Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 11 / 2019

SVP  

Szenen einer Ehe

Die Südtiroler Volkspartei hat viele Krisen über­standen, doch jetzt ist die Partei ratlos wie noch nie. Und an der Spitze schwelt ein Konflikt wie noch nie. ­Findet die Partei wieder in die Spur?

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir versuchen jede Woche, Ihnen ein gutes Produkt zu bieten. Spannende Themen, gute Bilder. Doch nicht nur das gehört zu unserer Arbeit. Sondern auch ...

weiterlesen »

Benko City

Der Landeshauptmann, der Flughafen und die Verlegung des Ötzi auf den Virgl

weiterlesen »

Generation Smartphone

Der Protest der Schüler gegen den Klimwandel. Kommentar von Norbert Dall’Ò in ff 8/19

weiterlesen »

Leerstelle Direktion

Was für Aufgabe hat das Museion in Bozen? Leser­brief von Erich Kofler Fuchsberg in ff 9/19

weiterlesen »

Schönredner für die Politik

Jedem Landesrat seinen Sprecher? ff 9/19 über die Rolle der Journalisten beim Land

weiterlesen »

Die im Verborgenen leben

Wie christliche Fundamentalisten Sexual­kunde ­betreiben. ff 3/19 über ­Teenstar; Leserbrief von Stefan ­Felderer in ff 4/19; ­Leserbrief von Eva Kobald in ff 6/19

weiterlesen »

Unsere Post

Die Postverteilung in Südtirol wird total umgekrempelt. Zum Unmut der Politik, zum Nachteil der Kunden

weiterlesen »

Das „gewaltige Ei“ der 300

Gesetz zur direkten Demokratie und wie es die Landesregierung ändern will: Panorama-­Meldung in ff 9/19

weiterlesen »

Im Glashaus

ff 6/19 über das Besucherzenrum am Rosengarten

weiterlesen »

Im Glashaus

ff 6/19 über das Besucherzenrum am Rosengarten

weiterlesen »

Bozner Aussicht

Auf dem Rathausplatz in Bozen soll bald ein Aussichtsturm stehen

weiterlesen »

Hund und Kuh

Hunde auf Almen verbieten – Frage der Woche­ in ff 10/19

weiterlesen »

Warten, warten, warten

Wie es einem ergehen kann, wenn man sich für eine Kontrollvisite vormerken will

weiterlesen »

„Die Augen verfolgen dich“

ff 9/19 über die Krankenschwester Sabine Foraboschi, die jahrelang mit Wachkomapatienten ­gearbeitet hat

weiterlesen »

Der andere Bildungsauftrag

Der Schülerstreik für den Klimaschutz erinnert die Politik an ihre Hausaufgaben – und mahnt uns Erwachsene zu einem bewussteren Konsumverhalten. Das irritiert. Offenbar auch ­etliche Lehrer, die das eintägige Fernbleiben von der Schule nicht entschuldigen wollen.

weiterlesen »

Überbringer schlechter Botschaften

Pestizid-Studie: (ds) Die Sache mit den Pestiziden im Land, einem Malser Bürgermeister, der sich querstellt, und Landwirten, die ...

weiterlesen »

Wie in einer Kaserne

Lega – Bessone tritt ab: (doc) Massimo Bessone muss als Lega-Chef in Südtirol abtreten. Auf ihn folgt Maurizio Bosatra. Ist er ...

weiterlesen »

Schonfrist für Impfungen

Gesundheit: (gb) Während Schul- und Kindergartenkinder auf nationaler Ebene bis Ende vergangener Woche eine vollständige ...

weiterlesen »

Das fürstliche Gehalt von General Steiner

Landesverwaltung – Neuer Direktor: (ml) Der Alte ist mit einigem Getöse vor Ablauf seiner Dienstzeit weg, der Neue ist kaum da, ...

weiterlesen »

Zwiebel & Zwiederwurz

Glosse: Manchmal kommen aus Amerika auch gute Nachrichten. Zum Beispiel, dass Psychologen der University of Michigan herausgefunden ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

30.300.000 Euro sind heuer für die Wohnbauförderung in Südtirol ­vorgesehen. Mit 29,77 Millionen gehen knapp 95 Prozent der ...

weiterlesen »

Begehrte Bauernhöfe

Tourismus: (ml) Der Tourismusboom hält an und bricht auch im Nebensegment, dem Urlaub auf dem Bauernhof (UadB), alle Rekorde. Das ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Gestern, sagt der Fremdenführer, hat es noch gestürmt. Dunkle Wolken hingen über Athen, schwarz ...

weiterlesen »

