Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 09 / 2018

Parlamentswahlen  

Der alte Mann und die Wahl

Selbst das skandalerprobte Italien hat einen so verrückten Wahlkampf noch nicht erlebt. Ein Blick hinter die Kulissen einer Schlammschlacht.

Liebe Leserin, lieber Leser,

wer diesen Wahlkampf langweilig findet, ist selber schuld. Dieser Wahlkampf hatte eine ganz eigene Dynamik – wahrscheinlich weil er so verdammt kurz ...

weiterlesen »

Lizenz zum Scheitern

ff 7/18 brachte ein ­Porträt über den Künstler Jörg Zemmler

weiterlesen »

Kirche und Politik

Bischof Ivo Muser und seine Anleitung für die Parlamentswahlen am 4. März

weiterlesen »

Der Bau im Park

ff 7/18 über eine geplante Wohnanlage in St. Florian bei Neumarkt

weiterlesen »

„Erkennt eure Feinde!“

Vor den Wahlen: Interview mit PD-SVP-Kandidat ­Gianclaudio Bressa in ff 8/18

weiterlesen »

Zündstoff

Wie rechte Parteien Migration und Armut für ihre ­Propaganda nutzen: Titel­geschichte in ff 7/18

weiterlesen »

Verlorene Illusionen

Der Name des Südtiroler Generaldirektors scheint nicht in der nationalen Rangliste auf. Das wirft Fragen auf. Und vergrößert den Vertrauensverlust in Politik und Sanitätsbetrieb.

weiterlesen »

Kurz, knackig, Platter

Landtagswahl Tirol: (nd) Die ÖVP regiert in Tirol ununterbrochen seit 1945, Günther Platter ist Landeshauptmann seit 2008. ...

weiterlesen »

Sieben Sünden

Parlamentswahl: (mh) „... denn du bist der Wahnsinn“: Die meisten kennen wohl das Lied von DJ Ötzi, aber nicht nur der fand ...

weiterlesen »

Die Karte Widmann

Landtagswahl: (nd) Nicht Gerhard Duregger wird die SVP in die Landtagswahl führen, sondern Thomas Widmann. Dies hat – einstimmig ...

weiterlesen »

Pöder empfiehlt Salvini

Parlamentswahl: (jw) Andreas Pöder von der Bürgerunion überrascht mit einer Wahlempfehlung. Im Gegensatz zu Freiheitlichen und ...

weiterlesen »

Der PD und ein Ei namens Bizzo

Politik – Partito Democratico: (nd) Roberto Bizzo hat dem Partito Democratico wieder ein Ei gelegt. Das erste: Nach der Wahl 2008, ...

weiterlesen »

Der Bischof und Pöder

Kommentar: Keine Stimme für jene Parteien, die Hass säen und populistische Positionen vertreten. Das wiederholt Ivo Muser seit ...

weiterlesen »

Offene Rechnungen

Strom, Gas und Wasser: (doc) Wie hoch sind die Außenstände der öffentlichen Versorger bei Wasser-, Strom- und Gasrechnungen? Das ...

weiterlesen »

Wenn bio, dann nur bio

Landwirtschaft: (nd) Immer mehr Bauern stellen auf bio um. Das freut Toni Riegler vom Bioland-Verband Südtirol, der aber ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

-32° wurden in der Nacht auf Dienstag auf der 3.220 Meter hohen Grawand im Schnalstal gemessen. Es ist laut Landeswetterdienst die ...

weiterlesen »

Spannende Analysen

Affäre – Alex Schwazer: (nd) Im Palazzo Ducale von Parma, wo der „Reparto Investigazione scientifiche“, kurz Ris, seinen Sitz ...

weiterlesen »

Russisch für Babys

Kindergarten – Sprachunterricht: (nd) Im Bozner Stadtrat, so heißt es, muss auf Gleichgewichte geachtet werden. Sonst ist die ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Es ist Freitag. Der Zug von Brüssel nach London ist bis auf den letzten Platz ausgebucht. Pendler ...

weiterlesen »

Nur noch dreimal schlafen

Kurz, kontrovers und kurios: So sah dieser Wahlkampf in Südtirol aus. Bald ist es geschafft. Notizen aus der letzten Woche vor der Wahl.

weiterlesen »

Unbequeme Fragen

Was sagt die SVP zur Sprachförderung Clil? Ist die Lega für ein Grundeinkommen? Braucht es laut 5-Sterne-Bewegung eine Obergrenze für LKW auf der Autobahn? Eine kleine Wahlhilfe.

weiterlesen »

Wählen? Uncool!

