Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 08 / 2020

Inklusive extra!
ff 08-20 Titelseite FF Extra / Aus- & Weiterbildung
Verzweifelt  

Digital verzweifelt

Alles wird einfacher, schneller, sicherer? Von wegen. Warum uns Bürgerkarte, Spid und andere Erfindungen der digitalen Revolution das Leben schwer machen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn es wahr wäre, was die öffentliche Verwaltung uns verspricht, die Digitalisierung der Bürokratie, dann würde die Verwaltung ...

weiterlesen »

Ferngesteuertes Leben

5G – viele offene Fragen, viele Zweifel und Ängste. Leitartikel in ff 4/20

weiterlesen »

Vollgas mit Wasserstoff

Das Land startet eine Wasserstoff-Offensive. Und will in diesem Bereich die Nr. 1 auf der Welt werden. Titelgeschichte in ff 5/20 

weiterlesen »

Vertrauen bilden

Wie es gelingen könnte, Italien zu sanieren

weiterlesen »

Euregio-Solidarität

Warum schauen unsere Politiker zu, wie die Nordtiroler gegen den Verkehr kämpfen?

weiterlesen »

Der Papst und die Poesie

Der Papst geißelt gerne die wirtschaftlichen Zustände. Doch in seinem jüngsten apostolischen Schreiben zeigt er sich erstaunlich mutlos. Wird Franziskus überschätzt?

weiterlesen »

„Umbau notwendig“

Kurhaus Meran: (avg) Der Architekt Walter Angonese findet es ärgerlich, dass sein Kurhaus-Projekt in die Wahlkampfmühlen geraten ...

weiterlesen »

Knatsch wegen Transit

Verkehr – Brennerstrecke: (aw) Adina Vălean, EU-Kommissarin für Verkehr, hatte am vergangenen Freitag ihren ganz persönlichen ...

weiterlesen »

Magari Zanin

Gemeindewahlen – Bozen: (aw) Maurizio Bosatra, Lega-Kommissar für Südtirol, war in seiner Ansage deutlich: „Bis zum 26. Januar ...

weiterlesen »

Fröhliches Edelweiß

Gemeindewahlen – SVP: (aw) Karin Jost zierte sich nicht lange, als sie am Montagnachmittag von den Parteigranden bei der ...

weiterlesen »

Woasch, wia geil!

Kolumne: Jetzt muss ich mal loben: Rai Südtirol macht das richtig gut in Antholz. Als ich gehört habe, was Jimmy Nussbaumer & ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

13.169 Menschen haben sich weltweit vom Coronavirus erholt. Das entspricht einer Gesundungsrate von 87 Prozent, denen bisher 1.875 ...

weiterlesen »

Gewagter Brückenschlag

Liftprojekt – Villnöss–Gröden: (ml) Die Vision einer Skilift-anbindung auf die Seceda und damit an eine der größten ...

weiterlesen »

Zähflüssiger Schutz

Umwelt: (avg) „Das nächste Hochwasser kommt gewiss“, sagte Franz Simeoni gegenüber der ff im Jänner (Nr. 3/2020). Da man im ...

weiterlesen »

„Überflüssige Straße“

St. Lorenzen – 2. Zufahrt zur Tourismuszone: (doc) Die Heimatpfleger von St. Lorenzen sind nicht erfreut: „Der Bürgermeister ...

weiterlesen »

738.000 Euro pro Mitglied

Garantiegenossenschaft Confidi: (doc) Eine Garantiegenossenschaft leistet Garantien, die ihren Mitgliedern den Zugang zu Krediten ...

weiterlesen »

EuropaExpress

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Herr Overbeck ist Bauleiter von Beruf, ein großer, schwerer Mann, der in seinem Leben viel ...

weiterlesen »

Der zache Luis

Luis Walcher ist Vizebürgermeister in Bozen. Bei den Wahlen tritt er als SVP-Bürgermeisterkandidat an. Er hat so lange ausgeharrt, bis er etwas wurde.

weiterlesen »

Schotter und Schweigen

Zwischen Eppan und Kaltern sorgt eine Gewerbezone für Streit. Was ist wichtiger: Wirtschaft oder Wohnen?

weiterlesen »

Durnwalders Wohnbauzone

Immobilien waren schon immer ein Steckenpferd von Luis Durnwalder. Nun hat der Altlandeshauptmann einen Teil seiner Wohnungen in Bozen verkauft. In Pfalzen will er hingegen neue errichten lassen.

weiterlesen »

Quad-Piste für Dorfer

Beim Hotel Quellenhof in Passeier wird eine Forststraße zur Freizeitanlage. Das hat die Landesregierung beschlossen – gegen den Willen von Ämtern und Landesrätin.

weiterlesen »

Haben Sie eine Spid?

