Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 34 / 2020

Gericht in der Parteileitung  

„Sei nicht blöd, such an!“

Vier „furbetti“ haben SVP und Team K in arge Erklärungsnot gebracht. Warum es so schwer ist, Politik und Moral auf einen Nenner zu bringen.

Liebe Leserin, lieber Leser

Opposition gehört zu einer demokratischen Gesellschaft dazu. Eine Opposition, die klar ihre Anliegen formuliert und diese zur Wahl ...

weiterlesen »

Ausgespielt

Chance oder Scheitern? Titelgeschichte in ff 32/20 über einen Kulturbetrieb, der sich neu erfinden muss

weiterlesen »

Die Qual der Moral

In normalen Zeiten könnte man das Verhalten der vier Landtagsabgeordneten in Sachen 600-Euro-Bonus als lässliche Sünde betrachten. Aber wir leben nicht in normalen Zeiten.

weiterlesen »

Vorsicht, Virus!

CORONA-PANDEMIE: (rk) Keine weiteren Corona Neuinfektionen in Südtirol (am Dienstag dieser Woche), doch Vorsicht ist trotzdem geboten. Um die ...

weiterlesen »

„Tägliche Tests“

BAUERNBUND: (lf) Einige Bauern störten sich an der Ferragosto-Schließung der Büros des Bauernbundes (SBB), weil sie sich in der Organisation der ...

weiterlesen »

Bannzone soll neuer Hofstelle weichen

DORF TIROL – RAUMENTWICKLUNG: (ml) Geht es nach dem Gemeindeausschuss in Dorf Tirol, dann fahren am Logenplatz über der Kurstadt Meran schon bald ...

weiterlesen »

Wenn du denkst

GLOSSE: Neulich musste ich an Juliane Werding denken. Das ist jene deutsche Schlagersängerin, die Mitte der Siebzigerjahre mit Hits wie „Am Tag, ...

weiterlesen »

Die Unberührbaren

JENSEITS DES BRENNERS: (ul) Der Inder B.R. Ambed-kar (1891–1956) stammte aus der Kaste der Unberührbaren, der Dalit. Trotzdem gelang es Ambedkar, ...

weiterlesen »

WAS MACHT EIGENTLICH... Josef Feichter?

Josef Feichter: Ich denke, arbeite und flöte gerne und viel. Fehlt Ihnen Ihr Job als Landesmusikschuldirektor? ...

weiterlesen »

ZAHL DER WOCHE

2.530 Milliarden Euro betrug die italienische Staatsverschuldung Ende Juni 2020. 20 Milliarden Euro mehr als im Mai. Im ersten ...

weiterlesen »

Sache der Ansicht

RADIO – RAI SÜDTIROL (lf) Es mutet schon fast ironisch an: „Eine Krise als Chance?“ lautete der Titel der letzten Folge der Sendung ...

weiterlesen »

Ausländer meist Europäer

EINWANDERUNG – STATISTIK (doc) Wer sich länger als drei Monate in Italien aufhält und von außerhalb der EU stammt, braucht eine ...

weiterlesen »

MEDIENSTAR

Rosmary Frenner (ml) Wer in Zeiten wie diesen ein Hotel namens Corona besitzt oder führt, ist nicht zu beneiden. Rosmary Frenner ...

weiterlesen »

EIN BRIEF AN UNSERE LESER

Lieber Thomas Widmann, als ich Sie vor rund zwei Wochen im Interview für dieses Magazin fragte, was Sie nach Ablauf der Quarantäne als Erstes ...

weiterlesen »

Eine Frage des Anstandes

Vittorio Hösle ist weltweit eine Koryphäe, wenn es um das Thema Politik und Moral geht: Für ihn gilt: „Politik ohne gewisse moralische Ansprüche ist nicht tolerierbar.“ (Interview zur Titelgeschichte)

weiterlesen »

„Wer regiert, verliert“

Diego Nicolini sitzt für die Fünfsternebewegung im Landtag. Er verurteilt das Verhalten seiner Kollegen, die den 600-Euro-Bonus beansprucht haben. Und nicht nur das.

weiterlesen »

