Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 36 / 2019

Baustelle  

Teures Pflaster

Südtirol ist ein Land der Hausbesitzer. Doch der Traum vom Eigenheim droht für viele unerreichbar zu werden.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die meisten Südtiroler haben es in ihrem Leben getan. Nicht alle würden es wieder tun: Bauen. Und wer nicht baut, schaut sich früher oder später ...

weiterlesen »

Ausgebettet

Wie die Landesregierung den Tourismus zähmen will: ff 35/19 über den Hotel-Stopp auf der grünen Wiese.  

weiterlesen »

Hassliebe Schottergruben 

Umwelt oder Wirtschaft? ff 29/19 über den Streit um eine neue Schottergrube in Gais

weiterlesen »

Da Capo

Die verrückte Krise Italiens: Titelgeschichte in ff 35/19

weiterlesen »

Reißt die Türen auf!

Schule ist eine Angelegenheit der ganzen Gesellschaft. Über sie muss offen geredet werden, sie darf sich nicht verschließen. Worüber zu reden wäre.

weiterlesen »

Unwürdige Zustände

EX-Lemayr-Gebäude: (pf) Im Ex-Lemayr-Gebäude in Bozen sind im Moment 103 Flüchtlinge untergebracht. Die Grünen bezeichnen die ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

259.389 Beschäftigte zählt Südtirol laut Handelskammer (Stand: März 2019). Das sind 1,9 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum ...

weiterlesen »

Sanfter Villnösser Druck

Tourismus: (ml) Es hat sich hinlänglich herumgesprochen und bestimmt derzeit einen guten Teil der politischen Debatte im Land: Seit ...

weiterlesen »

Sammelpartei im Kloster

SVP-Klausur​: (nd) Für ihre diesjährige Klausur hat die Landtagsfraktion der SVP eine symbolträchtige Location gewählt: ...

weiterlesen »

Wie streikt man in Südtirol?

Fridays for future: (pf) Mit Beginn des neuen Schuljahres werden die „Schulstreiks für das Klima“ wieder zum Thema. ...

weiterlesen »

Wenn Politik einfädelt

Kolumne: Am 29. September finden in Österreich Nationalratswahlen statt: Sebastian Kurz, Heinz Christian Strache, Ibiza, die Russen ...

weiterlesen »

Lukrativer Strom

Energiewirtschaft: (nd) Nach umfangreichen Erneuerungsarbeiten ist das Kraftwerk St. Anton am Eingang zum Sarntal im März dieses ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler​: Brüssel meint es nicht gut mit Miriam Lexmann. Bei den Wahlen im Mai hat die ...

weiterlesen »

Hoffnung für die Hebammen

Sanität (pf) Am Dienstag hat die Landesregierung beschlossen, 24 neue Stellen für Hebammen und sechs Stellen für Pflegehelfer im ...

weiterlesen »

Der 5-Sterne-Premier

Giuseppe Conte hat das schier Unmögliche geschafft: 5 Sterne und Partito Democratico wollen unter seiner Führung gemeinsam regieren. Ein waghalsiges Unterfangen.

weiterlesen »

Kuscheln statt poltern

Für die Freiheitlichen war die vergangene ­Landtagswahl ein Desaster. Haben sie sich davon schon erholt?

weiterlesen »

Das Wiener Modell

In der Hauptstadt Österreichs ist Wohnraum noch leistbar. Was die lebenswerteste Stadt der Welt anders macht als andere Metropolen. (Interview zu "Teures Pflaster")

weiterlesen »

Erntezeit

Von August bis Oktober entscheidet sich das Bauernjahr. Wie viel sie von den Bäumen und den Reben holen.

weiterlesen »

Tal des Todes

Das Sarcatal bei Arco ist ein Hotspot für Basejumper. Immer ­wieder gibt es tödliche Abstürze. Wie umgehen mit dem ­Extremsport, den die Gemeinde am liebsten verbieten würde?

weiterlesen »

