Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 51 / 2018

Eduard Fischnallers Abtweihe  

Klein-Machiavelli zu Neustift

Abt Eduard Fischnaller hat die gesamte Führungsriege von Kloster Neustift ausgewechselt – und damit Kritiker auf den Plan gerufen. Für zusätzlichen Zündstoff sorgt eine alte Geschichte.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Geschichte über den „Hüttenzauberer“ ­Daniel Alfreider in unserer letzten Ausgabe (ff 50/18) hat hohe Wellen geschlagen. Tageszeitung, ...

weiterlesen »

Die Suche nach Leben

Interview mit Gerhard Tarmann in ff 49/18 über das Schmetterlingssterben; ­Leserbrief von Bauernbund-Direktor Rinner in ff 50/18

weiterlesen »

Jung gegen Alt

ff 49/18: Der Südtiroler Alpenverein wird 150. Doch die Stimmung im ­Verband ist mies.

weiterlesen »

Ein Lob der Politik

Wer die Politik generell schlechtredet, redet die ­Demokratie schlecht. Leitartikel in ff 49/18

weiterlesen »

Wer im Land das Sagen hat

Die 100 ­einflussreichsten Südtiroler/-innen: Titel­geschichte in ff 48/18

weiterlesen »

Gute Menschen braucht das Land

„Gutmensch“ ist zu einer Beleidigung geworden. Das spricht nicht für unsere Gesellschaft. Ein Lob auf die Unbequemen, die uns den Spiegel vorhalten.

weiterlesen »

Burnout-Falle Weihnachten

Kommentar: (ds) Autofahrer hupen wütender als sonst, Mitmenschen sind schlecht drauf, die Straßen voll. Ganz klar: Noch vier Tage, ...

weiterlesen »

Elegant umgangen

Politik: (ms) Die Lega in der Landesregierung ist für die SVP ein Übel, das sie gerne in Kauf nimmt. Kaum Streitpunkte, zu groß ...

weiterlesen »

„Gratis ist gar nichts“

Energie: (se) Walter Andreaus von der Verbraucherzentrale Südtirol über den kommenden Strom-Bonus und Falschmeldungen. ff: ...

weiterlesen »

Rinners Rudel

Bauernbund – die Wolfdebatte: (ar) Während die Wolfsdiskussion in Südtirol abgeklungen ist, nimmt sie in Bayern gerade erst ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

21,5 % mehr Motorradfahrer wurden in den letzten vier Jahren in der Stadt Bozen erfasst. Dies ergaben die neuesten Erhebungen des ...

weiterlesen »

Bürger machen mobil

Südtirolersiedlungen – Eingabe: (doc) Ein Teil der historischen Südtirolersiedlungen in Innsbruck soll abgerissen werden. Sie ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Das Ratsgebäude in Brüssel ist wie ein Maulwurfshügel – nur ein Teil ist ...

weiterlesen »

Alfreiders Scheunen

Der Artikel über den Hüttenzauberer Daniel Alfreider hat für breites Echo gesorgt. Er will die ff nun wegen „grober Rufschädigung“ verklagen.

weiterlesen »

Der Stundendoktor

Der Gesundheitsbezirk Meran kauft Ärzte auf Stundenbasis ein. Das gefällt nicht allen – auch nicht dem Rechnungshof.

weiterlesen »

Schamlose Volkspartei

Jahresrückblick: Florian Kronbichler war fünf Jahre lang Abgeordneter in Rom. Er sagt: „Noch nie war der politische Umbruch so groß wie in diesem Jahr.“

weiterlesen »

Pakt gegen Bauchweh

Das Ringen um den Koalitionsvertrag geht in die letzte Runde. Doch die Brautschau endet, wie sie angefangen hat: mit ideologischen Grabenkämpfen.

weiterlesen »

Nicht alles ist vergiftet

Jahresrückblick: Das Landwirtschaftsjahr 2018 war turbulent. Nicht nur wegen der Dauerbrenner Pestizide und Wolf. Für Bauernvertreterin Maria Hochgruber Kuenzer ging es um viel mehr.

weiterlesen »

„Mir ist vergeben worden“

Abt Eduard Fischnaller über die Vorwürfe der Säuberung und den dunklen Schatten, der über ihm liegt: seine Fälschung von Zeugnissen.

weiterlesen »

Umstürze, Abstiege, Höhenflüge

Jahresrückblick: Der Aufstieg von Matteo Salvini, der Absturz der SVP, Lawinen, stolze Bauern und selbstbewusste Frauen. Was das Jahr 2018 gebracht hat und was Hoffnung macht.

