Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 27 / 2019

ff 27-19 Titelseite
Brigitte Foppa  

Frauen an die Macht

Politik ist nach wie vor eine männliche Domäne. Frauen haben es schwer. Wir haben mit Frauen ­geredet, die sich in die Politik gewagt haben.

Liebe Leserinnen,

vielleicht werden Sie sich wundern, dass wir in diesem Heft nur weibliche Endungen verwenden, es also dort, wo Frauen und Männer auftreten, etwa nur ...

weiterlesen »

5 Ringe für Südtirol

ff 26/19 über die Vergabe der Winterolympiade 2026 nach Italien – und Südtirol

weiterlesen »

Der böse Wolf

In Südtirol gibt es kaum ein anderes Thema als den Wolf und wie man ihn vom Land fernhält

weiterlesen »

Abgeholzt

Zuerst die Bäume weg: die Bauarbeiten für die neue Bibliothek in Brixen

weiterlesen »

Shoppen im Grünen

ff 23/19 über ein Einkaufszentrum vor den Toren Klausens; Leserbrief von Fritz Gurgiser in ff 26/19

weiterlesen »

Machtfaktor Frau

Für mehr Gleichberechtigung auf die Straße gehen? Warum nicht! Von Lohngleichheit beispielsweise sind wir in Südtirol auch im Jahr 2019 noch weit entfernt.

weiterlesen »

Erfundener Missbrauch

Justiz – Vergewaltigung: (vm) Ein 15-jähriges Mädchen tritt Anfang Mai eine landesweite Welle der Empörung los. Am frühen ...

weiterlesen »

Parteiaustritte in eigener Sache

Politik – Südtiroler Volkspartei: (red) Innerhalb von drei Tagen sah sich die SVP mit einem neuen Phänomen konfrontiert: ...

weiterlesen »

„Vollkommen lächerlich“

(lf) Am Mittwoch soll der EU-Kommissionspräsident bestimmt werden, aber Dienstagmittag sind die Prognosen noch vage. Herbert Dorfmann, ...

weiterlesen »

Gestiegene Mieteinnahmen

Wirtschaft – Wohnbauinstitut: (ms) Eine Landtagsanfrage der Freiheitlichen Ulli Mair förderte interessante Zahlen zu Tage. Die ...

weiterlesen »

Taschler im Visier

Sport – Dopingermittlungen: (ms) Vor zwei Wochen veröffentlichte die Dopingredaktion der ARD einen Artikel auf dem Onlineportal ...

weiterlesen »

Populismus andersrum

Kommentar: Vielleicht ist es wirklich die einzige Art, diesem selbsternannten „capitano“ beizukommen, ihm den Schneid ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

13.414 Sozialwohnungen gibt es in Südtirol. Verwaltet werden sie vom Institut für sozialen Wohnbau (Wobi). 7 Prozent dieser ...

weiterlesen »

Blutiger Luxus

Wirtschaft – Steuern: (vm) Einmal im Monat menstruiert jede Frau zwischen etwa 10 und 50 Jahren eine kleine Espressotasse Blut. ...

weiterlesen »

Benedikter optimistisch

Bahnhofsareal Bozen: (nd) Es war erwartet worden, dass sich der Heimatschützer, ehemalige Grünen-Politiker und Benko-Kontrahent ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: An der Ecke der Piazza della Carovana, eines der prächtigsten Plätze in Pisa, steht ein ...

weiterlesen »

Die Mutterschaftsstrafe

Frauen verdienen weniger als Männer. Schuld daran sind weder Ausbildung noch Leistung, sondern – die Kinder.

weiterlesen »

Männerland Südtirol

Marlene Rinner ist die Präsidentin des Frauennetzwerkes Wnet und von Beruf Ingenieurin. Was können wir tun, um Frauen sichtbarer zu machen?

weiterlesen »

Exotisch wie Auffahrunfälle oder Eisbärenbabys

Weibliche Führungskräfte sind nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Evelyn Kirchmaier hält Frauen dazu an, sich auch ohne Aufforderung in die erste Reihe zu stellen.

weiterlesen »

Verwechslungsgefahr

Uniprofessorin und Eventexpertin Linda Osti über die Chance von Winterspielen – und die Nebenwirkungen, die sie mit sich bringen.

weiterlesen »

„Unternehmen müssen innovativer sein“

Immer mehr Mütter kapitulieren: Arbeit und Kinder sind unvereinbar. Politik und Wirtschaft müssen das ändern, fordert ­Gleichstellungsrätin Michela Morandini.

weiterlesen »

„Männer sind immer mitgemeint“

Die Sprachwissenschaftlerin Luise F. Pusch forscht seit 40 Jahren zu geschlechter­gerechter Sprache. Sie sagt: Warum nicht nach Jahrzehnten der Diskriminierung der Frauen einfach nur die weiblichen Endungen verwenden?

weiterlesen »

Die andere Hälfte des Himmels

Die Frauenbewegung war die radikalste Bewegung der Siebziger- und Achtzigerjahre in Südtirol. Sie hat das Land grundlegend verändert.

weiterlesen »

Weibliches Südtirol

Wie lange leben Frauen? Wo arbeiten sie und seit wann dürfen sie wählen? Zahlen, Fakten, Frauen. 

weiterlesen »

Feminismus: Kann das weg?

