temporäres Sein

Kunst (ml) „Ich mag es, mit meinen Materialien Chaos anzurichten, das ich dann wieder in Ordnung bringen muss. ... Der Prozess ist ...

weiterlesen »

Bond geschüttelt

Museum (ml) Seitdem James Bond (alias Daniel Craig) vor drei Jahren in „Spectre“, dem bislang jüngsten der insgesamt 24 ...

weiterlesen »

Zirkusglück

BILDERBUCH (ct) Da flirrt die Zirkusluft! Die Bilder ohne Text üben starke Anziehungskraft aus, und der Betrachter legt sich ins ...

weiterlesen »

1. Meraner Festspiele

Freilichttheater (ml) „Meraner Festspiele“ nennt sich das jüngste Kind im landesweiten Reigen der Freilichttheater. Sie sind im ...

weiterlesen »

Laura Letrari

Die Schwimmerin besitzt Punktesammelkarten von Flügen und trägt fast nur Badeanzüge. Ihre erste Erinnerung? Ein ...

weiterlesen »

Ewiger Vernatsch

Legenden vom Pípplen. Vernatsch-Plädoyer für „a-Glasl-an-Guatn“ in Girlan, St. Pauls und Tramin.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Otmar Michaeler, mit Spannung erwarten wir stets die Bilanzen der Südtiroler Banken. Wer wird diesmal den glänzendsten Sieg ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Ulli Mair Die Fraktionschefin der Freiheitlichen hat es in die deutsche Presse geschafft und wettert in einem Artikel der Frankfurter ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich …

… Gerda Furlan? Gerda Furlan: Ich bin zurzeit sehr ­beschäftigt. Denn ich lebe abwechselnd eine Woche in ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Nathalie Trafoier ist ­Südtirolerin des Jahres. Die Vinschgerin wurde­ vergangenen Freitag in Vahrn vom Gesellschaftsmagazin Die ...

weiterlesen »

30 Jahre Wörtz Bäck

Gastronomie: Das Wörtz Bäck ist nicht nur ein Lokal, sondern – zumindest für Bruneck – eine Institution. Wenn man sich trifft ...

weiterlesen »

Flanieren und verkosten

Lorenzinacht: Die lauen Sommernächte sind wie geschaffen für eine Weinverkostung unter den Bozner Lauben. Die Lorenzi­nacht am ...

weiterlesen »

An der Stange zur Weltspitze

Alex Aufderklamm ist ein erfolgreicher Pole Dancer. Er hat nicht nur gegen harte Konkurrenz ­anzu­kämpfen, sondern auch gegen Vorurteile.

weiterlesen »

Im Schatten der Angurie

Die Flaneider Führung war entschlossen, Gutes zu tun. Zunächst musste man überlegen, was gut war. Oder gut genug.

weiterlesen »