weiterlesen »

„Rekordwerte in Südtirol“

Jahresrückblick: Als Meteorologe des Landes kennt Dieter Peterlin das Wetter wie kein Zweiter. Er sagt, das Jahr 2018 war vor allem eines: außergewöhnlich.

weiterlesen »

Die soziale Bombe

Jahresrückblick: Karin Cirimbelli fällt zum Jahr 2018 ein Wort ein: Angst. ­Trotzdem – oder ­gerade deshalb – kämpft sie weiter für die Geflüchteten.

weiterlesen »

Eine Frage der Bildung

Jahresrückblick: Barbara Wielander und Anna Maria Spellbring vom Frauenhaus glauben, dass das Thema Gewalt gegen Frauen präsenter wird. Auch wenn längst erkämpfte Rechte immer noch ­infrage gestellt werden.

weiterlesen »

Freddie Superstar

„Bohemian Rhapsody“ taugt vielleicht nicht als Dokumentation über die Rockband Queen und ihren Sänger Freddie Mercury. Dafür liefert der Film beste Unterhaltung. Das rockt!

weiterlesen »

Hüllen aus Papier

In seinem Roman nimmt der Schriftsteller Carmine Abate das Thema der Stunde auf: die Migration. Es ist ein Buch, das es gut meint.

weiterlesen »

Einförmige Weltstadt

Fotografie – Fotoforum: (gm) Die Bilder von Peter ­Bialobrzeski (57, Professor an der Hochschule der Künste in Bremen) sind eine ...

weiterlesen »

Poetische Trauerarbeit

Literatur – der neue Gedichtband von Sabine Gruber: (gm) „Trauer ist Wahnsinn. Ich / Schalte den Rekorder ein / Und höre mir das ...

weiterlesen »

Die Tiefe des Blau

Literatur – „Bluets“ von Maggie Nelson: (gm) Das Buch von Maggie Nelson besteht aus 240 Kurztexten, sie sind fein und leicht. ...

weiterlesen »

Ein Stock ist ein Stock

Bilderbuch – Julia Donaldson: (ct) Ein Ast ist ein Ast, ein Stock ein Stock. Der Stock von Axel Scheffler und ­Julia Donaldson ist ...

weiterlesen »

Herrschen durch Bauen

Ausstellung – Architektur in Asmara: (gm) Asmara ist die Hauptstadt von Eritrea, eine Stadt mit 900.000 Einwohnern. In Südtirol ...

weiterlesen »

Gut mit Wut

Ermira Kola setzt ihre ganze Energie für Menschen auf der Flucht ein. Ist sie eine Heldin? „Nein“, sagt sie, „die Rechte von Menschen zu verteidigen, ist doch ganz normal.“

weiterlesen »

Werner Zanotti

Der Geschäftsführer des Tourismus­vereins Brixen liebt den Mittagstisch seiner Tante und schnuppert am ­liebsten Regen auf aufgeheiztem Teer.

weiterlesen »

Südtiroler Sekt: Edel, hilfreich und gut

„Praeclarus 2012“, Kellerei St. Pauls – „Comitissa 2014“, Lorenz Martini.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Liebes Christkind, wenn ich ehrlich bin, warst du mir von allen Brieffreunden immer der liebste. Korrespondenzen mit dir waren ...

weiterlesen »

Starauflauf in Gröden

SKI-Weltcup: Vergangenes Wochenende war es wieder so weit: Der Weltcup-Zirkus machte halt in Gröden. Bereits am Donnerstagabend ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Stefan Rier: Ein Kindheitstraum wird wahr. Nach sieben Jahren und sieben Entwürfen erfüllte sich der Südtiroler Architekt Stefan ...

weiterlesen »

Flug des Adlers

Buchvorstellung: „Hotel Adler. Geschichten und Geschichte 1810 bis 2015“ nennt sich das Auftragsbuch, das Hanspeter Demetz (HPD) ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ... Hannes ­Zingerle?

Hannes Zingerle: Aktuell bin ich, wie vor meiner Zeit in der Politik, in der Wintersaison als Skilehrer im Jochtal ...

weiterlesen »

Die Päckchen von Mamasohn

Ob Einkaufszentrum, Internet oder Tante Emma – zu Weihnachten war die Kaufkraft zwar da, aber die Geduld am Ende.

weiterlesen »