Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 40 / 2019

Inklusive extra!
ff 40-19 Titelseite FF Extra / Kestnriggl
Klimademonstration in Bozen  

Freitags die Welt retten

Greta und ihre Apostel: Wer die Jungen sind, die die Welt retten wollen, und was sie antreibt. Wohin führen uns die Klimaretter: In eine bessere Zukunft oder in eine Klimaschutz-Diktatur?

Liebe Leserin, Lieber Leser

die Fridays-for-Future-Bewegung, die mit dem „Schulstreik für Klima“ der Schwedin Greta Thunberg begann, ist nun schon länger in Südtirol ...

weiterlesen »

Das Leiden der Pendler

Über die unmenschlichen Zustände in Südtirols Zügen

weiterlesen »

Hassliebe Schottergruben

Umwelt oder Wirtschaft? ff 29/19 über eine neue Schottergrube in Gais

weiterlesen »

Die „Freunde“ der Frauen

Warum kündigen viele Frauen den Job, wenn sie Mutter werden? Leitartikel in ff 29/19

weiterlesen »

Bienen und Pestizide

Weniger Honig: Lag es an den Pestiziden? Leserbrief von Robert Eccel in ff 37/19

weiterlesen »

Operation Abschuss

Die mächtige ­Seilschaft gegen den Landeshauptmann: ­Titelgeschichte in ff 39/19

weiterlesen »

Die Ohnmacht der Kultur

Die Kultur hat im Landeshaushalt keine Priorität. Sie wird erst über den Nachtragshaushalt finanziert. Das ist kurzsichtig. Wir brauchen die Kultur – gerade in Zeiten wie diesen.

weiterlesen »

Haselsteiner kontert

Hubschrauberlandeplatz – Strafanzeige: (nd) Rudolf Benedikter geht gegen den Heli-Landeplatz des Unternehmers Hans Peter ...

weiterlesen »

Ausstieg der Sponsoren

Journalismus – Claus Gattererpreis: (al) Der Streit um den Claus-Gatterer-Preis für Journalismus geht in die nächste Runde. Das ...

weiterlesen »

Schwaches Licht

Öffentliche Bedienstete: (ms) Öffentliche Hand und die Gewerkschaften verhandeln seit Frühjahr den neuen bereichsübergreifenden ...

weiterlesen »

Millionenschaden

Tourismus – Thomas-Cook-Pleite: (ms) Ende September musste der traditionsreiche Reiseveranstalter Thomas Cook Insolvenz anmelden. ...

weiterlesen »

Versiegeltes Land

Umwelt: (doc) Südtirol wird immer weiter zubetoniert. Das geht aus dem jüngsten Bericht des staatlichen Instituts für Umwelt ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

697 Ehen wurden in Südtirol im Jahr 2017 laut Statistikinstitut Astat geschieden. Zum Vergleich: Im Jahr 2000 ließen sich 316 ...

weiterlesen »

Auf ein Neues!

Universität – Semesterbeginn: (al) Diese Woche startet das neue Semester an der Freien Universität Bozen (FUB) an den drei ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

Eigentlich hat die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vieles richtig gemacht: Klima, Soziales, Technologie waren die Schwerpunkte ...

weiterlesen »

Caramaschi 2.0

Gemeinderatswahl 2020: (al) Der Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi will sein Glück erneut versuchen: Am Montag kündigte er an, ...

weiterlesen »

Halber Sieg

Sebastian Kurz hat die Nationalratswahlen in Österreich deutlich gewonnen. Die Suche nach einem Regierungspartner wird aber schwierig. Kommt jetzt Schwarz-Grün?

weiterlesen »

B-Zone mit Folgen

In Lajen wird an einer Wohnbauzone gebastelt. Ein Teil der SVP sowie die Opposition sprechen von „Spekulation“. Der Bürgermeister will davon nichts wissen – schon gar nicht im Gemeindeblatt.

weiterlesen »

Zwischen Justiz und Politik

Die Zukunft der Solland Silicon in Sinich ist weiter unklar: Ein Rekurs behängt gegen den Verkauf, die Rechtslage ist unsicher und die 5 Sterne bezeichnen das Chemiewerk als „strategisches Interesse“.

