Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 45 / 2020

Pressekonferenz  

Tanz auf der Eisscholle

Was machen die da oben bloß? Zwischen ­Überforderung und Improvisation. Was die ­Politik dem Virus entgegenzusetzen hat.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Virus ist klein und gemein, man kann es weder sehen, hören noch riechen. Und spüren tut man es erst dann, wenn es schon zu spät ist. Es fällt ...

weiterlesen »

Wunsch und Wirklichkeit

ff 43/20 über die Koalitionsverhandlungen in Meran; Leserbrief von Cristina Kury in ff 44/20

weiterlesen »

War das was?

Die Helden des Lockdown im Frühjahr: beklatscht und dann vergessen. Titelgeschichte in ff 43/20, 

weiterlesen »

Der lange Marsch

Wie wir durch den harten Corona-Winter kommen: Titelgeschichte in ff 44/20

weiterlesen »

Es braucht klare Worte

Eine Verordnung jagt die andere – die Landesregierung wirkt überfordert. Ihre Kommunikation ist chaotisch. Das muss sich dringend ändern.

weiterlesen »

Die Dorfrebellen

Neumarkt: (avg) Wie man aus einem Wahlerfolg ein Problem machen kann, zeigt die SVP in Neumarkt. Im September wurde Karin Jost mit ...

weiterlesen »

Und schon wieder Condotte AG

Brennerbasistunnel: (nd) In der Bietergemeinschaft Arge 51, die sich das Baulos Tulfes–Pfons gesichert hat, stellt Condotte AG ...

weiterlesen »

Kaufleute rebellieren

Lockdown – Handel: (aw) Es war eine spontane Entscheidung: Um 11.15 Uhr entschied der Handels- und Dienstleistungsverband (hds), ...

weiterlesen »

Das Versteckspiel

Jenseits des Brenners: (ul) China zählt alle zehn Jahre seine Bevölkerung. Das ist eine gewaltige Aufgabe. Die Regierung hat ...

weiterlesen »

„Zeichen setzen“

Sportvereine: (avg) Angeregt vom SSV Brixen, wollen Südtirols Sportvereine zeigen, dass man auch in einer Pandemie sportlich ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ... Rosmarie Burgmann?

Rosmarie Burgmann: Ich lebe in den Tag hinein. Zurzeit bin ich im Urlaub, bald werde ich wieder als Buchhalterin ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

7.648 Menschen in Südtirol wurden Ende 2019 laut einer Studie des Landes­institutes für Statistik (Astat) in sozialen ...

weiterlesen »

Nächster Halt Bozen

Wasserstoff – Mobilität: (doc) Der Papst hat ein Wasserstoffauto bekommen – und damit ein Problem: Denn im Vatikan gibt es ...

weiterlesen »

Sicheres Musizieren

Welsberg-Taisten: (tk) Während der 14-tägigen Ausgangsbeschränkungen in Welsberg-Taisten blieben Schulen, Bars und Restaurants ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Luis Durnwalder, ich erinnere mich, als ob es gestern gewesen wäre. Sie auf der Bühne, stimmgewaltige Grußworte an das ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Laura Margesin: (nd) Die Marlingerin war 17, als sie ins Modelgeschäft einstieg. Dass es schwer sein würde, wusste sie. Aber ...

weiterlesen »

„Die Klarheit hat gefehlt“

Landeshauptmann Arno Kompatscher über den Südtiroler Sonderweg, Eigen­verantwortung, Anrufe aus Rom und warum er sich über sich selber ärgert. (Interview zum Titelthema "Tanz auf der Eisscholle")

weiterlesen »

Südtiroler Irrweg

Im Mai hat der Landtag beschlossen, den Kampf gegen die Pandemie ­losgelöst von Italien zu führen. Jetzt muss man nüchtern feststellen: Dieser Versuch ist gründlich in die Hose gegangen. (Teil des Titelthemas "Tanz auf der Eisscholle")

weiterlesen »

„Imageschaden für Partei“

Für Veränderungen zu kämpfen, ist mühsam. Weil alte Rollenbilder tiefer in uns drin sitzen als uns lieb ist. Was SVP-Frauenchefin Renate Gebhard den Männern vorwirft.

weiterlesen »

