Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 34 / 2019

Österreichische Kriegsgefangene  

Der Brenner-Deal

1919 entschied sich auf der Pariser Friedenskonferenz das Schicksal Tirols. Im Vertrag von St. Germain legten die Siegermächte des ­Ersten Weltkriegs die Brennergrenze fest. Die Hintergründe einer ­Entscheidung, die vor 100 Jahren zur Teilung Tirols führte.

Liebe Leserin, lieber Leser,

als sich am 13. Mai 1919 die Friedensdelegation auf den Weg nach Paris und am selben Tag in Innsbruck haltmachte, wartete bereits eine große ...

weiterlesen »

Was ich will

Matteo Salvini, Flughafen, ­Klimawandel: Sommergespräch mit Landeshauptmann Kompatscher in ff 34/19

weiterlesen »

Hotel Südtirol

Wie der Tourismus unsere Landschaft verbraucht. Titelgeschichte in ff 32/19

weiterlesen »

Hotel Südtirol

Wie der Tourismus unsere Landschaft verbraucht. Titelgeschichte in ff 32/19

weiterlesen »

Hotel Südtirol

Wie der Tourismus unsere Landschaft verbraucht. Titelgeschichte in ff 32/19

weiterlesen »

Das Imperium kräht zurück

Der Landeshauptmann gibt ff und anderen Medien Interviews. Dafür bekommt er von der Athesia die Rechnung präsentiert. Worum geht es? Es geht um die Macht.

weiterlesen »

Nächste Runde

Land – Löhne: (ms) Am Montag trafen sich Gewerkschaften und Vertreter des Landes, um weiter über den neuen ...

weiterlesen »

Provokation oder Information?

Toponomastik: (pf) Am 16. August startete der Südtiroler Schützenbund eine landesweite Klebeaktion. Auf 600 Südtiroler Ortstafeln ...

weiterlesen »

Protest in Percha

Verkehr: (pf) Bei einer Kundgebung in Percha forderten die Bewohner, angeführt von Bürgermeister Joachim Reinalter, den raschen ...

weiterlesen »

Aufwertung Bahnhofsareal

Bahnhof Bozen: (fp) Dem Großprojekt Bahnhofsareal Bozen steht nichts mehr im Wege. In einer Pressekonferenz am 20. August ...

weiterlesen »

Ermittlung zu Beiträgen in Martell

Rechnungshof: (pf) Die Staatsanwaltschaft des Rechnungshofes stellte der Landesregierung jüngst einen Ermittlungsbescheid zu. Sie ...

weiterlesen »

Ach, Lorenzi

Glosse: In dieser Rubrik richten wir immer wieder gerne den Blick nach oben, hin zum Firmament. Entweder weil uns – ausgelöst ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

2.386,2 Milliarden Euro beträgt laut Banca d’Italia (Stand: Juli 2019) die Verschuldung der öffentlichen Haushalte in Italien. ...

weiterlesen »

Kein Urlaub in Italien

Tourismus – die Zahlen für Italien: (er) Die Mittelschicht fährt nicht mehr auf Italienurlaub. Der Corriere della Sera berichtet ...

weiterlesen »

Barbara Pizzinini geht

Führungswechsel: (ms) Eine Pressemitteilung verkündete die überraschende Nachricht. Barbara Pizzinini, Gründerin und ...

weiterlesen »

M49 erreicht Südtirol

Fauna – Bär auf Wanderschaft: (pf) Der Problembär M49 soll sich derzeit in Südtirol aufhalten. Laut Medienberichten hat das ...

weiterlesen »

Der achte Spatz

Justiz – Der Kriminalfall Karlheinz Gross: (er) Karlheinz Gross, Manager der Kastelruther Spatzen, wurde vor 21 Jahren in ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Es sind die Stiefelpaare, die etwas in uns auslösen. Es ist ein warmer, ...

weiterlesen »

Ferragosto in crisi

Wieder einmal Regierungskrise, mitten im August. Sie droht, Italien dauerhaft zu lähmen.

weiterlesen »

Schicht im Tunnel

Im BBT-Vorstand hat es in den vergangenen Monaten gekracht. Nun wird aufgeräumt.

weiterlesen »

