Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 10 / 2019

Plenarsaal des Europäischen ­Parlaments  

Sturm auf Europa

Am 26. Mai wird das EU-Parlament gewählt. Eine Schicksalswahl? Umfragen sehen EU-Skeptiker im Aufwind. Auch hierzulande rüstet man sich zur Wahl. Und geht ungewöhnliche Allianzen ein.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Südtirol ist Italien, Italien gehört zu Europa. Auch wenn das ein Satz ist, den EU-Kritiker gerne von sich weisen würden, ist er doch wahr. Am 26. ...

weiterlesen »

Generation Smartphone

Der Protest der Schüler gegen den Klimawandel. Kommentar von Norbert Dall’Ò in ff 8/19

weiterlesen »

Eine Frage von Stunden

ff 3/19 über die Arbeitszeit der Lehrer am Oberschulzentrum Mals; Leserbrief von Doris Oberperfler Kiem in ff 7/19

weiterlesen »

Leerstelle Direktion

Was für Aufgabe hat das Museion in Bozen? Leserbrief von Erich Kofler Fuchsberg in ff 9/19

weiterlesen »

Im Glashaus

ff 6/19 über das Besucherzentrum am Rosengarten

weiterlesen »

Danke, wir haben verstanden

Fast seit einem Jahr können die vermeintlichen Wunderkinder Di Maio und Salvini zeigen, dass sie es besser können. Die Bilanz: Mit flotten Sprüchen löst man keine Probleme, sondern schafft zusätzliche. Italien steht so desolat da wie nie zuvor.

weiterlesen »

Südtirols Kämpfer in roter Toga

Nachruf – Sandro Canestrini: (nd) Seine Waffen waren ­seine Ideale: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Für diese ­Ideale ...

weiterlesen »

Salvinis „Schnapsidee“

Gesellschaft – Prostitution: (gb) SVP-Senatorin Julia Unterberger über die Diskus­sion zur Legalisierung von Bordellen, ...

weiterlesen »

Toninellis Baustopp

Wirtschaft: (nd) ­Infrastrukturminister Danilo Toninelli hält an der Linie der 5-Sterne-Bewegung fest – und kämpft weiter gegen ...

weiterlesen »

Entsteht da was?

Kommentar: „Es liegt auf der Hand“, sagt Paul Köllensperger auf die F­rage, ob er und seine Liste mit dem Partito Democratico ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

38.172 gemeldete Bienenvölker zählte der Imkerbund von Südtirol im Vorjahr. Der Imkerbund hat 3.376 Mitglieder in 14 Bezirken und ...

weiterlesen »

Welterbe in Gefahr?

Dolomitenpässe: (gb) Ein Treffen von Mobilitätslandrat Daniel Alf­reider mit dem Trentiner Tourismuslandesrat Roberto Failoni zur ...

weiterlesen »

Veith soll blechen

Pestizid-Referendum: (ds) „Völlig haltlos“ findet Ulrich Veith die Anschuldigungen. Der Bürgermeister der Gemeinde Mals wird ...

weiterlesen »

Athesia sieht Sterne

Medien – Neues Gesetz: (ar) Als die neue Regierung aus Fünfsternebewegung und Lega Ende des vergangenen Jahres zum großen Schlag ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Von zwei Dingen dachten wir noch vor einiger Zeit, dass sie uns gleichzeitig in ein ...

weiterlesen »

Wir sind Europa

Ulrich Ladurner, EU-Korrespondent der Wochenzeitung Die Zeit, über das Gute und Schlechte an der EU. Und die Furcht vor den Nationalisten. (Interview zu "Sturm auf Europa")

weiterlesen »

Ein Stern allein

Diego Nicolini ist der Alleinvertreter der 5-Sterne-Bewegung im Südtiroler Landtag. Wie tickt der Mann, der beruflich mit Staubsaugern handelt?

weiterlesen »

Matteo und die Targa

Nach den Einwanderern macht Innenminister Salvini nun Jagd auf Menschen, die ein Auto mit ausländischem Kennzeichen fahren. Das regt nicht nur Sven Knoll auf.

weiterlesen »

Das Kreuz mit der Bahn

Güter müssen auf die Schiene. Die Realität zeigt, dass das nicht so einfach ist. Warum ein Verladebahnhof in Südtirol keinen Sinn hat.

weiterlesen »

Energie pur

Südtirol ist ein energiereiches Land. Woher unser Strom kommt. Und wie viel jeder von uns verbraucht.

