Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 06 / 2019

Chaos auf der Brennerautobahn  

Gefangen im Schnee

Wie es dazu kommen konnte, dass ein banaler Schneefall für das größte Verkehrschaos sorgte, das es je in Südtirol gegeben hat. Jetzt werden die Messer gewetzt und Schuldige gesucht.

Liebe Leserin, lieber Leser,

gehen tut gut. Es entspannt, es weckt positive ­Gefühle, das Grübeln nimmt ab. Aber was passiert, wenn nichts mehr geht? Wenn alles steht, der ...

weiterlesen »

Wir sind das Volk

Was Volksabstimmungen wie der Brexit bewirken: Leitartikel in ff 5/19

weiterlesen »

Die im Verborgenen leben

Wie christliche Fundamentalisten Sexualkunde betreiben: ff 3/19 über „Teenstar“. Leserbrief von Stefan ­Felderer in ff 4/19

weiterlesen »

Benko City

Die unheimliche Macht des Tiroler Investors René Benko in Südtirol: Titel­geschichte in ff 4/19

weiterlesen »

Benko City

Die unheimliche Macht des Tiroler Investors René Benko in Südtirol: Titel­geschichte in ff 4/19

weiterlesen »

Diagnose Krebs

Vom schwierigen Umgang mit einer Krankheit und wie es gelingen kann, offen darüber zu reden: Titelgeschichte in ff 5/19

weiterlesen »

Auf einem grünen Zweig

Zum 75. Geburtstag: ff 4/19 brachte ein Porträt des Meraner grünen Urgesteins Cristina Kury

weiterlesen »

Wiehernder Schimmel

ff 3/19 über einen besonderen Fall von Denkmalschutz in Meran und die Rolle von Zoneninspektorin Heidrun Schroffenegger

weiterlesen »

Im Schützengraben

ff 4/19 über den Machtkampf Kompatscher-Achammer und die Rolle der Athesia

weiterlesen »

Ausländische „Targa“

Darf man nach dem Sicherheitsdekret von Salvini noch mit einem Auto mit ausländischem Kenn­zeichen in Südtirol fahren?

weiterlesen »

Karriere im Handwerk

„Handwerk sucht ­helle ­Köpfe“ – die Werbe­kampagne des Landes­verbandes der Handwerker

weiterlesen »

Muffliges Nebeneinander

In ihrem Programm will die Landesregierung mehr „Fremdsprachenunterricht“. Das ist eine Bankrotterklärung für den bisherigen Sprachunterricht.

weiterlesen »

Schutz vor Wolf und Bär

Grossraubtiere: (sn) Um den Schutz für Nutztiere und Menschen vor Wölfen und Bären ging es bei einer Aussprache von ...

weiterlesen »

Neue und alte Besen

Politik – Die rechten Hände der Landesräte: (ms) Die Landesregierung steht seit Ende Januar offiziell. Mit dem Wechsel in der ...

weiterlesen »

„Wollen das Netz an Ladestationen ausbauen“

Elektromobilität – Alperia greift nach dem Trentino: (sn) Die Landesenergiegesellschaft Alperia tut sich mit ihrer Trentiner ...

weiterlesen »

Gegendarstellung

Markus Wilhalm begehrt folgende Gegendarstellung zur Meldung „Wahlkampf ohne Uniform“ auf den „Panorama“-Seiten in ff 4/19 In der Ausgabe vom ...

weiterlesen »

Schnee von gestern

Glosse: Hin und wieder ist im Hier und Jetzt ein wenig Distanz vonnöten. Vor allem dann, wenn das Tagesgeschäft den Blick auf das ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

15.968 Arbeitsunfälle sind im Jahr 2018 in Südtirol gemeldet worden. Das sind um 5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Anzahl der ...

weiterlesen »

Bleiben uns die Briten erhalten?

Der Brexit und die Folgen für die Südtiroler Wirtschaft: (ah) Noch herrscht in der EU wie im Vereinigten Königreich Planlosigkeit, ...

weiterlesen »

BrüsselMonster

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Wer sein Büro im EU-Viertel hat, ist Kummer gewöhnt. Irgendwas ist immer. Auf ...

weiterlesen »

Den Job gemacht?

