Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 47 / 2018

Inklusive extra!
ff 47-18 Titelseite FF Extra / Winterspecial
Bozner Flughafen  

Die Flughafen-Posse

Das Land startet die Ausschreibung für den Verkauf der Flughafengesellschaft ABD. Und schon gehen alle in die Luft. Ein neuer Betreiber ist nicht in Sicht.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die erste Sitzung im Landtag ist für die Abgeordneten wie der erste Schultag. Frauen und Männer putzen sich heraus, der Generalsekretär empfängt ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ...

... Helga von Aufschnaiter, die frühere Präsidentin des Künstlerbundes? Nachfrage in ff 45/18

weiterlesen »

Zuschlag an Strabag

ff 42/18 über den Bau der Einfahrt ins Gadertal; Leserbrief in ff 43/18

weiterlesen »

Politische Baustellen

Der Bozner Flughafen, die Solland in Sinich und die Zweisprachigkeit in der ­Sanität.

weiterlesen »

Die neue Achammer

ff 46/18 brachte ein Porträt der neuen SVP-Landtagsabgeordneten Jasmin ­Ladurner

weiterlesen »

Besuch beim Konzern

Staatspräsident Sergio Mattarella war Gast beim Jubiläum der Athesia. Und verteidigte dabei die Pressefreiheit. Doch wer von Pressefreiheit redet, darf zur wirtschaftlichen und politischen Übermacht des Konzerns nicht schweigen.

weiterlesen »

Gazzini scheitert

Neumarkt – Bau: (doc) Das Verwaltungsgericht Bozen lässt die Argumente von Luca Gazzini und seiner Gazzini-Gruppe nicht gelten. In ...

weiterlesen »

Das Christkind als Marktknüller

Wirtschaft – Studie: (nd) Ab Donnerstag dieser Woche wird sich zeigen, ob die unglaubliche ­Magnetwirkung der Südtiroler ...

weiterlesen »

„Wenn alle an einem Strang ziehen“

Öffnungszeiten – die Linie des Handels- und Dienstleistungsverbandes (hds): (nd) HDS-Präsident Philipp Moser über die ...

weiterlesen »

„Kein UADB-Betrieb“

St. Lorenzen – Bauernhof der Winkler Hotels: (doc) Der ff-Artikel über „Das Luxusbauernhotel“ in Montal bei St. Lorenzen ...

weiterlesen »

Ein Hoch auf DUH

Kommentar: Kennen Sie die Deutsche Umwelthilfe (DUH)? Falls nicht, sind Sie in guter Gesellschaft. Die DUH ist eine Vereinigung mit ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

1.442.974,83: Euro an Zuschüssen vergibt das Amt für Handel und Dienstleistungen insgesamt an die Medienlandschaft in Südtirol. 42 ...

weiterlesen »

Südtirols neue Sterne

Kulinarik: (se) Südtirol hat zwei neue Sterne-Köche. Neben Claudio Melis, Chefkoch des Bozner Restaurants In Viaggo, wurde auch der ...

weiterlesen »

Digitale Archive

Innovation: (se) Wenn es um die Geschichte der Stadt Bozen geht, sind die sogenannten „Ratsbücher“ des Stadtrates eine der ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Was sich in diesen Wochen zwischen Brüssel und London abspielt, lässt sich gut und ...

weiterlesen »

„Ein Ei der Dolomiten“

Landeshauptmann Arno Kompatscher ist fuchsteufelswild. Die Verlängerung der Flughafen-Landebahn sei eine Mär: Das Medienhaus Athesia versuche, ihm ­daraus einen Strick zu drehen.

weiterlesen »

Wie ein Pulverfass

Mit dem „Sicherheitsdekret“ will die Regierung „das Migrantenproblem“ lösen. Doch wenn die Umsetzung scheitert, werden noch mehr Menschen in die Illegalität gezwungen.

weiterlesen »

Neigung nach rechts

Im Landtag hat die SVP schon die Abstimmung mit der Lega geübt. Und in der Regierung? Am Ende wird das Misstrauen gegen die Grünen größer sein als die Abneigung gegen die Lega.

weiterlesen »

Der Einheimische

Südtirol hat seine erste eigenständige Apfelsorte – nach 20 Jahren Tüfteln. Doch der Apfel, der die Welt erobern soll, wird hierzulande nicht von allen gewollt.

weiterlesen »

Kleine Helden

1986 fotografiert Ludwig Thalheimer Kinder in Costa Rica. 30 Jahre will er wissen, was aus ihnen geworden ist. Herausgekommen ist ein bewegender Bildband.

weiterlesen »

Pleiten, Pech und Spionage

Der Pusterer Unternehmer Günther Gang hat nach vielen Niederlagen einen wichtigen Sieg errungen. Die Geschichte eines bizarren Gerichtsverfahrens.

weiterlesen »

Kein Zwang zur Harmonie

Der Künstler Thomas Sterna will sich ­einmischen – in politische Debatten und in die Ausrichtung des Südtiroler Künstlerbundes. Das gefällt nicht allen.

weiterlesen »

Die scheinbare Unschuld der Engel

Ausstellung – Hofburg Brixen: (gm) In der Hofburg in Brixen sind Schätze der sakralen Kunst aufbewahrt, das, was die Kirche und ...

weiterlesen »

Das blutige Paar

Theater – „Macbeth“ im Stabile: (gm) Der „Macbeth“ von ­Serena Sinigaglia ist schwarz und weiß. Und unentschlossen. Die ...

weiterlesen »

Passeirer Chronik

Buch: (ml) „Die Männer sind fast durchweg schlank aufgeschossene Muster plastischer Schönheit, mit einer Leichtigkeit der Form ...

weiterlesen »

Die Freuden alter Männer

Theater: (nd) So dürfte es wohl gewesen sein: Michael Korth, Jahrgang 1946, deutscher Autor mit durchwachsener Karriere, lebt im ...

weiterlesen »

Gegen die Monokultur der Psyche

Daniel Oberegger ist Schriftsteller, Komponist und Filmemacher. So verrückt und bunt wie sein Zimmer aussieht, geht es auch in seinem Kopf zu.

weiterlesen »

Lust auf etwas Süßes

Glanz und Elend der Dessertweine.

weiterlesen »

Lisa Fissneider

Der ehemalige Schwimmstar kann gut kochen und reist am liebsten um die Welt.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber René Benko, als erfolgreicher Geschäftsmann haben Sie jüngst Gesellschafteranteile bei den österreichischen ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Harald Pechlaner: Als Tourismus-Experte ist der Südtiroler Harald Pechlaner (53) derzeit sehr gefragt. Im Rahmen des ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ... Florian Eisath?

Florian Eisath: Ich bin jetzt Geschäftsführer des Skigebietes Carezza ­Dolomites und der Latemar Karersee GmbH, die im Skigebiet ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Filippo Zoncato, Chefkoch des „Vigilius Mountain Resort“, wurde im Rahmen des „Merano WineFestival“ mit dem renommierten ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Robert „Bobo“ Widmann, 53, Chef des Batzen Bräu in Bozen, erhielt beim wichtigsten europäischen Bierwettbewerb, dem „European ...

weiterlesen »

Fest für den Film

40 Jahre Filmclub: Der erste Film, den der Filmclub Bozen zeigte, war „Ansichten eines Clowns“ nach dem Roman von Heinrich Böll. ...

weiterlesen »

Die Franzosen kommen!

Bürgerwünsche waren heutzutage sehr einfach geworden. Aber wehe, wenn sie nicht erfüllt wurden.

weiterlesen »