Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 47 / 2019

Inklusive extra!
ff 47-19 Titelseite FF Extra / Wohnen
Sitz der Agentur für ­E­innahmen in Bozen 1

Ausser Kontrolle

Mit einem fetten Steuerbonus lockt Italien seine klugen Köpfe aus dem Ausland zurück. Wer in Südtirol ansucht, muss aber mit Rückzahlung und Strafe rechnen. Warum nur?

Liebe Leserin, lieber Leser,

Italien ist ein Land mit vielen Problemen, eines der drängendsten ist der Braindrain, die Flucht der klugen Köpfe ins Ausland. Das ...

weiterlesen »

Spiel, das Leiden schafft

Glücksspielsucht – Titelgeschichte in ff 45/19

weiterlesen »

Die Politik des Absurden

Leitartikel in ff 45/19 über den Doppelpass

weiterlesen »

Die Politik des Absurden

Leitartikel in ff 45/19 über den Doppelpass

weiterlesen »

Europas Verrat

Thomas Benedikter in ff 45/19 über den Angriff der Türkei auf die Kurden

weiterlesen »

Bravo Südtirol!

Die vergangene Woche hat gezeigt: Der Natur kommt man nicht mit vorausschauender Planung bei. Sondern mit vielen Helfern und beherztem Einsatz.

weiterlesen »

„Teilerfolg“

Tarifverhandlungen: (ms) Stefan Erschbamer von der Gewerkschaft ASGB über die im Tarifstreit der Landesbediensteten durchgesetzte ...

weiterlesen »

Ein Zug für die Landeshauptstadt?

Mobilität – Tram-Referendum in Bozen: (doc) Braucht die Landeshauptstadt eine Tram oder nicht? Darüber entscheiden die Bozner ...

weiterlesen »

Die Null steht

Landespolitik – Lega: (ms) Das erste Jahr der Legislaturperiode (sie läuft von 2018-2023) ist vorüber. Das Online-Portal ...

weiterlesen »

Favoritin oder Außenseiter?

SVP-Arbeitnehmer: (nd) Der erste Anlauf, angesetzt am Freitag vergangener Woche, musste verschoben werden – aus Gründen, die ...

weiterlesen »

Mann sein!

Ich war ja immer schon für die Gleichberechtigung der Geschlechter. Weil das so ist, bin ich auch ein Fan des internationalen Männertages. Man ...

weiterlesen »

Studenten-Ziele

Universität – Studie: (ms) Die Südtiroler Studenten sind gerne weg von daheim – aber nicht zu weit. Das kann man einer neuen ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Vor kurzem flatterte bei deutschen Autoriesen wieder ein blauer Brief aus Brüssel ...

weiterlesen »

Alfreiders Zauber

Paukenschlag in der Hüttenaffäre rund um Landesrat Daniel Alfreider. Die Staatsanwaltschaft fordert die Einleitung eines Hauptverfahrens wegen Täuschung und mehrerer Bauvergehen.

weiterlesen »

Digitales Ghetto

Die italienischen Gastarbeiter in Deutschland wurden früher als „Messerstecher“ und „Knoblauchfresser“ stigmatisiert. Den heutigen Einwanderern ergeht es kaum besser.

weiterlesen »

Die Problemlöser

Das Wetterchaos der vergangenen Tage zeigt: Das Freiwilligenwesen funktioniert ­hervorragend. Vom Stromnetz kann man das nicht behaupten.

weiterlesen »

Woher der Strom kommt

Edyna-Geschäftsführer Luis Amort über das Blackout und die Investitionen, die notwendig sind, um die Stromversorgung optimal zu gewährleisten. (Interview zur Geschichte "Die Problemlöser")

weiterlesen »

Zuerst rientro, dann casino

Die Bozner Agentur der Einnahmen fordert von Südtirolern, die im Ausland studiert haben, bis zu 60.000 Euro zurück. Steuerberater Gert Gasser sagt: „Bozen missachtet die Regeln.“ (Interview zur Titelgeschichte "Ausser Kontrolle")

weiterlesen »

Auf den Spuren einer Affäre

Ein Pensionist behauptet, ein Nachkomme Gustav Mahlers zu sein. Der Bozner Komponist und Mahler-Experte Hubert Stuppner hat ein Buch darüber geschrieben. Ein Vorabdruck.

