Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 13 / 2021

Inklusive extra!
ff13-21Titelseite FF Extra / Garten & Terrasse / Spargel
Bozner Friedhof  

Leben mit dem Tod

Mit der Corona-Pandemie ist der Tod wieder in unser Bewusstsein gerückt. Nach Jahren des ­Verdrängens. Was wir vom ­Sterben für das Leben lernen können.

Liebe Leserin, lieber Leser,

eigentlich ist Ostern das Fest des Lebens, das fröhlichste aller kirchlichen Feste. Buntheit ist angesagt, Frühling und Aufbruchstimmung. Ostern, ...

weiterlesen »

„Frauen müssen radikaler werden“

Interview mit der Wissenschaftlerin und Feministin Barbara Plagg in ff 10/21

weiterlesen »

Die Devise lautet: dranbleiben

Machen wir jeden Tag zum internationalen Frauentag! Leitartikel von Alexandra Aschbacher in ff 10/21

weiterlesen »

Kommt mal runter

Hass im Netz: Wie sich unsere Politiker treiben lassen: Titelgeschichte in ff 10/21

weiterlesen »

Was jetzt Hoffnung macht

13 Ideen für neuen Schwung: Titelgeschichte in ff 11/21

weiterlesen »

Freund der Bauern

Setzt er sich für die Agrarlobbys ein, oder für Land und Leute? ff 10/21 über den EU-Parlamentarier Herbert Dorfmann

weiterlesen »

Die halbe Welt

Der Rat der Gemeinden ist kein Abbild der Gesellschaft. Es werden auch künftig mehrheitlich Männer das Sagen haben. Schade um eine verpasste Chance.

weiterlesen »

Wein im Blut

Die ff-Serie Südtiroler Dynastien: Die Winzerfamilien Lageder und Kuenburg in ff 11/21

weiterlesen »

Demaskierte Bummler

Corona-Massnahmen – Protest

weiterlesen »

Die SVP und die Frauen

Rat der Gemeinden – Frauenvertretung

weiterlesen »

Zahl der woche

50,5: Prozent der Menschen in Südtirol sind Frauen, 269.000 an der Zahl. Das Durchschnittsalter der Bevölkerung beträgt 43 Jahre, ...

weiterlesen »

Unfall Corona

Hotspot Krankenhaus und Altersheim

weiterlesen »

„Das Radikale braucht es“

Felix von Wohlgemuth ist Co-Vorsitzender der grünen Partei. Bei einem Spaziergang erzählt er, was anders wäre, wenn die Grünen an der Macht wären – und warum er manchmal ein schlechtes grünes Gewissen hat.

weiterlesen »

Lust am Strafen

Wer gegen die Corona-Regeln verstößt, muss mit hohen Strafen rechnen. Besonders wenn er der Bozner Stadtpolizei über den Weg läuft. Handeln die Beamten richtig?

weiterlesen »

Die Zugezogenen

Dynastien der Südtiroler Wirtschaft, Teil 5: Sie kamen, weil sie in ihrer Heimat keine Zukunft sahen. Sie sind geblieben. Heute sind sie aus Südtirol nicht mehr wegzudenken.

weiterlesen »

Die Repettos

Den Grundstein hat „nonno Vittorio“ gelegt, erzählt Sandro Repetto. Der Landtagsabgeordnete des Partito Democratico ist der Neffe des ...

weiterlesen »

Magerer Ötzi

Südtirols erste Genossenschaft für Stromkonsumenten weist ein Jahr nach ihrer Gründung kleine Verluste auf. Die Macher von Ötzi-Strom sind aber ­zuversichtlich: Ihr Modell sei Teil eines europäischen Trends.

weiterlesen »

„Nicht der Tod ist das Problem“

Miriam Leitgeb ist ehrenamtliche Mitarbeiterin der ­Hospizbewegung. Sie sagt: „Es ist an der Zeit, eine neue Sterbekultur zu entwickeln.“

weiterlesen »

„Man muss von sich aus aktiv sein!“

Der Landesjugendbeirat berät die Landesregierung bei Jugendthemen. Das ist schön und gut. Aber hört sie auf ihn auch in Zeiten der Pandemie?

weiterlesen »

Poetin der Wirklichkeit

Die Filmemacherin Carmen Tartarotti will nicht aufhören, „das Leben zu erkunden“, auch mit 70 nicht. Beim Filmfestival in Bozen kann man jetzt sehen, wie ­bedeutend ihre Arbeiten sind.

weiterlesen »

Der kleine Weinritt

Kellerei Bozen – stabil, mutig und mit herausragenden Weinen durch die Krise. Folge 2.

weiterlesen »

Gekommen, um zu bleiben

Ausstellung – Museion Bozen

weiterlesen »

Der Aufstand der Krüppel

Dokumentarfilm – „Crip Camp“ bei Netflix

weiterlesen »

Richtig und falsch

Jugendbuch – „Die ganze Wahrheit“

weiterlesen »

Gondel ins Ungewisse

Literatur – Norbert Gstrein

weiterlesen »

Landeshauptmann Sport

Der Journalist Alex Tabarelli ist der neue Boss des Olympischen Komitees für Südtirol. Er vertritt den Sport und berichtet über ihn. Wie geht das zusammen? Von einem, der immer nach oben fällt.

weiterlesen »

David Recla beantwortet den ff-Fragebogen

Der Präsident des Speck-Konsortiums würde gerne musizieren können und liebt den Geruch in einem Specklager. Ihre erste ...

weiterlesen »

Es geht weiter!

Nach Entbehrungen und Stillstand die Hoffnung: Nur noch ein paar Schritte. Doch da tauchte eine neue Gruppe von Demonstranten auf ...

weiterlesen »