Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 37 / 2018

Tiefenthaler  

Bauernführer im Nadelstreif

Leo Tiefenthaler tritt stets in feinem Zwirn und mit ­erstklassigen ­Manieren auf. Das hat ihn zu einem der mächtigsten Männer im Land gemacht. Dabei ist er eigentlich nur ein einfacher Bauer.

Liebe Leserin, lieber Leser,

es dauert ja nicht mehr lange, und es ist wieder Oktoberfest-Zeit. Überall in München sind dann wieder die Menschen in Tracht unterwegs. Selbst ...

weiterlesen »

Lieber Otto Mahlknecht

Ein Brief an unsere Leser in ff 36/18

weiterlesen »

Lieber Otto Mahlknecht

Ein Brief an unsere Leser in ff 36/18

weiterlesen »

Das große Versprechen

Wie die Politik mehr Geld in unsere Brieftaschen zaubern will: Titelgeschichte in ff 35/18

weiterlesen »

Traum von Schule

Ganz anders: Wie eine Lehrerin sich Schule vorstellt

weiterlesen »

Immer wieder sonntags

Läden am Sonntag zu? Die 5 Sterne wollen ihn wieder frei halten. Doch lässt sich die Zeit zurückdrehen? Es wäre eine kleine Revolution. Wenigstens an diesem einen Tag würde Ruhe herrschen.

weiterlesen »

„Bleibt ein Problem“

Arztwahl: (fp) Der Direktor des Sanitätsbezirkes Bruneck, Walter Amhof, über die nächtliche Warteschlange bei der Wahl eines neuen ...

weiterlesen »

Alex vor dem Aus

Wirtschaft – Bergfestival IMS: (ml) Glaubt man den Verantwortlichen des Brixner Bergfestivals International Mountain Summit (IMS), ...

weiterlesen »

Vermittlung ohne Personal

Arbeit: (fp) Zwei sind in Pension gegangen, drei haben ­gekündigt: Das Bozner Arbeitsvermittlungszentrum vermeldet einen ...

weiterlesen »

Zellers Abrechnung

Weißes Kreuz: (nd) Späte Rache ist besonders süß. SVP-Vizeobmann Karl Zeller nimmt sie an den beiden ...

weiterlesen »

Die 1,40- Botschaft

Kommentar: Wenn in einer Nullachtfünfzehn-Bar in der Lananer Industriezone 1.40 Euro für einen Kaffee verlangt werden, dann kann ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

38.420 Fahrzeuge am Tag wurden 2016 im Durchschnitt auf der Mebo bei Frangart gezählt. Die Mebo ist damit Südtirols meistbefahrene ...

weiterlesen »

Waffenpass trotz Vorstrafe

Jagd: (fp) SVP-Senator Meinhard Durnwalder, Anwalt von Beruf, hat ein langjähriges Anliegen der Südtiroler Jägerschaft ...

weiterlesen »

Impf-Verwirrung

Gesundheit: (fp) In Südtirol gibt es seit vergangenem Jahr eine Impfdatenbank. Darin ist der Impfstatus der Schüler und ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Ein sonniger Tag in Brüssel, das Leben im EU-Viertel hatte nach einem heißen, ...

weiterlesen »

Freunde im roten Schurz

Die SVP-Kandidaten sollen die Botschaft ­verkörpern: Stabiler und stärker als mit uns geht es in Südtirol nicht. In Wirklichkeit führt die Partei nicht einen Wahlkampf, sondern viele.

weiterlesen »

Der Mann hinter Paul

„Es gibt niemanden hinter uns“, sagt Paul Köllensperger von der gleichnamigen Liste. So ganz stimmt das nicht, wie eine Begegnung mit Zeno Kerschbaumer zeigt. Der ehemalige VW-Manager zieht in der Parteizentrale die Fäden.

weiterlesen »

Raus auf die Straße

Olivia Kieser weiß, wie Protest funktioniert. Sie musste aber lernen, dass „verändern wollen“ nicht gleich „verändern können“ bedeutet. Die Welt möchte sie immer noch verbessern.

weiterlesen »

