Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 36 / 2018

Tablet  

Smartphone­-Pädagogik

Zwischen veralteter Ausstattung und ­ambitionierten Projekten: Südtirols Schulen und ihre Suche nach dem richtigen Umgang mit den digitalen Medien.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Es ist mittlerweile hinlänglich bekannt, dass Computer das Leben stark verändern. Doch nicht immer erleichtern sie es auch. Und fragil ist das ganze ...

weiterlesen »

Überhitzter Tourismus

Ist der Fremdenverkehr Konjunkturlokomotive oder Heimsuchung? Leitartikel in ff 33/18

weiterlesen »

Überhitzter Tourismus

Ist der Fremdenverkehr Konjunkturlokomotive oder Heimsuchung? Leitartikel in ff 33/18

weiterlesen »

„Bio ist nicht besser“

Sommergespräch in ff 32/18 mit dem Vinschger Bauer Michael Kaufmann

weiterlesen »

Unsere Lehrer

Wie soll man sich um 20 Schüler individuell ­kümmern? Warum es ohne Frontalunterricht nicht geht

weiterlesen »

Unsere Lehrer

Wie soll man sich um 20 Schüler individuell ­kümmern? Warum es ohne Frontalunterricht nicht geht

weiterlesen »

Der letzte Plastikhalm

ff 33/18 über den Trinkhalmhersteller Alpiplast in ­Partschins und das Verbot von Trinkhalmen in der EU

weiterlesen »

Wir geben Gas

Glosse in ff 32/18 über das neue Gesetz zur direkten Demokratie

weiterlesen »

#Wahlkrampf

Was die Kandidaten alles­ anstellen, um auf sich aufmerksam zu machen. ­Titelgeschichte in ff 34/18

weiterlesen »

Opposition ist kein Mist

„Macht braucht Kontrolle“ ist out. Die Parteien schielen in Richtung Regierungsbank und biedern sich bei der SVP an. Ein trauriges Spektakel.

weiterlesen »

Lichtblick

Sanität: (aa) Thomas Schael und die Frage, wer sein Nachfolge als Generaldirektor der Sanität wird, kommen nicht aus den ...

weiterlesen »

Qualitätstourismus à la NYT

Tourismus: Die New York Times ist das, was man eine renommierte Zeitung nennt. Was sie schreibt, hat in etwa die Bedeutung der Bibel. ...

weiterlesen »

„So ein Nonsens!“

Flughafen: SVP-Bauernbund-Kandidat­ Franz Locher über SBB-Obmann Leo Tiefenthaler, der sich für den Flughafen ausgesprochen ...

weiterlesen »

Ein Journalist statt Rossi?

Trentino: (nd) Maurizio Fugatti gilt als Favorit. Wählen die Trentiner bei der anstehenden Landtagswahl ähnlich wie zuletzt bei der ...

weiterlesen »

Die bösen Ausländer

Kommentar: Schuld sind immer die anderen – falls es sich um Ausländer handelt, noch besser. Die „Polensprinter“ zum Beispiel, ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

400.000 €: So viel kosteten die externen Beratungsaufträge für die Erstellung des neuen Landesraumordnungsgesetzes. Von 2011 bis ...

weiterlesen »

Bolognini verkauft

Wirtschaft: (nd) Im Mai dieses Jahres ging die ­Produktionshalle der Wäscherei Bolognini in der Brixener ­Industriezone in Flammen ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: In der Calle Alfonso XI in ­Algeciras, nicht weit vom Rathaus, gibt es eine­ kleine, dunk­le ...

weiterlesen »

Caramaschi mit der Keule

Bozen: (nd) Er hatte es angedroht, jetzt macht der Bürgermeister von Bozen ernst: ­Sollten sich die Luftwerte nicht deutlich ...

weiterlesen »

Gefährliche Helden

Provokant, absurd, haarsträubend: Die Umschreibungen, die SVP-Senatorin Julia ­Unterberger für Minister der Regierung findet, sind wenig schmeichelhaft. Worauf wir uns in nächster Zeit einstellen müssen.

weiterlesen »

Süditalienischer Wirbelwind

Francesca Morrone hat schon viele Kämpfe gefochten. Jetzt will sie für die Fünf Sterne in den Landtag einziehen. Mit klaren Ideen. Und noch mehr Leidenschaft.

weiterlesen »

Helfen im Dunkeln

In einer der wichtigsten Sozialgenossenschaften Südtirols ist Feuer am Dach. Eine Führungskraft ist gegangen, eine andere wurde vor die Tür gesetzt. Was ist los bei der Hilfsorganisation Volontarius?