Geschäft mit dem Feuer

Die Brände im Amazonas-Regenwald haben auch etwas mit ­unserem Konsumverhalten zu tun. Was wir dagegen tun können. Ein Gastkommentar.

weiterlesen »

Die Seele des Klaviers

Till Fellner leitet in diesem Jahr die Jury des Klavierwettbewerbs Busoni. Er ist ­selber ein hochbegabter Pianist. Wie besteht man in diesem beinharten Business?

weiterlesen »

Was noch zu tun bleibt

„Das Handwerk des Zusammenlebens“ von Lucio Giudiceandrea und Aldo Mazza erscheint jetzt auf Deutsch. Brauchen wir noch eine Anleitung für das Zusammenleben?

weiterlesen »

L’artista intero

Dalla fotografia alla Storia dell’arte, da Pinocchio a Vasco Rossi, dai fumetti al design. Le molte vite di Marcello Jori.

weiterlesen »

Heimat senza definizione

(gadilu) Heimat è... Heimat è... Heimat... Resto così, con la penna a mezz‘aria, in seria difficoltà, come quando da bambino, in piedi davanti ...

weiterlesen »

Porträts und Selbstporträt

Kunstbuch: (gm) So prächtig wie er ist, für so viel Unmut hat der Kunstband aus dem Hause Athesia gesorgt. In „Ver/Orten“ (223 ...

weiterlesen »

„Kleines Theatertreffen“

Theater – Südtiroler Kulturinstitut: (gm) Wird die neue Spielzeit des Südtiroler Kulturinstitutes (SKI) verkündet, steigt ...

weiterlesen »

Wer ist denn hier verrückt?

Literatur – „Vater unser“ von Angela Lehner: (gm) Der Ich-Erzählerin in diesem Buch ist nicht zu trauen. Wann sagt diese Eva ...

weiterlesen »

Keine Angst vor Tränen

Familienbuch – „Alles, was du Brauchst“: (ct) Als Menschenfreund erzählt Christoph Hein in kleinen, feinen Geschichten von ...

weiterlesen »

Sie haben gebohrt

Ausstellung – „Beauty Case“ in der Hofburg Brixen: (gm) Auch wenn es in der Hofburg in Brixen so behauptet werden muss: Die ...

weiterlesen »

Barolo, Barbaresco. Und Girlan (2)

Auf Weinreise mit der „Girlaner Wein Welt“.

weiterlesen »

Simon Prudenziati beantwortet den ff-Fragebogen

Der Faustballer liebt den Geruch der unberührten Natur und macht seine sportlichen Erfolge lieber an -Leistungen -außerhalb des Spielfeldes fest.

weiterlesen »

Unika 2019

Jubiläumsfeier: Nicht mit einem Paukenschlag, sondern mit stilvollen Saxophonklängen des Grödner Musikers Thomas Piazza und einem ...

weiterlesen »

So tickt Südtirol

Filmpremiere: Im Bozner Filmclub wurde am vergangenen Donnerstag das gemacht, was Südtiroler am liebsten tun: über Südtirol ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Philipp Achammer, Sie wollten Klarheit über die Entwicklung des Flughafens. Blöd nur, dass zu diesem Zeitpunkt die ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Jasmin Mairhofer: Wie viele verschiedene Leben durchlebt eine Schauspielerin in ihren Rollen? Darüber sprach die Südtiroler ...

weiterlesen »

,,Frei, mutig zu sein“

Johanna Brunner ist die erste Frau in einer leitenden Position in der Südtiroler Kirche. Ehe, Familie, Seelsorge sind ihre Themen. Was macht die Frau in diesem Männerhaufen?

weiterlesen »

Was macht eigentlich?

Oktavia Brugger: Ich ­beschäftige mich mit meinem eigenen Leben und versuche, so ­entschleunigt wie möglich zu leben. ff: Sind Sie noch ...

weiterlesen »

Feuernacht 2.0

Im ganzen Land wurde wieder gesprengt. Aber diesmal ging es nicht um Freiheit oder Strommasten, sondern um …

weiterlesen »