Der doppelte Transport

In St. Walburg/Ulten leistet sich der Milchhof Meran auf ein und derselben Strecke zwei getrennte Milchsammlungen – und sammelt dabei vor allem Unmut ein.

weiterlesen »

Öko gegen Öko

Das Brixner Unternehmen Progress expandiert und rodet dafür einen Auwald. Mit Einverständnis der Umweltgruppe Hyla. Wie passt das zusammen? (Beitrag von Ruth Kronbichler)

weiterlesen »

Zum Wohle des Dorfes

In Kaltern hält die Gemeinde an der Ausweisung von zwölf neuen Tourismuszonen fest – obwohl das Land dagegen ist. Sie wehrt sich beim Verwaltungsgericht und beruft sich auf die Verfassung.

weiterlesen »

Wie ein wildes Tier

Welche Folgeschäden Corona-Patienten drohen, ­darüber ist noch wenig bekannt. Eine Bozner ­Lungenfachärztin erzählt von den Tücken der Sars-Cov-2-Infektion.

weiterlesen »

„Ich laufe im Kopf“

Anna Quinz ist eine Trendsetterin in der Südtiroler Kultur – und jetzt auch im Tourismus. Wie gelingt ihr das? Gespräch mit einer Frau, die sich ungern bewegt. Und doch nie stillsteht.

weiterlesen »

Der Blick in den Himmel

Welche Bilder bleiben euch in Erinnerung? Hat euch diese Corona-Zeit verändert? Kinder und ­Jugendliche haben ff ihre Eindrücke geschrieben.

weiterlesen »

Mit Nadel und Globuli im Kuhstall

Martina Platter hat im Ausland die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit Spezialisierung in Homöopathie und Akupunktur absolviert. Jetzt will sie erreichen, dass sie ihren Beruf auch hierzulande ausüben darf. (Beitrag von Lisa Fulterer)

weiterlesen »

Die Idee Masatsch

Rettet Masatsch, das Hotel der Lebenshilfe. Ja, rettet die Idee, nicht das Hotel. Oder besser: zurück zum Anfang. (Gastbeitrag von Klaus Nothdurfter)

weiterlesen »

Die Natur ernst nehmen

Die Renaturierung von Ökosystemen in Südtirol sollte eine Verpflichtung gegenüber zukünftigen Generationen sein. (Ein Gastkommentar von Stefan Zerbe)

weiterlesen »

Der Puls der Gegenwart

Die Biennale in Gröden umfasst künstlerisch die ganze Welt. Und lässt die Südtiroler Künstler nicht aus. Es ist eine Kunst, die politisch ist. Und eine Demonstration gegen das Elend der Gegenwart.

weiterlesen »

Vergessene Moderne

KUNST – VIJION ART GALLERY: (gm) Bei Valentina Kostner in der Vijion Art Gallery in Pontives war in den vergangenen zwei Monaten ein Teil der ...

weiterlesen »

Kraft der Erinnerung

LESEN – LITERATURTAGE LANA: (gm) Swetlana Alexijewitsch (72) ist eine der Stimmen in Europa, die sich gegen das Vergessen stemmen: In ihren ...

weiterlesen »

Kakteen über Kakteen

THEATER – BATZEN MUNDART: (lf) In gewohnt beschwingt--humorvoller Art lässt es sich die Bühne „Batzen MundArt“ nicht nehmen, den Coronasommer ...

weiterlesen »

Radikal höflich

JUGENDBUCH – GEGEN RASSISTISCHES SPRECHEN: (ct) Sprache ist stets auch politisch: Was man sagt und wie. Das zweite Buch aus der Initiative ...

weiterlesen »

Der Blauburgunder­-Himmel auf Mazon

Kellerei Hofstätter, Tramin & Mazon – die beste Lage für die Rotwein-Diva.

weiterlesen »

FRANCESCA TOSOLINI beantwortet den ff-Fragebogen

Die neue Präsidentin des Wohnbauinstituts würde gern kochen können und liebt Tiere über alles. Ihre erste Erinnerung? Die ...

weiterlesen »

Das Loch im Rathaus

Der 600-Euro-Bonus für Politiker sorgte auch in Südtirols 117. Gemeinde für Aufregung. Nur eine Frage interessierte die Flaneider noch brennender …

weiterlesen »