Sind Frauen benachteiligt? Wie kommen sie zu ihren Rechten? Die ff-Praktikantinnen geben unterschiedliche Antworten.

weiterlesen »

innen-Blick

Gender wirkt mit. Auch an der Uni. Wissenschaftlerin Michaela Rizzolli erzählt, wie sie als Frau den Wissenschaftsbetrieb erlebt. Und wie sie ihn gern erleben möchte.

weiterlesen »

Das ,,Mannko“

Das generische Maskulinum macht Frauen unsichtbar. Heidi Hintner über die Macht der Sprache.

weiterlesen »

Die Steine rollen

Wenn Frauen Kunst machen, ist die Kunst eine andere, sagt die Autorin Maxi Obexer. Weicher, offener. Und ja, auch überlegter.

weiterlesen »

„Erstgeborene Feministin“

Die Auflösung klassischer Geschlechterrollen tut allen gut, sagt die Künstlerin Ali Paloma, „aber gemütlich wird das nicht.“

weiterlesen »

Ich slamme, also bin ich

Ania Viero ist Landesmeisterin im Poetry Slam, der frischesten Form der Literatur. Sie ­arbeitet an einem „Fem-Slam“. Und sagt: „Frauen haben eine andere Kraft als Männer.“

weiterlesen »

Die neuen Selbst

Ausstellung – Galerie Ghetta: (gm) Alketa Ramaj, -Barbara Gamper, Pakui Hardware, Sári Ember, Ursula Mayer, Valentýna Janü: ...

weiterlesen »

Nichts als die Wahrheit

Ausstellung – Karin Ferrari: (gm) In der Ausstellung von Karin Ferrari im -Ferdinandeum in Innsbruck spielen die Hauptrollen: ...

weiterlesen »

„Lieber Tag, ich freue mich“

Ratgeber – „no shame“ von Jessica Libbertz: (aa) Fußballfans kennen sie als toughe Sky-Moderatorin. Oder als erste Frau, ...

weiterlesen »

Vertrauen üben

Bilderbuch – „Ich auch!“: (ct) Daniela Kulots Bilderbücher punkten mit fröhlichen Szenen, traumhaften Ideen, pointierten ...

weiterlesen »

Das Fließen der Worte

Literatur – Bachmannpreis: (gm) Die Frau, um die es geht, ist in kalten Zahlen aufgeschrieben: „23 bis 25 Zigaretten pro Tag, 1 ...

weiterlesen »

Brennende Liab

Das Leben der Athesia-Mutter Martha Ebner ist wie die Geschichte des Landes: eine Erfolgsstory. Trotz Tiefschlägen. Porträt einer Frau, die sich in einer Männerwelt behauptet.

weiterlesen »

Sommerfrische

Restaurant 1908 im Parkhotel Holzner, Oberbozen: Her mit dem Stern, verdammt nochmal!

weiterlesen »

Margarete Pohl beantwortet den ff-Fragebogen

Die Direktorin der Musikschule Bozen würde nach Lanzarote reisen und möchte nie mehr „Tschü-üss“ hören.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leserinnen

Lieber Dieter Peterlin, ein ganzes Heft über Frauen und dann – ein Brief an Sie. Wie passt das zusammen?, werden Sie sich fragen. ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Hofmanufaktur Kral: Er ist der „beste Speck der Welt“, wenn man der deutschen Tageszeitung Welt glaubt, jetzt wurde er sogar mit ...

weiterlesen »

Hotel im Gefängnis

Theaterpremiere: Am Freitag vergangener Woche öffnete das ehemalige Bezirksgefängnis in Brixen zum vierten Mal seine Tore für den ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich … Eva Klotz?

Eva Klotz: Seit ich mich zurückgezogen habe, bin ich überzeugte Haus- und Pflegekraft. Mein Mann wird seit Januar in ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Anger, so lautet der Name des Musikduos Nora Pider und Julian Angerer. Die beiden Wahlwienerinnen haben es mit ihrem Song „Baby“ ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Andrea Götsch, für die 24-Jährige ging ein Traum in Erfüllung. Sie gewann das Probespiel für eine feste Stelle in der ...

weiterlesen »

Wasser, Feuer, heiße Luft

Vom Wetter hängt vieles ab, aber nicht die Politik! Die Flaneider Gemeindeführung ließ sich auch nicht von der Hitze abhalten.

weiterlesen »