„Ihr könnt mich mal“

An diesem Montag hat die Krankenpflegerin Maria Weissteiner* das erste Mal in ihrem Leben gestreikt. Gleichzeitig wandte sie sich an ff, in der Hoffnung, „dass die da oben endlich aufwachen“.

weiterlesen »

„Das Schlamassel ist angerichtet“

Martin Foradori, Vizepräsident des Konsortiums „Südtirol Wein“, über die Querschüsse von IDM bei der Weinvermarktung – und einen Affront mit Folgen.

weiterlesen »

Gefahr aus dem Rohr

Für Bewässerungsanlagen gelten strenge Vorschriften, die einige SVP-Bauern im Landtag nun aufweichen wollen. Kritiker sind entsetzt: Hier werde mit der Sicherheit der Menschen gespielt.

weiterlesen »

„Die Welt wird nicht untergehen“

Junge Menschen sind weder besser noch schlechter als andere, auch in Sachen Corona nicht. Sagt Ivan Gufler, Vorsitzender im Landes­beirat der Schüler. Schulen zu schließen, fände er unfair.

weiterlesen »

Schulschluss

Vor vierzehn Jahren hat Markus Feichter Südtirols einzige Waldorf-Oberstufe gegründet. Jetzt musste sie aufgelöst werden. Die Geschichte eines Scheiterns.

weiterlesen »

Ein Ort des Übergangs

Mühlbach ist kein typisches Südtiroler Dorf. Armin Mutschlechner zeigt das in seinem Buch über sein Heimatdorf klar auf. Und er räumt auf mit ­Verdrängungen, Schauermärchen und Fehlinterpretationen.

weiterlesen »

Von der Hand in den Mund

In El Salvador wird die Pandemie für viele Menschen zur Existenzbedrohung. Barbara ­Gottardi lebt seit drei Jahren dort, sie sagt: „Viele haben nur die Wahl: Hunger oder Corona.“

weiterlesen »

Caravaggio contemporaneo

Al Mart di Rovereto un capolavoro “siciliano” di Caravaggio dialoga con alcune opere di arte contemporanea e con il poeta Pier Paolo Pasolini.

weiterlesen »

Amore per il Medioevo

(gadilu) All'inizio del suo libro Il capro espiatorio, René Girard ricorda il poema Jugement dou Roy de Navarre – scritto da Guillaume de Machaut ...

weiterlesen »

La strage dimenticata

Nella notte del 25 settembre 1927, quindici ferrovieri e una bambina morirono travolti dalle acque dell‘Isarco. Chi li ricorda?

weiterlesen »

Die Heilkraft der Bilder

Fotografie: (gm) Das Bild, das Sie hier sehen, hat den Weg von Burundi nach Bozen genommen, mit einer Ausstellung und mit einem ...

weiterlesen »

Der Kampf, der nicht endet

Zeitgenössischer Tanz – Uraufführung: (aw) Ein Luxusresort am Fuße eines Gletschers wird von einer Lawine überrollt, sechs ...

weiterlesen »

Die Lust des Denkens

Sachbuch – „Feuer der Freiheit“: (gm) Das Denken befreit, selbst in finsteren Zeiten, in Zeiten des Krieges und der Diktatur. ...

weiterlesen »

Menschliches Ferkel

Bilderbuch – „Das kleine Nein-Schwein“: (ct) Uff, ein Nein-Tag ist lang! Selber schuld, muss sich das Ferkelchen eingestehen. ...

weiterlesen »

Ein Leben für die Musik

Nachruf – Christine Bauhofer: Es sollte dein letztes Projekt sein: „Janis Joplin“, gewidmet der früh verstorbenen, ...

weiterlesen »

Kommunist und Feinschmecker

Angelo Carrillo ist der lebende Beweis, dass vermeintliche Gegensätze sich ideal ergänzen können. Die Geschichte eines Gourmetkritikers, der Südtirol nach vorne treibt.

weiterlesen »

Meister-Cuvée Trentino-schwäbisch

Cantina Endrizzi, Masetto di San Michele a. A. (TN).

weiterlesen »

Luigi Loddi beantwortet den ff-Fragebogen

Der Schuldirektor würde gerne nach Kuba reisen und kann Marmeladen zubereiten.

weiterlesen »

Rechtsstaat mit Hintertür

Die zweite Welle war da und führte zu bangen Fragen: Was sind die richtigen Maßnahmen? Und wie kommt man drum herum?

weiterlesen »