weiterlesen »

Auch in Südtirol scheint nicht immer die Sonne

Mirjam Lanz verkauft die Marke Südtirol im Ausland. Sie muss dabei alle Akteure auf Linie bringen. Wie sie das schaffen will.

weiterlesen »

Die Brennerachse

Beim „Tiroler Schulterschluss“ haben 30 Bürgermeister die Messer gewetzt: Jetzt soll es ernst werden mit dem „Kampf gegen den Transitwahn“. Fragt sich bloß, wie.

weiterlesen »

Die Sache mit der Zeit

Bei einer Onlineumfrage der EU haben sich 84 Prozent der Teilnehmer für die Abschaffung der Zeitumstellung entschieden. Was dafür spricht und was dagegen.

weiterlesen »

Schule muss sich anpassen

Ulrike Stadler-Altmann bildet an der Freien Universität ­Bozen Südtirols Lehrerschaft von morgen aus: „Es kommt darauf an, die digitalen ­Medien didaktisch sinnvoll einzusetzen.“

weiterlesen »

Über uns, die wir uns fürchten

Der österreichische Filmemacher Nikolaus Geyrhalter hat einen Dokumentarfilm über den Brenner gemacht. Es ist kein Film über die Flüchtlingskrise, sondern ein Film über ­Befindlichkeiten, Ängste und Mut. Unaufgeregt und deshalb sehr aufschlussreich.

weiterlesen »

Wir müssen reden

Theater – Kulturinstitut: (gm) „Theater ist Gespräch“, sagt Karin Bergmann. Die künstlerische Leiterin des Wiener ...

weiterlesen »

Lachen, bis der Schmerz vergeht

Film – „Don’t Worry, weglaufen geht nicht“: (gm) John Callahan trinkt, um einen Weg ins Leben zu finden. Oder damit er sich ...

weiterlesen »

Feras Frühling

CD – Marcello Fera & Ensemble Conductus: (mt) Stile, die unbekümmert ineinander übergehen und miteinander verschmelzen: In ...

weiterlesen »

Augenblick für die Ewigkeit

Kinderbuch – Josef Guggenmos: (ct) Die lustigen Geschichten sind allesamt auf den Menschen zugeschnitten: Augenblicke reichen bis ...

weiterlesen »

Lamberti ermittelt wieder

Literatur – die Krimis von Giorgio Scerbanenco: (gm) An den „Vater der italienischen Kriminalliteratur“ haben sich im deutschen ...

weiterlesen »

Extrem am Berg

Alexander Rabensteiner liebt die langen Läufe im Gebirge: „Je härter, desto besser.“ Im Leben ist er ganz normal, im Sport ein Ultra.

weiterlesen »

Erwin Seppi beantwortet den ff-Fragebogen

Der Präsident des Ost-West-Clubs würde beim Feueralarm zuallererst den Feuerlöscher mit Gebrauchsanweisung retten.

weiterlesen »

Bemüht, kreativ, idyllischer Platz

Restaurant „Castel Fragsburg“, Meran: Entspannung im vormaligen Jagdschlössl.

weiterlesen »

Unika 2018

Kunstmesse: Am vergangenen Sonntag schlossen sich die Tore der Unika-Kunstmesse in Gröden. Mit 6.600 Besuchern zählt die ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Otto Mahlknecht, jetzt bin ich doch einigermaßen überrascht! Sie, den Landtagskandidaten der Freiheitlichen, die ja den ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Lorenz Gallmetzer: Man kennt ihn als ORF-Journalisten, der aus Washington und Paris berichtete, heute ist seine Wahlheimat Wien, wo ...

weiterlesen »

Was mach eigentlich … Manfred Jud?

Manfred Jud: Ich bewirtschafte mit meiner Frau den elterlichen Hof. Wir betreiben Landwirtschaft und bieten Urlaub auf dem Bauernhof ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Paul Pisching, ­gebürtiger Gadertaler, erhielt für ­seinen ehrenamtlichen Einsatz vergangenes ­Wochenende den Jugendpreis der ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Hannes Kirchler: 60,26 Meter weit flog die Scheibe des Südtiroler Diskuswerfers. Für den 39-jährigen Meraner bedeutete das den ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Lilli Gruber hat einen neuen Roman veröffentlicht.­ Der Roman mit dem ­Titel „Inganno“, der von den Südtiroler Bombenjahren ...

weiterlesen »

Das letzte Stündchen

Die Politik hatte plötzlich die Zeit gefunden, sich mit den dringendsten Sorgen der Bürger zu beschäftigen. Und das war zurzeit die Zeit.

weiterlesen »