„Mehr als peinlich“

SVP-Obmann Philipp Achammer über seine komplizierte Beziehung zum Landeshauptmann, den Zustand seiner Partei – und die Frage, ob er Kompatscher beerben will. (Interview zu "Szenen einer Ehe")

weiterlesen »

Vitamin B zum Frühstück

Kontakte knüpfen, um Geschäfte zu machen: Das verspricht das internationale Unternehmernetzwerk BNI, das in Südtirol drei Ableger unterhält. Aber lohnt sich das auch?

weiterlesen »

Die Rückkehr der 33

Südtirols Privat-TV-Sender Video 33 und SDF standen 2017 vor dem Aus. Dann kam Albino Leonardi – und alles wurde anders.

weiterlesen »

Das soziale Gewissen

Arbeiterpriester, Gewerkschafter, Dissident. Josef Stricker wird am Josefitag 80. Ein Wandergespräch zum Geburtstag.

weiterlesen »

Die Klimajünger

Nach dem ersten Klima-Streik in Bozen hagelte es Kritik an den „schulschwänzenden, müllhinterlassenden“ Schülern. Aber was und wer steckt wirklich hinter der Organisation?

weiterlesen »

Fürchtet euch nicht!

Martina Holzer Geromin möchte ­hierzulande eine „Internationale Schule“ ­errichten. Doch die Politik mauert. Über die Südtiroler Angst, mit mehreren ­Sprachen gleichzeitig zu leben.

weiterlesen »

Wort und Spiele

Werner Menapace ist Hausmann und Übersetzer, ein alter Linker, der sich gut über die Zeit gebracht hat. Wie er Texte in einer anderen Sprache wieder zum Leben bringt.

weiterlesen »

Das Innere des Materials

Ausstellung – Kunst Meran: (gm) Katinka Bock, Giulia Cenci und Philipp Messner verbindet: der ungewöhnliche Umgang mit den ...

weiterlesen »

Judenhass 2.0

Sachbuch – Antisemitismus: (gm) Was Antisemitismus ist, kann manchmal zu bösem Streit führen. Worin unterscheidet sich etwa ...

weiterlesen »

Wunde Seelen

Jugendbuch – „Hinter Glas“: (ct) In „Hinter Glas“, dem zweiten Jugendbuch von ­Julya Rabinowich, geht es um einen ...

weiterlesen »

Heldin gefunden!

Film – Captain Marvel: (ms) Das Universum der Marvel-Superhelden ist umfassend. Der Donnergott Thor, Cap­tain America, Hulk und ...

weiterlesen »

Übergänge statt Grenzen

Neuerscheinung Lyrik – Gerhard Kofler: (gm) Unentschlossen ist das Ich in einem Gedicht von Gerhard Kofler. Es kann sich ...

weiterlesen »

Sohn Indiens

Seit über 40 Jahren praktiziert der Südtiroler Markus Dietl die Meditation. Sie eröffnete ihm einen neuen Weg, heute ist er selbst ein Weiser. Astrid Kofler hat ihn beim größten ­hinduistischen Pilgerfest getroffen.

weiterlesen »

Sarner Siege

SPORT – Horn-Attacke: Ihr sportlicher Ehrgeiz kennt keine Grenzen: 342 Athleten haben am Samstag an der vierten Ausgabe der ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Dieter Knoll, es vergeht ja kaum einen Saison, in der Sie nicht einen Trainer feuern, jetzt haben sie es wieder getan. Sie ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Johannes von Klebelsberg: „Schuster, bleib bei deinem Leisten“ dachte sich wohl auch der Sprössling einer bekannten Bozner ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich … Stefan Mair?

Stefan Mair: Ich bin momentan in der dritten Saison Headcoach beim HC Thurgau in der Schweiz. Beim Hockey Club Bozen Foxes ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Renato Dalfollo half als 16-jähriger Bub seiner Mutter, Briefe und Hilfsgüter aus dem und in das Nazi-Lager in der Bozner ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Sabine Gruber, 56, Südtiroler Autorin, lebt und arbeitet seit über 18 Jahren in Wien, verfolgt die hiesige Medienlandschaft aber ...

weiterlesen »

Sandra Robatscher beantwortet den ff-Fragebogen

Die Tierser Rodlerin ist fasziniert von Boxlegende Muhammad Ali – und von Nutellabroten.

weiterlesen »

Moderner Schnitzelwirt

Das beste Fichtenholz des Landes kam immer schon durch das Eggental bis vor die Tore der Stadt. Ein beschwerlicher, oft auch gefährlicher Weg, alle ...

weiterlesen »

Gefangen im Netz

Es wurde immer schlimmer im Internet. Die Flaneider spürten am eigenen Leib, dass es ohne noch schlimmer wäre.

weiterlesen »