Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 15 / 2020

Inklusive extra!
ff 15-2020 Titelseite FF Extra / Trends
Kirche  

Corona erbarme dich

Das Coronavirus trifft die Kirche dort, wo sie am verletzlichsten ist: Es nimmt ihr die Gemeinschaft. Jetzt muss sie schnell reagieren. Ein Bericht aus dem Homeoffice des Herrn.

Liebe Leserin, lieber Leser,

wussten Sie, dass es eine Heilige namens Corona gibt? Sie wird auch Stephana genannt, lebte im ausgehenden 2. oder Ende des 3. Jahrhunderts – je ...

weiterlesen »

Wie lange halten wir das aus?

In den letzten Ausgaben der ff berichteten wir über die Auswirkungen von Corona auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik

weiterlesen »

Wie lange halten wir das aus?

In den letzten Ausgaben der ff berichteten wir über die Auswirkungen von Corona auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik

weiterlesen »

Wie lange halten wir das aus?

In den letzten Ausgaben der ff berichteten wir über die Auswirkungen von Corona auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik

weiterlesen »

Wie lange halten wir das aus?

In den letzten Ausgaben der ff berichteten wir über die Auswirkungen von Corona auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik

weiterlesen »

Wie soll das enden?

Es wird verboten, kontrolliert, manche Bürger denunzieren jedes abweichende Verhalten ihrer Mitbürger. Lässt uns die Angst vor dem Virus überschnappen?

weiterlesen »

Wie lange halten wir das aus?

In den letzten Ausgaben der ff berichteten wir über die Auswirkungen von Corona auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik

weiterlesen »

Stichtag 31. Juli?

Festivals: (avg) Ein Sommer ohne Urlaub ist keiner – was aber wäre einer ohne Festivals? Diese Frage stand im virtuellen Raum, ...

weiterlesen »

Viele Tote, wo das Virus wütet

Covid-19 – Sterblichkeit: (doc) An Covid-19 sterben viele Menschen, wie viele es genau sind, lässt sich heute noch nicht sagen. ...

weiterlesen »

Verkehrte Welt

Alperia – Gratisstrom: (doc) Eine Alperia-Kundin wandte sich verzweifelt an dieses Magazin: „Mein Mann und ich, Eltern von zwei ...

weiterlesen »

„Bitte verschieben!“

Raumordnung – Neues Gesetz: (doc) Gegenüber ff (14/2020) war sich Maria Hochgruber Kuenzer noch sicher gewesen: „Stand heute ...

weiterlesen »

Dürftige Lieferung

Sanität – Schutzmasken: (ml) Es war vor rund zwei Wochen die Erfolgsmeldung schlechthin. Just als dem Südtiroler ...

weiterlesen »

Gespenstisch still

Wie die Parlamentarier in Rom versuchen, trotz Corona Politik zu machen.

weiterlesen »

Viel Applaus, wenig Kohle

Krankenpflegerinnen, Verkäuferinnen, Busfahrer & Co halten in der Coronakrise unser Leben am Laufen. Doch dafür, was sie jetzt leisten, sind sie schlecht bezahlt.

weiterlesen »

Die Party ist aus

Der Wintersportort Gröden war einer der Brennpunkte des Coronavirus. Wie in Ischgl hat man auch hier gezögert, den Laden dichtzumachen. Warum das Krisenmanagement trotzdem besser lief.

weiterlesen »

„Diese komische Grippe“

Der Grödner Hausarzt Simon Kostner ist an Covid-19 erkrankt. Und jetzt wieder gesund. „Wir wussten“, sagt er, „schon in der letzten Februarwoche, dass dieses Virus herum ist.“

weiterlesen »

Der andere Weg

In Schweden nimmt das Leben auch in Zeiten von Covid-19 seinen gewohnten Gang. Die Menschen dort scheinen angstfrei zu sein – oder täuschen das zumindest vor.

weiterlesen »

Geht es von vorne los?

Gerade hat sich die Bauwirtschaft von den jahrelangen Folgen der Wirtschaftskrise erholt. Mit Corona schlittert sie nun in das nächste Tief.

weiterlesen »

„Wie kann Gott das zulassen?“

Der Moraltheologe Martin M. Lintner über Kirche, Religion und Glaube in Zeiten von Corona. Viele Menschen leiden – gerade zu Ostern. (Interview zu "Corona erbarme dich")

weiterlesen »

Ausgegrenzt und angezählt

Abgeschottete Seniorenheime, isolierte Bewohner, steigende Infektions­zahlen, Tote: Das Coronavirus trifft unsere Ältesten am härtesten.

weiterlesen »

Auf dürren Zweigen

Der auferlegten Einsiedelei kann ich einiges abgewinnen. Vor allem dann, wenn mein Blick so zielgerichtet wird wie Zorros Degenspitze.

weiterlesen »

Corona Rhapsody

Drei Wochen Ausgangssperre in Zürich – und ich will fast Isolationshaft schreiben. Selbst wenn ich weiß, dass es um einiges schlimmer geht.

weiterlesen »

Die Herkulesaufgabe

Was Seuchen mit einer Gesellschaft machen, hat die Historikerin Elisabeth Dietrich-Daum erforscht. Corona, sagt sie, ist ein „Stresstest für die Gesellschaft und jeden Einzelnen“.

weiterlesen »

Verde come virus

L’Italia del virus è un tritacarne che mescola umori avvelenati a desideri di ­rinnovata unità. Ma dalla crisi si esce solo in modo globale.

weiterlesen »

Quando ­evaporammo tutti

(gadilu) In questi giorni di sparizione collettiva ecco che riappaiono alcune cose in precedenza svanite. Prima che anche la voglia di leggere ...

weiterlesen »

Farbe.Formen.Linien

Kunst – Elisa Alberti: (gm) Die Eröffnung der Ausstellung in der Galerie Prisma in Bozen fand ohne die Künstlerin statt. Elisa ...

weiterlesen »

Opposition gegen Tod

Jugendbuch: (ct) Der Titel „Manchmal möchte ich mich totlachen“ klingt nach blankem Galgenhumor aus dem Munde von Nils (16), ...

weiterlesen »

Raffael und Woyzeck

Kultur Online: (gm) Auch Kinder arbeiten jetzt im Homeoffice, wahrscheinlich noch für den Rest des Schuljahres. Dabei hilft unter ...

weiterlesen »

„Kimp dor Krumer!“

Früher zogen zahlreiche Krumer durchs Land und kamen direkt zu den Leuten. Heute ist Diego Jobstraibizer einer der Letzten seiner Art.

weiterlesen »

Anton Auer beantwortet den ff-Fragebogen

Der Computerfreak hat zu wenig Zeit fürs Wichtige und ist auf der Suche nach gebrauchten PCs und Laptops für Kinder und Jugendliche.

weiterlesen »

Osterfagottini mit Feiertagsweißweinen

Essen und trinken zu Hause (4): Sternekoch Mathias Bachmann bereitet mit uns einen echten Osterschmaus zu.

weiterlesen »

Das Leben danach

Nichts war los im Dorf. Ein Vorgeschmack auf die Zukunft. Für Klotz ein Anlass, sich über den Sinn des Lebens Gedanken zu machen.

weiterlesen »