Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 37 / 2019

 

Selfie Safari

Fotos aus Südtirol verstopfen das Internet, Touristen in Südtirol ­Seilbahnen und Seeufer. Ersticken wir an den Massen im Bergidyll? Ein Ausflug zu den Hotspots unserer Heimat.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein neuer Touristenschlag hat Südtirol schon vor einiger Zeit entdeckt: der Hotspot-Tourist. Diese Touristen haben es eilig. Auf der Jagd nach dem besten Motiv muss es schnell gehen. Im Akkord klappern sie die besten Fotomotive Südtirols ab, die Smartphone-Kamera immer im Anschlag. 

weiterlesen »

Unser Gift

Warum die Bienenweniger Honig produzieren.

weiterlesen »

"Frei, mutig zu sein"

ff 37/19 brachte ein ­Por­trät über Johanna Brunner

weiterlesen »

Ich wäre gern ...

In ff 35/19 hat die Südtiroler Schriftstellerin Sabine Gruber den Frage­bogen beantwortet.

weiterlesen »

Bei Anruf Bischof

Der Bozner Geistliche Michele Tomasi wird Bischof von Treviso: Porträt in ff 34/19

weiterlesen »

Im Namen des Volkes

Hellhörig werden, wenn Politiker dauernd das „Volk“ im Munde führen! Essay von Ulrich Ladurner in ff 35/19 

weiterlesen »

Die Fahne der Freiheit

Pünktlich zum Schulstart versammeln sich die Impfgegner vor dem Landtag. Sie protestieren gegen den Ausschluss von ungeimpften Kindern vom Kindergarten. Werden die Kinder zu Recht ausgeschlossen?

weiterlesen »

Referendum geplant

Trambahn in Bozen: (pf) Die Gemeinde Bozen plant den Bau einer Trambahn zwischen dem Verkehrsknotenpunkt Sigmunds- kron und dem ...

weiterlesen »

Postino in Sicht

Postzustellung – Öffentlicher Dienst: (ms) Die Postzustellung in den letzten Monaten war nicht gut. Zuerst die Neuorganisation ...

weiterlesen »

"Widmann redet die Lage schön"

Sanität – Stillgelegte Betten: ff: Die Dolomiten haben berichtet, dass 100 von 1.570 Krankenhausbetten vorübergehend ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

53,5 Kilometer Radwege gibt es auf dem Gebiet der Gemeinde Bozen. Die Stadtbewohner legen rund ein Viertel ihrer täglichen Wege ...

weiterlesen »

Gut Ding braucht 6 Jahre

Bruneck – Eisstadion: (nd) Am vergangenen Samstag war es so weit: Mit der Grundsteinlegung konnte der erste sichtbare Schritt für ...

weiterlesen »

Geopfertes Biotop

Umwelt: (nd) Die Arbeiten zur Renaturierung des Flussbettes der Rienz bei St. Sigmund stehen vor dem Abschluss. Aber anstatt Applaus ...

weiterlesen »

Europa Express

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Andrea ist 53 Jahre alt und betreibt zusammen mit seinen zwei Brüdern das Hotel al Lago im kleinen ...

weiterlesen »

Blumen am Wegrand

Die Regierung in Rom und die SVP: Pünktlich zur Vertrauensabstimmung offenbart die Sammelpartei ihre Widersprüche.

weiterlesen »

Richard und Paul

Die Meraner SVP will das Bürgermeisteramt zurückerobern. Hat sie jetzt den richtigen Mann dafür gefunden?

weiterlesen »

Das Sterben der Demokratie

Wie konnte es so weit kommen, dass die Regierten den Regierenden nicht mehr glauben? Über Lügen, die die Politik vergiften. Ein Essay von Ulrich Ladurner.

weiterlesen »

Der Duschkönig

Seit 40 Jahren produziert Duka Duschkabinen. Gerade wurde der neue Firmensitz eröffnet. Gründer Hans Krapf über den Standort Südtirol, den Flughafen und Fußball.