„Uns blieb keine Wahl“

Eberhard von Guggenberg und seine Sicht zum Niedergang der Brixner Kuranstalt. Der stille Teilhaber und große Gegenspieler von Gertraud Mitterrutzner über „die Fehler der Brixner Familie“.

weiterlesen »

„Ich liebe die Freiheit“

Bauernbundobmann Leo Tiefenthaler über Anzug und Schlappen, Tradition und Bio, Flughafen und grüne Wiese. Er sagt: „Wir Bauern wollen mitreden.“

weiterlesen »

Einer von hier

Saad Khan lebt seit zwölf Jahren auf dem Brenner. Er kam aus Pakistan, jetzt will er hier etwas bewegen. Und achtet ­peinlich genau darauf, ja ­keine Fehler zu machen.

weiterlesen »

Michaela und der Wolf

Der Reiz des einfachen Lebens zieht eine junge Frau in die Berge. Dort betreut sie eine Schafherde. Doch das Idyll endet jäh.

weiterlesen »

Sterbende Bäume

Seit fünf Jahren frisst sich das Bakterium Xylella durch die süditalienischen ­Olivenhaine. Die meisten Bauern schauen tatenlos zu. Nicht aber Giovanni ­Melcarne.

weiterlesen »

Der Harmoniker

Der Architekt Alexander Zöggeler ist seit Mai Präsident des Südtiroler Künstlerbundes, einer der mächtigsten Lobbys für Kultur im Land. Er ist keiner, der einen Aufstand machen wird.

weiterlesen »

Das Kino im Netz

Film – Festival Venedig: (gm) Wenn der Winzer Thomas Niedermayr seinen Bronner einkellert, werden Nicolas Perret und Silvia Ploner ...

weiterlesen »

Konzert für den Wein

Ausstellung – Galerie Museum: (gm) Wenn der Winzer Thomas Niedermayr seinen Bronner einkellert, werden Nicolas Perret und Silvia ...

weiterlesen »

Die Illusion ist die Wahrheit

Theater – Die Saison des Stabile: (gm) 110.000 Zuschauer, 445 Vorstellungen und 160 Gastspiele verzeichnete das Stabile in der ...

weiterlesen »

Heißes Zeug im Kopf

Bilderbuch — „Meine wilde Wut“: (ct) Nach Art der konkreten Poesie und bildnerisch unterstützt durch realistische Fotos, ...

weiterlesen »

Zeitgenosse Schiller

Festival Transart – Philipp Hochmair: (gm) Logisch, bevor man zu Schiller und dem heißen Kern seiner Balladen vordringt, muss man ...

weiterlesen »

Jonathan Kiem beantwortet den ff-Fragebogen

Der junge Algunder Kletterer hat seinen Hundewelpen immer im Blick und liebt den Geruch von Wienerschnitzel.

weiterlesen »

Sankt Magdalener & Culinarium in Bozen

Einmal im Jahr wird der angesehene Bozner Vernatsch gefeiert.

weiterlesen »

Was macht eigentlich … Florian Kronbichler?

Florian Kronbichler: Ich bin zweifach pensioniert. Als Parlamentarier und als Journalist. Mir geht es gut so. ff: Womit ...

weiterlesen »

Derhoam mit Max

Musik: Der Südtiroler Liedermacher Max von Milland rief, Gäste und Medienvertreter kamen – und konnten bei der Neuvorstellung ...

weiterlesen »

Festivalstart bei Transart

Kultur: Das Festival Transart ist am Freitag vergangener Woche in seine 18. Ausgabe gestartet. Gleich das Eröffnungskonzert mit dem ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Maria Moling: Unter dem Namen Maria de Val startet die gebürtige Gadertalerin gerade in Deutschland und der Schweiz durch. Me + ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Albert Pallweber,​ schön, dass wir mit einem Pfundskerl wie Ihnen einen tollen Werbebotschafter haben. Sie suchen in der ...

weiterlesen »

Die eilige Familie

Der geschlossene Sonntag war gut, um die Kaufkraft im Dorf zu behalten. Führte aber zu zerrütteten Familien.

weiterlesen »