weiterlesen »

Hirse statt Schnitzel

Zu behaupten, Südtirol – und die Welt – stünden schlechter da als vor 50 Jahren, ist Unsinn.

weiterlesen »

Greta, der Spiegel

Greta wirkt keine Wunder. Die müssen wir schon selber vollbringen

weiterlesen »

FC Öffentliche Hand

Der FC Südtirol erhält jedes Jahr eine stattliche Summe an öffentlichem Geld. Aber warum müssen die Steuerzahler dem Profiklub Strom, Wasser und Müllabfuhr finanzieren?

weiterlesen »

Unter der Lupe

Blutsauger: Zecken, Mücken, Wanzen, Läuse: Sie sind allgegenwärtig und machen uns das Leben schwer. Was Sie über die Plagegeister wissen sollten.

weiterlesen »

Wie die Zugvögel

Das TeatroZappaTheater aus Meran feierte gerade seinen ­größten Erfolg. Hierzulande kennt die Zappisti aber kaum jemand. Ein Fehler.

weiterlesen »

Dal Sudtirolo all‘Albania

La rivista “Poeteka” ha pubblicato di recente un‘ampia scelta di liriche dello scrittore sudtirolese Norbert C. Kaser. Ce ne parla la traduttrice, Gentiana Minga.

weiterlesen »

Die da draußen

Tagung und Fotoausstellung: Gloria ist 21, sie lebt seit zwei Jahren auf der Straße. Denis, 41, hat sieben Jahre Gefängnis ...

weiterlesen »

Purzelbaum furioso

Tansart: (aw) Am Ende war sich das Publikum einig: Standing ovation. Keine Frage, die zehn Akrobatinnen der australischen ...

weiterlesen »

Wenderoman

Literatur: (gm) Wenn man den neuen Roman von Jan Brandt (45) umdreht, ist man in einer anderen Welt, man reist von der Stadt aufs ...

weiterlesen »

Der Baum der Erkenntnis

Kinderbuch – Bäume und Wald: (ct) Weiß man Bescheid über die Natur, zollt man ihr Respekt und kümmert sich um sie. Klimwandel, ...

weiterlesen »

Die Freundin-Feindin

Theater – Dekadenz Brixen: (gm) 1,5 Kubikmeter Platz hat Jakob Nolte jeder Figur gelassen – so genau hat er es im Textbuch ...

weiterlesen »

Damenwahl

Sie kennt sie alle: Renate Spetzger bringt seit über 50 Jahren den Boznern das Tanzen bei. Eine zierliche Grande Dame, die zwischen Etikette und Eitelkeit Walzer tanzt.

weiterlesen »

Stoffig, salzig, gut

Universalgenie Ruländer/Pinot Grigio: Glanz und Elend eines schönen Weißweines.

weiterlesen »

Nina Zöggeler beantwortet den ff-Fragebogen

Die Rennrodlerin Nina Zöggeler wünscht sich einen weiteren Tag mit ihrer Oma und würde gerne so gut kochen können wie sie.

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber HC Strache, wir nennen Sie HC, nicht weil wir Ihre Fans sind, sondern der Einfachheit halber. Das können Sie hoffentlich ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Werner Tscholl: der Vinschger Architekt Werner Tscholl steht am Timmelsjoch und blickt nicht nur auf die wunderschöne Natur, sondern ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich... Stefano Fattor?

Stefano Fattor: Ich arbeite freiberuflich als Berater und Ausbilder für private Firmen und Gemeinden. Zudem bin ich Vizepräsident ...

weiterlesen »

"O'zapft is"

September ist die Zeit der Oktoberfeste. Nicht nur in München, sondern auch in Südtirol. Die Spezialbierbrauerei Forst veranstaltete vergangenes ...

weiterlesen »

Fairer Laufsteg

Modeschau: Am vergangenen Samstag strahlte die Herbstsonne mit den 11 Models um die Wette, die vor mehr als 100 Interessierten in ...

weiterlesen »

Wettbewerb der Angebote

Die nächsten Gemeindewahlen machten sich bereits bemerkbar. Flaneid stand vor dem schlimmsten Ausverkauf seiner Geschichte.

weiterlesen »