Die Leisetreter im Westen

China ist eine Weltmacht und eine Diktatur. Nun droht es, die Proteste in Hongkong niederzuschlagen. Wie umgehen mit diesem Riesen? Ein Essay von Ulrich Ladurner.

weiterlesen »

Der Diener des Tourismus

Erwin Hinteregger ist seit April Direktor der IDM. Sein Job ist es, Südtirol gut ausschauen zu lassen. Doch was hat er eigentlich für Ideen?

weiterlesen »

Ausfahrt Lajen

Das Industriegebiet Glun erlebt einen Boom. Grund dafür sind eine gutgehende ­Transportfirma und eine umtriebige Gemeindeverwaltung. Das freut nicht alle.

weiterlesen »

Goldener Auwald

Das Brixner Unternehmen Progress will seinen Firmensitz erweitern. Ein Auwald soll dafür weichen. Warum bei der kostspieligen Operation sogar der Vatikan involviert war.

weiterlesen »

Das Wolfsgespenst

Herdenschutz? Bei uns kaum praktizierbar, behaupten Bauernbund und Kleintierzüchter. Am Beispiel Obervinschgau zeigt sich jedoch seine ­Wirksamkeit. Eine Reportage aus dem Schleiser Tal.

weiterlesen »

Zum Glück Europa

25 Tage lang fuhren Magdalena, Sophia, Lucia und Eva mit einem ­Interrail-Ticket durch Europa. Tagebuch einer Reise, die sie verändert hat.

weiterlesen »

Du Südtiroler, wer bist du?

Thomas Hanifle porträtiert in seinen Büchern ­Grenzgänger der Zeitgeschichte. Bei ­seinem ­ersten großen Filmprojekt stellt er den ­Südtirolern die Identitätsfrage.

weiterlesen »

Feier des Unvollendeten

Ausstellung – Kunst Meran: (gm) Christiane Rekade, die künstlerische Leiterin von „Kunst Meran“, hat in ihrer ...

weiterlesen »

Romantische Räuber

Film – „Der unverhoffte Charme des Geldes“: (gm) Am Ende des ersten Dialogs im Film hat Pierre-Paul keine Freundin mehr. Er ...

weiterlesen »

Drogen ohne Grenze

Literatur – Der neue Don Winslow: (gm) Die Trilogie von Don Winslow (65, er lebt in New York) um den Drogenfahnder Art Keller ...

weiterlesen »

Der sanfte Löwe

Bilderbuch – „Ganz einfach Löwe“: (ct) Sie machen Gedichte, führen Gespräche zwischen Gequak und Geschrei und gucken nach ...

weiterlesen »

Der da unten

Theater – Freilichtspiele Unterland: (gm) Woyzeck kommt als geprügelter Hund auf die -Bühne. Und dabei bleibt es. Er entwickelt ...

weiterlesen »

Bei Anruf Bischof

Der Bozner Michele Tomasi wird bald Bischof in Treviso. Er ist ein sehr nachdenklicher Geistlicher. Was hält ihn im Krisenbetrieb Kirche?

weiterlesen »

Renate Brugger beantwortet den ff-Fragebogen

Die Karate-Weltmeisterin ist eine Einzelkämpferin, die am liebsten sportliche Kapuzenpullis trägt und sich Bruce Lee auf ihren Rücken tätowiert hat.

weiterlesen »

Zwischen Barolo, Barbaresco und Girlan (1)

Auf Weinreise mit der „Girlaner Weinwelt“.

weiterlesen »

Woyzeck im Unterland

Premiere: Die Freilichtspiele Südtiroler Unterland (FSU) sind der Klassiker unter den heimischen Freilichtbühnen – immerhin ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Simon Messner: Wie ist das, wenn der Vater ein weltbekannter Bergstar, Egomane und Sturkopf ist? Dieser Frage hat sich kürzlich ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ... Engelbert Schaller?

Engelbert Schaller: In erster Linie genieße ich gemeinsam mit meiner Frau die viele freie Zeit, die einem in der Pension zur ...

weiterlesen »

Das einigende Band

Die Flaneider Führung fragte sich, was man aus den römischen Verhältnissen machen konnte. Und stieß auf ganz andere Probleme.

weiterlesen »