Elmar Morandell, Sprecher der LKW-Branche im LVH, zeigt mit dem Finger auf die Ordnungskräfte – und auf Nordtirol. (Interview zu: "Gefangen im Schnee")

weiterlesen »

„Chaos total“

Zivilschutz-Landesrat Arnold Schuler über die Ursachen der Autobahnblockade – und die Konsequenzen, die daraus zu ziehen sind. (Interview zu: "Gefangen im Schnee")

weiterlesen »

Manipulativer Pfusch

Die Irrmeinungen über die direkte Demokratie und die Unterschiede zwischen einer Volksabstimmung von oben und einer von unten: Eine Gegenrede zum Leitartikel „Wir sind das Volk“ in ff 4/19.

weiterlesen »

Kampf um die Kunden

Was passiert mit Bozen, sobald Benkos Einkaufszentrum eröffnet wird? Und was, wenn der Ötzi auf den Hausberg Virgl kommt? Ein Blick in die Zukunft.

weiterlesen »

Im Glashaus

Am Rosengarten soll auf 2.300 Metern ein 18 Meter hoher Glasturm errichtet werden. Ist das der richtige Ort für ein Besucherzentrum für das Weltnaturerbe Dolomiten?

weiterlesen »

Lebe wohl!

„Hofnahe Schlachtung“ ohne Stress und Leiden. Das ist das Ziel eines ­Pilotprojektes, das den Tieren ein besseres Sterben und den Bauern bessere Preise bringen soll.

weiterlesen »

Hoch hinauf, weit hinaus

Das Meisterstück von Reiner Kauschke war die Winter-Erstbegehung der „Superdirettissima“ der Großen Zinne 1963. Jetzt wurde er 80. Und hat es noch einmal getan.

weiterlesen »

Schlösser und Burgen

Südtirol ist die burgenreichste Region Europas. Aber wie viele stehen hier eigentlich? Wem gehören sie? Und warum gab es im 13. Jahrhundert einen Baustopp?

weiterlesen »

Das Licht der Berge

Martin Ruepp hat mystische Orte fotografiert. Welche Energie von ihnen ausgeht, zeigt er nun in einem Buch.

weiterlesen »

„Ich muss groß denken“

Franziska Guggenbichler Beck liebt Opern und Western. Jetzt inszeniert sie am Bozner Stadttheater die Westernoper „Amalia!“. Und hat sehr ehrgeizige Pläne.

weiterlesen »

Der Patient Berg

Sachbuch – Die Alpen: (gm) Der Geograf Werner Bätzing verfolgt das Schicksal der Alpen schon seit 40 Jahren. Sein Buch über ...

weiterlesen »

Wir sind ja nicht so

Film – „Green Book“: (gm) Der „weiße Retter“ ist eine Figur, die in Hollywood-Filmen einem Schwarzen zur Seite steht. Will ...

weiterlesen »

Bruder Peter

Literatur – Der neue Roman von Stefano Zangrando: (gm) Der „kleine Bruder“ im Titel des neuen Romans von Stefano Zangrando ist ...

weiterlesen »

Echte Schönheiten

Bilderbuch – Dinosaurier: (ct) Der Bilderbuchautor Thè Tjong-Khing ist am Puls der Zeit: In Spielwarenläden, Bibliotheken und ...

weiterlesen »

Die Kosten der Kunst

Kultureinrichtungen – die Beiträge des Landes: (gm) Bei der ersten Sitzung der neuen Landesregierung standen 36 Punkte auf der ...

weiterlesen »

Kino, wie es Annie gefällt

Annie Brunner aus Bruneck ist Filmproduzentin in München. Sie leistet sich einen besonderen Luxus. Und ist damit erfolgreich.

weiterlesen »

Burkhard Bacher beantwortet den ff-Fragebogen

Der Sterzinger Meisterkoch liebt seine maßgeschneiderten Kochjacken und kann mit der Hand eine Kuh melken.

weiterlesen »

„Kontrolliertes Nichtstun“

Brunnenhof, Mazon/Neumarkt – Familien­betrieb mit Humor und ernstem Blauburgunder.

weiterlesen »

Hofer-Fest

Ausstellung: Während am Freitag vergangener Woche starker Schneefall Südtirols Verbindungswege kappte, sorgte der Vinschger Maler ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Liebe Flora Kröss, Sie haben den Generationenwechsel an der Spitze Ihres Unternehmens leise vollzogen. In einer unscheinbaren ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Julia Mumelter: Die Journalistin Julia Mumelter ist es gewohnt, für Medien zu arbeiten. Am vergangenen Wochenende landete sie dank ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich … Angelika Margesin?

Angelika Margesin: Ich arbeite in meinem Beruf als Architektin. Fehlt Ihnen die politische ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Sandra Robatscher. Die 23-jährige ­Sandra ­Robatscher aus Tiers hat beim Weltcuprennen der Kunstbahnrodler in ­Altenberg ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Walther Lücker, 61, ­deutscher Alpinjournalist mit Wahlheimat Sand in Taufers, ist vor allem als Co-Autor der Bücher von Hans ...

weiterlesen »

Die Schuld am Schnee

Schnee ist eine Naturgewalt. Aber das heißt noch gar nichts, denn Schuldige müssen immer gefunden werden.

weiterlesen »