Die Südtiroler Jugend pfeift auf die Parlamentswahlen. Von einer Generation, der Nagellack und Schulhofklatsch wichtiger ist als politisches Mitspracherecht.

weiterlesen »

Die Geister des Parks

Die Selbstverwaltung des Nationalparks Stilfserjoch wird als autonomiepolitische Errungenschaft gefeiert. Doch deswegen dürfen die Gemeinden noch lange nicht schalten und walten, wie sie wollen.

weiterlesen »

Ebner gibt den Kafka

Der Handelskammerpräsident ist genervt. Bauprojekte, Landesverwaltung, Verkehr, Digitalisierung: „Es geht alles viel zu langsam.“

weiterlesen »

Bozen süß-sauer

Simon Karner lebt seit zwölf Jahren in Asien. Er hat gelernt, wie man mit Chinesen Geschäfte macht: Essen gehen, nicht laut werden, geduldig sein.

weiterlesen »

Olympisches Mittelmaß

Südtirols Wintersportler haben sich bei den Spielen in Pyeongchang zwei Bronzemedaillen geholt. Gleich viele wie Neuseeland oder Spanien. Aber genügt das?

weiterlesen »

Das schlechte Gewissen

Wird Afrika immer noch von den Europäern ausgenutzt? Mitnichten. Die Gegenwart ist differenzierter. Ein Essay. von Ulrich Ladurner

weiterlesen »

Die künstliche Wildnis

Die neue Ausstellung bei Kunst Meran untersucht unser Verhältnis zur Natur. Doch überall, wo die Künstler hinkommen, war der Mensch schon.

weiterlesen »

Streichle den Europäer

Die europäischen Minderheiten spielen im Stück von Alexander Kratzer die Hauptrolle. Das ist gut gemeint, aber viel zu kuschelig.

weiterlesen »

Die Sprache des Kupfers

Ausstellung – Hermann Josef Runggaldier in der Galerie Cattani in Bozen: (gm) Hermann Josef Rung­galdier unterscheidet sich in ...

weiterlesen »

Absurd komisch

Theater – Alice im Wunderland: (doc) Literarischer Nonsens schafft es nicht oft auf die Bühne. Er hat es auch schwer. Wie soll man ...

weiterlesen »

Mütterliebe

Film: (gm) „Figlia mia“ ist ein ­rauer Film, der die Kraft der Gefühle beschwört. Im Zentrum drei Frauen, zwei erwachsene, ...

weiterlesen »

Glückssucher

Jugendbuch: (ct) Realität und Fantasie sind eins, der Roman pendelt zwischen Schauder und Glück. David Almond erzählt von Heaven, ...

weiterlesen »

Verbrannte Erde

Oper – „Gaia“ von Hannes Kerschbaumer: (mt) „Gaia“ erzählt ein individuelles Inferno nach der planetaren Apokalypse. ...

weiterlesen »

Fliegen wie ein Vogel

Paola Marcello fotografiert Menschen auf der ganzen Welt. Und hilft ihnen, ihr Leben zu meistern. „Das einzig Wahre ist die Vielfalt“, sagt die Meranerin.

weiterlesen »

Die beliebtesten Arbeitgeber

Wirtschaft – Auszeichnung: Für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens braucht es mehr als Umsatz und eine gute Rentabilität: ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Thomas Widmann, als wir unlängst die Dolomiten lasen, schien es, als wäre uns endlich der Retter der Welt erschienen. ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Patrick Rina: „Es bleibt die Frage, ob ein Zukunftspapier mit der Tinte der Vergangenheit geschrieben werden kann.“ Mit diesen ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich … … Eduard Egarter Vigl?

Eduard Egarter Vigl: Der ehemalige Leibarzt des Ötzi genießt seine ­Pension. Er hat freilich nicht von hundert auf null ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Veronika Kaserer, 35, hat den Kompass-Perspektive-Preis für ihren Dokumentarfilm „Überall wo wir sind“ erhalten. Die Rittnerin ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Lidia Menapace, 93, wird demnächst im Film über die Parlamentswahlen 2018 von Sabina Guzzanti zu sehen sein. Dafür hat sie die ...

weiterlesen »

Much Weissteiner

Der Wirt der neuen Edelrauthütte hängt sehr an seinem „Kappl“ und würde nie nach Indien fahren.

weiterlesen »

Das Eisacktal und der liebe Wein (1)

Röckhof, Gumphof, Eisacktaler Kellerei – der herbe Charme unserer nördlichsten Tropfen.

weiterlesen »

In Putins Griff

Auch die Wahlbeteiligung wurde durch die Kälte bedroht. Die Flaneider wärmten sich inzwischen an der Weltpolitik auf.

weiterlesen »