Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 49 / 2020

Lift  

Winter-­Alptraum

Die Lifte stehen still, weil Corona es so will. Die Tourismusindustrie wird jedoch, wenn alles wieder normal ist, nicht so weiter­machen ­können wie gehabt.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Weihnachten ist die klassische Zeit der Vorfreude, Sie beginnt schon am 1. Dezember, wenn das erste Türchen des Adventkalenders geöffnet werden darf ...

weiterlesen »

Tommys Test

Operation Massentest: Chancen, Tücken, Folgen: Titelgeschichte in ff 47/20

weiterlesen »

Zerzer ist ein armer Teufel

Interview mit dem Notfallmediziner Werner Bei­kircher in ff 46/20 

weiterlesen »

Jugend im Lockdown

Über den Umgang mit jungen Menschen in der Pandemie. 

weiterlesen »

Gefährlicher Erfolg

Was folgt auf die Massentests? Titel­geschichte in ff 48/20

weiterlesen »

Jetzt aber dalli

Ein Weihnachten auf den Skiern – 2020 undenkbar. Seit Monaten fehlt der politische Mut dieser klaren Ansage. Eine Katastrophe für alle Touristiker. Geben wir ihnen ein Datum und lassen wir sie kreativ sein.

weiterlesen »

Harter Kampf

Scheidungsgesetz: (nd) Die christlich-katholischen Parteien – darunter die Democrazia Cristiana, der Movimento Sociale MSI und ...

weiterlesen »

Harter Winter in Bozen

Mensa Waltherpark – Was ist die Alternative?: (avg) Hereinbrechende Kälte, eine Pandemie in vollem Gange – die soziale Frage ...

weiterlesen »

Gefährliches Schweden

Jenseits des Brenners: (ul) Schweden gilt als sicher – jedenfalls im Kopf der meisten Europäer. Aber dieses Bild ist falsch, ...

weiterlesen »

80.000 Euro für Bildung

Hilfe in Not – Scheckübergabe: (aw) Besonders für Schüler hat die Corona-Pandemie einschneidende Veränderungen mit sich ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ... Norbert Rier?

Norbert Rier: Ich bin Bauer. Mit Leib, Seele und vollem Einsatz. Die Tour der Kastelruther Spatzen wurde abgesagt, wurde ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

138 Nationalitäten sind in Südtirol vertreten. Laut Astat, dem Landesinstitut für Statistik, leben viele ausländische Familien ...

weiterlesen »

8.000 weniger Beschäftigte

Coronakrise – Folgen für die Arbeitswelt: (gf) In Südtirol gibt es derzeit etwa 5.000 Beschäftigte weniger als vor einem Jahr. ...

weiterlesen »

„Für unsere Töchter“

Landtag – Beschlussantrag gegen Gewalt: (gf) Am 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, wurde der ...

weiterlesen »

Die im Dunkeln

Die Regierung regiert. Nie ist das so deutlich wie jetzt. Aber was macht eigentlich die Opposition?

weiterlesen »

„Sie sollten gehen!“

Im Umgang mit Mitarbeitern geht die Caritas-Führung mit teils höchst fragwürdigen Methoden vor. Und muss sich eine unangenehme Frage stellen lassen.

weiterlesen »

Endstation Bahnhofpark

Bozens Stadträtin Johanna Ramoser wurde in der Perathonerstraße beschimpft und bedroht. Die Politik kündigt Maßnahmen an. Aber die Probleme liegen tiefer.

weiterlesen »

Erfolgreiche Gondolieri

Südtirols Skiliftbetreiber haben eine Reihe von guten Jahren hinter sich. Das war nicht immer so. Und das wird wohl auch nicht so schnell wieder der Fall sein. (Teil der Titelgeschichte "Winter-­Alptraum")

weiterlesen »

„Neue Tourismuskultur“

Der Wintertourismus muss sich ändern, sagt der Tourismusforscher Harald Pechlaner. Und fordert mehr Mut zu unangepasstem Denken. (Interview zur Titelgeschichte "Winter-Alptraum")

weiterlesen »

Faire Kekse

Loacker setzt nun voll auf Kakao frei von Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltfrevel. Das kostet viel Geld. Warum dem Rittner Waffelproduzenten das aber wert ist.

weiterlesen »

Im Teufelsrad

Wegen Sturm Vaia gibt es jede Menge Holz, um die Fernheizwerke zu befeuern. Südtirol importiert aber Hackschnitzel aus dem Ausland. Warum der Holzmarkt verrückt spielt.

weiterlesen »

Prinzip Schmerzfreiheit

Der Philosoph Markus Moling hat ein Buch über das Jagen geschrieben. Viele Jäger, sagt er, denken darüber nach, was es heißt, ein Tier zu töten. „Das zeugt von einer Haltung des Respekts.“

weiterlesen »

Auswege und neue Wege

Meike Hollnaicher sucht nach Farmfluencern. Auf ihrer Suche hat sie ­unterschiedliche Bauern getroffen, die eines eint: Gemeinsam wollen sie die Landwirtschaft verändern.

weiterlesen »

Corona-Flickenteppich

Hannes Pichler ist ganz nah dran, wenn im Bundestag in Berlin debattiert wird. Etwa über die Corona-Maßnahmen. Er sagt: „Ich bin froh, wenn sich die Welt wieder normal dreht.“

weiterlesen »

Stelloni d’Italia

Bozens Stadtwappen enthält einen Stern mit sechs Zacken. Am frisch renovierten Waaghaus hat er nur fünf Zacken – vermutlich das Überbleibsel aus einer dunklen Zeit.

weiterlesen »

Fate il vostro gioco

Soldi, diamanti e panini: i casinò di mezza Europa raccontati dal ­bolzanino Eros Ganzina.

weiterlesen »

Was das Virus mit der Kunst macht

Ausstellungen – Wie dem Lockdown trotzen? (gm) Wäre das Museion in Bozen ein Gasthaus, könnte es ab Freitag wieder öffnen. ...

weiterlesen »

Die „normalen“ Menschen

Film – „Hillbilly Elegy“: (gm) Als 2016 das Buch „Hillbilly Elegy“ von J. D. -Vance erschien, beugte das liberale Amerika ...

weiterlesen »

Vöglein tanzt Schwanensee

Bilderbuch – „Der Regentanz“: (ct) Draußen regnet es, die Vogelkinder müssen drin bleiben. Vogelkindergartentante Lisa aber ...

weiterlesen »

Der Keim des Schreibens

Neuerscheinung – Südtiroler Autorinnen: (gm) „Sprachlich und inhaltlich spontan, direkt, gefühlsbetont“, so begründet die ...

weiterlesen »

Der Wetterfloh

Hobbymeteorologe als Leidenschaft. Warum der junge Marlinger Florian Schmalzl von Sonnenschein nicht viel hält und manchmal auch gerne Fehler macht.

weiterlesen »

Hannes Treibenreif beantwortet den ff-Fragebogen

Der Eishockeyspieler mag den Geruch der Eishockeykabine, ist talentierter Kreuzworträtsler und wäre gern größer.

weiterlesen »

Pípplen & pappm dorhoam – die Herbst-Staffel (3)

Sterneküche billig, Basisweine günstig: Egon Heiss, Restaurant „Prezioso“ im „Castel Fragsburg“, Meran, und die Klassik-Weine der Kellerei Kaltern.

weiterlesen »

Wintersaison in der Glaskugel

Rot, Orange, Gelb? Ocker? Alle wollten wissen, wie es weitergeht. Nur die Kaufleute hatten die Lösung. Im Angebot.

weiterlesen »