weiterlesen »

Land in Gefahr

Die Heimatpflegerin Claudia Plaikner fordert einen größeren Schutz für die schönen Seiten Südtirols. Bevor es zu spät ist.

weiterlesen »

„Zwischen Größenwahn und Selbstzerstörung“

Tanja Raich hat ihren ersten Roman veröffentlicht. Nach vielen Absagen. Wie sie es geschafft hat, sich in einer harten Branche durchzusetzen.

weiterlesen »

Solo altrove si è se stessi

Edizioni alphabeta Verlag ha pubblicato la traduzione del libro di Astrid Kofler “Il volo dell‘altalena”. Evoluzione di un‘anima che sprigiona spiritualità nel confronto con l‘altro.

weiterlesen »

Trasparenti, invisibili, opachi

I sottotitolo del celebre libro di Sebastiano Vassalli, Sangue e suolo, recitava: Viaggio fra gli italiani trasparenti. Non ho mai capito la scelta ...

weiterlesen »

Il quasi italiano, quasi tedesco

A 75 anni dall‘attentato di via Rasella. La storia di Paulinus Palla.

weiterlesen »

„Scrivere è una trappola“

Lo scrittore e drammaturgo a Bolzano per la ­riduzione ­teatrale del suo „Works“.

weiterlesen »

Die Kunst, nie aufzugeben

Theater – Dokumentation: (gm) Man könne von diesem Theater eines lernen, schreibt Andrea Porcheddu, nie aufzugeben, im Gegenteil, ...

weiterlesen »

Obsessive Selbstanalyse

Ausstellung – Sven Sachsalber: (gm) An der Wand der Galerie hängen 222 Zeichnungen auf dem Briefpapier von Hotels in der Schweiz, ...

weiterlesen »

Und doch nur Illusion

Ausstellung – Giovanni Castell: (gm) Die Malerei von Giovanni Castell (57, er lebt in Hamburg) riecht nicht. Wer sich in der ...

weiterlesen »

Langeweile ist schön

Kinderbuch – Ein Bär, der lächeln macht: (ct) Handliches Format, gelber Einband, hellgrüne Seiten mit schönem Schriftbild und ...

weiterlesen »

Die Wege des Schönen

Literatur – Siegfried Höllrigl: (gm) Als junger Mann, schreibt der Ich-Erzähler, habe er mit seinem Vater viele Ausflüge ...

weiterlesen »

Die letzte Geschichte

Er spielte mit Joshka Fischer Fußball, trampte von Bruneck nach München, rauchte Zigarre und produzierte Filme, um die Welt zu verändern. Karl „Baumi“ Baumgartner wäre dieses Jahr 70 Jahre alt geworden.

weiterlesen »

Magnum – Die großen Flaschen (1)

Kellerei Schreckbichl: Doppelmagnum Chardonnay „Lafóa“ 2015.

weiterlesen »

Hannes Kirchler beantwortet den ff-Fragebogen

Der Diskuswerfer würde gleich morgen nach Kalifornien verreisen, wäre gerne für einen Tag eine Frau und ist kein Anhänger von Politik.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Sven Knoll, gäbe es den Webauftritt Ihrer Partei nicht, würden die wirklich wichtigen Meldungen (Ihre), in den ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Dominik Paris: Der Ultner wurde nach dem Doppelsieg in Abfahrt und Super-G von der Neuen Zürcher Zeitung zum „König von ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich … Markus Lobis?

Markus Lobis: Markus Lobis lebt seit Kurzem in Meran und verfolgt weiterhin kritisch das Zeitgeschehen. Er organisiert und moderiert ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Matthias Abram, ­Bozner Philosoph und ­Theologe, war jahrzehntelang als Entwicklungshelfer in Zentral- und Süd­amerika tätig. Er ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Antonia Egger Mair, bisherige Ortsbäuerin von Jenesien, wagt den Sprung an die Spitze der Südtiroler Bäuerinnenorganisation. Die ...

weiterlesen »

Kippenbergers Geister

Event – ar/ge Kunst eröffnet neue Ausstellung: In Südtirol laufen die Menschen zur Kunst, wenn eine Ausstellung eröffnet wird. ...

weiterlesen »

Die falsche Brennsuppe

Es gehörte zur moralischen Pflicht der Gemeindeverwalter, auch mit gutem Beispiel ­voranzugehen. Zum Beispiel am Aschermittwoch.

weiterlesen »