weiterlesen »

Genehmigte Zerstörung

Die Auslöschung eines Moors in Olang zeigt: Bagatelleingriffe, die Natur und Landschaft ­angeblich nur ­geringfügig ­beschneiden, gehören dringend reformiert.

weiterlesen »

Die Mutter meiner Mutter ist meine Leihmutter

Leihmutterschaft ist das letzte Tabu in der Reproduktionsmedizin — nicht so in Griechenland, denn dort ist sie gesetzlich geregelt. Und seit 20 Jahren auch unter Verwandten Praxis.

weiterlesen »

„Schreiben ist eine Aufgabe“

Sie hat spät mit dem Schreiben begonnen, jetzt hat sie es eilig. Waltraud Mittich, 73, erzählt von ihrem ungewöhnlichen Werdegang. Und warum sie das ewige Sitzen beim Schreiben nicht aushält.

weiterlesen »

Fenster zur Kunstwelt

Kathrin Oberrauch betreut eine der größten privaten Kunstsammlungen des Landes. Die ihres Vaters und Finstral-Gründers Hans Oberrauch. Porträt einer Kosmopolitin.

weiterlesen »

Bildpolitik

Fotoforum: (aw) Sie gehören zum Wahlkampf: Wenn gewählt wird, säumen hässliche Plakatwände die Straßen – und auch die ...

weiterlesen »

Urkraft der Rhythmik

Zeitgenössische Musik: (mt) Den Abschluss des Festivals zeitgenössischer Musik vergangene Woche im Museion bestritt die „conTakt ...

weiterlesen »

Bauhaus und Bauhäusler

Sachbuch: (ct) Eine Geschichte für Bauhaus-Fans und solche, die es werden möchten. Zumal die Hauptfiguren mit der Welt des ...

weiterlesen »

Unvergessene Courage

Theater – Meran: (ak) Eine blutverschmierte Matratze. Sperrmüllreife Möbelstücke. Müll. Ein abgegriffenes Klavier: Schon das ...

weiterlesen »

Über den Bäumen

Publikation – „Moreness“: (ms) Mit seiner neuen Publikation schaut die Kommunikationsagentur Franz-Lab, die auch schon den ...

weiterlesen »

Saisonkehraus mit Apulien

Matteo Ferrantino, Restaurant Bianc, Hamburg: Als Gastkoch im Castel in Dorf Tirol.

weiterlesen »

Johanna Gasser beantwortet den ff-Fragebogen

Die Rai Südtirol-Moderatorin möchte den Spruch „Das geht nicht“ nicht mehr hören und würde gerne Mode entwerfen.

weiterlesen »

Ein Fest zum Geburtstag

Jubiläum Folio-Verlag & Gärtnerei Schullian: Im Jahr 1994 gründeten Ludwig Paulmichl und Hermann Gummerer den Folio-Verlag ...

weiterlesen »

Mehr als ein Magazin

Neue Publikation: Am Mittwoch vergangener Woche wurde am Salewa-Sitz in Bozen das von Franz-Lab herausgegebene Magazin „Moreness ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Liebe Michaela Biancofiore, Sie waren neulich in der TV-Sendung „Non è l’Arena“ zu Gast, welche den Fall eines ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Michil Costa: Michil Costa, das ist jener Gadertaler Hotelier, der nicht nur durch seinen extravaganten Kleidungsstil auffällt, ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Jannik Sinner, 18, ist bei seinem Heimspiel, beim ATP-Challenger-Turnier in Gröden, der großen Erwartungshaltung gerecht geworden: ...

weiterlesen »

Sonja Weissensteiner

Sonja Weissensteiner, 38, die Südtiroler Sängerin und Moderatorin (sie moderiert unter anderem „Musik in den Bergen“) wird bei ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Max Leitner, 61, saß 26 Jahre seines Lebens im Gefängnis. Unter anderem weil er schwer bewaffnet Banken und Geldtransporter ...

weiterlesen »

Politische Spitzen

ff 45/19 über die Höfekommissionen im Land, die vielfach von SVP-Leuten angeführt werden

weiterlesen »

Schnee von morgen

Nicht jede Katastrophe ist eine Katastrophe. Aber die Flaneider hatten wieder einmal Pech im Unglück.

weiterlesen »