weiterlesen »

„Die Kinder wollen nicht“

Vor zwei Jahren wurde es mit dem Titel „historischer Gastbetrieb des Jahres“ geadelt. Jetzt steht das Schlosshotel Sonnenburg zum Verkauf.

weiterlesen »

Unser hassgeliebter Achttausender

Wo er ist, ist oben. Er kann nicht anders. Reinhold Messner wird 75. Ein Geburtstagsbrief. Von Florian Kronbichler

weiterlesen »

"Stachel in meinem Leben"

Martin Pollack ist ein Autor, der nichts verschweigt. Er schreibt über die Taten seines Nazivaters und das, was Partisanen seiner Großtante angetan haben.

weiterlesen »

Kunst für Strom

Ausstellung – Geld für Nepal: (gm) Albert Gruber, Fotograf und Abenteurer aus Brixen (Bildmitte), will mit seinen Mitstreitern ein ...

weiterlesen »

Das Haus, das sich lobt

Theater – 20 Jahre Stadttheater Bozen: (gm) Thomas Hochkofler zeigt mit dem Finger nach oben: „Da oben liegen die Bretter, die ...

weiterlesen »

Passion für die Freiheit

Film – „Martin Eden“: (gm) Martin Eden ist ein junger Seemann, der aufsteigen will, gierig nach Bildung. Er ...

weiterlesen »

Die Kraft der Kinder

Jugendbuch – Flucht aus Afghanistan: (ct) Seit bald 20 Jahren herrscht Krieg in Afghanistan, Katastrophenjahre für die Menschen. ...

weiterlesen »

Verschmähter Liebling

Musik – Klavierwettbewerb „Busoni“: (mt) Zur Vorausscheidung für den Busoni 2019 waren 2018 mehr als 400 Kandidaten aus aller ...

weiterlesen »

Ein Calabres’ auf der Alm

Vincenzo Carvelli ist Olivenbauer in ­Kalabrien. Doch im Sommer zieht es ihn als Senner auf eine Lüsner Alm.

weiterlesen »

Alexa Brunner beantwortet den ff-Fragebogen

Die Schauspielerin mag den Geruch des Frühlings und wäre gerne für einen Tag Gott. 

weiterlesen »

Wandern, beten, pappen

Gasthof Bad Dreikirchen, Barbian: Rustikale Portionen und eine Herrgottsruhe.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Toni Ebner, Sie haben es schon wieder getan! Ich meine, einen denkwürdigen Leitartikel verfasst. Mehr kann man von einer per ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Emma Kompatscher: Es kommt nicht oft vor, dass große überregionale deutschsprachige Zeitschriften Südtiroler Bäuerinnen viel ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich?

Georg Clementi: Eigentlich nichts anderes als sonst: Theater und Musik. Sieht Südtirol Sie zwischendurch wieder? In näherer ...

weiterlesen »

Scharfe Töne, strenge Urteile

Busoni-Wettbewerb: Am Freitag ging mit der Finalissima mit dem Haydn-Orchester der 62. Busoni-Klavierwettbewerb zu Ende. In drei Durchgängen mit 22 Kandidaten waren drei Finalisten bestimmt worden, die mit Interpretationen von Klavierkonzerten von Rachmaninow, Prokofiew und Saint-Saëns um den Busoni-Preis (22.000 Euro) spielten. Er wurde in seiner Geschichte ebenso oft vergeben wie nicht vergeben.Nach dem Vorspiel der Japanerin ­Shiori Kuwahara und dem Georgier Giorgi Gigashvili war die Reihe am

weiterlesen »

Segel setzen!

Dolomythicup: Es ist die einzige Hochseeregatta Südtirols und dieses Jahr fand sie an der französischen Atlantikküste in La ...

weiterlesen »

Der goldene Löffel

Kriege sind die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Staatsbesuche sind die Übungen dazu.

weiterlesen »