Mein Selbstversuch, mir eine digitale Identität anzueignen, dauerte fast 5 Stunden – und endete mit einer Ernüchterung. (Artikel zur Titelgeschichte "Digital verzweifelt")

weiterlesen »

„Wir sind nicht Google“

Warum macht uns die Digitalisierung verrückt? Der Direktor der Abteilung Informatik Kurt Pöhl erkärt, weshalb sich öffentliche Verwaltungen schwertun. (Artikel zur Titelgeschichte "Digital verzweifelt")

weiterlesen »

Die Wierer-Festspiele

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz setzt sich Dorothea Wierer ein Denkmal: 2 x Gold, 1 x Silber. Was ist da los?

weiterlesen »

Im Land der Täter

Die Historikerin und Literaturwissenschaftlerin Sabine Mayr holt ans Tageslicht, was Südtirol lange verdrängt hat: die Verfolgung und Vernichtung der Juden.

weiterlesen »

Das Material der Zeit

Ausstellung – Hubert Kostner: (gm) Man kann die Arbeiten von Hubert Kostner (48, er lebt in Völs am Schlern) auch als Kommentar ...

weiterlesen »

Wie sich alles verwandelt

Film – „Gli anni più Belli“: (gm) Gabriele Muccino segelt in seinem neuen Film in einem Meer aus Gefühlen. Er badet seine ...

weiterlesen »

Gespräch mit Dämonen

Literatur – Bov Bjerg „serpentinen“: (gm) Vater und Sohn fahren die Serpentinen hoch auf die Schwäbische Alb, es ist das ...

weiterlesen »

Ein bekiffter Opa

Jugendbuch – Der Wahnsinn der Welt: (ct) Lucie, 13, und Herr -Klinge, „ein bekiffter Opa“ sind ein alarmierend seltsames ...

weiterlesen »

Schuld und Sühne

Theater – „Patentöchter“: (gm) Der deutsche Herbst ist ein bleibender Schmerz in der deutschen Geschichte, die Zeit, vor ...

weiterlesen »

Radikale Kelle

Christoph Huber, Koch in der Algunder „Zur blauen Traube“, setzt auf traditionelle regionale Küche – und vesteht es, sie zu adeln. 

weiterlesen »

Bibimaya Larice beantwortet den ff-Fragebogen

Die Studentin ist gegen eine polarisierende Politik und gibt viel fürs Zugfahren aus.

weiterlesen »

Der Schaum der frühen Jahre

Schöne Welt, tapferer Pächter, unerschrockener Jungkoch. Das Annona in Sand in Taufers.

weiterlesen »

Der Medienstar

Peter Pichler: Mit 37 Jahren ist für den gebürtigen Bozner Peter Pichler der Gipfel seines Schaffens noch nicht in Sicht. Das ...

weiterlesen »

Was macht eigentlich ... Florian Mussner?

Florian Mussner: Ich bin freiwilliger Sachwalter, nebenbei helfe ich meiner Frau in ihrer Pension. Sind sie ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser

Lieber Wolfi Mayr, zio pan! Der Franceschini Christoph erzählt online herum, dass du magari für die SVP als Bürgemeisterkandidat in Eppan ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Wilhelm Senoner, 73, ist in Rom vom Kulturverein „La Rosa dei Venti“ mit dem Preis „La Lupa“ ausgezeichnet worden. Der Grödner Bildhauer mit ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Kurt Mair am Tinkhof, wohnhaft in Hall in Tirol, hat einen guten Riecher. Dieser bescherte dem gebürtigen Ahrntaler am Montagabend 30.000 Euro bei ...

weiterlesen »

Personenkontrolle

Peter Zelger ist ein „Mann des Wortes mit leisen Tönen“. So nannte Bischof Ivo Muser den nun ehemaligen ­geistlichen Rektor der Cusanus-Akademie ...

weiterlesen »

Südtirol vom Feinsten

Biathlon-WM Antholz: Wer das Glück hat, einen Fuß ins Südtirol Home zu setzen, kommt leicht ins Schwärmen: Hier haben sich Land ...

weiterlesen »

Das Schwindelgefühl der Obrigkeit

Fasching war für die Gemeindepolitik jene schwierige Zeit, in der sie viel aushalten musste.

weiterlesen »