Wählen Sie hier die gewünschte Ausgabe

Ausgabe 19 / 2021

Inklusive extra!
ff 19-2021 Titelseite FF Extra / Trends
Kühe  

Eine Frage der Haltung

Soll der Tierschutz in der Verfassung festgeschrieben werden? Das Thema sorgt für Kontroversen – auch innerhalb der SVP. Dahinter stecken Interessen der Agrar- und Jagdlobby.

Liebe Leserin, lieber Leser,

dass Tiere Gefühle haben, ist schon lange nicht mehr umstritten. Sie können Freude, Schmerzen und auch Leid empfinden. Die Briten wollen diesen ...

weiterlesen »

Kultur ist Treibstoff

Was die Kulturschaffenden treiben, wird gerne unterschätzt. Kultur bringt Geld und ist ein Motor für das Denken. Doch das ist bedroht, wenn die Politik blind kürzt. Und wenn die Kulturleute sich mit dem Gegebenen abfinden.

weiterlesen »

Virtuelle Distanz

Der erste „Onlineparteitag“ hat gezeigt: Der Blick in die erfolgreiche Vergangenheit funktioniert, in der aktuellen Welt tut sich die SVP aber schwer.

weiterlesen »

Tunnelblick

Der Küchelbergtunnel ist Merans ­Jahrhundertprojekt. Aber tut er der Stadt auch gut? Ein Blick in die Vergangenheit und nach vorne.

weiterlesen »

Größenbahn

Meransen soll eine Seilbahn erhalten, die alle Menschen des Ortes in weniger als einer Stunde nach Mühlbach hinunterbringen kann. Viele stellen sich die Frage: Muss das ­wirklich sein?

weiterlesen »

„Südtirol hat deutsch gewählt!“

Am 15. Mai vor 100 Jahren wählten die Südtiroler das erste Mal für das italienische Parlament. Das ­Ergebnis fiel ­hierzulande einseitig aus: Eine Partei räumte alles ab.

weiterlesen »

Krawatten, die Taschen werden

Doris Raffeiner arbeitet mit dem Müll, den andere wegwerfen: Im „WiaNui“ in ­Brixen verkauft sie Lampenschirme, Taschen und Schmuck und gibt Frauen in Not und Geflüchteten eine Arbeit.

weiterlesen »

Milchkrieg, Teil 2

Landwirtschaft: (nd) Am Dienstag berichteten die Dolomiten von einer möglichen Neuauflage des „Mozzarella-Krieges“ zwischen ...

weiterlesen »

Kafkaesker Spießrutenlauf

Der Fall Schwazer: (nd) Am 6. Mai hätte Alex Schwazer erfahren sollen, ob die Dopingsperre aufgehoben wird und er also an den ...

weiterlesen »

Nervenaufreibend

Masken-Untersuchungsausschuss – Ende der Arbeiten: (aa) Die Arbeiten im Untersuchungsausschuss (UA) zur Lieferung von Masken aus ...

weiterlesen »

Schönes Geschäft

Jenseits des Brenners: (ul) Chinesen sind mit ihrer natürlichen Erscheinung nicht besonders zufrieden. Nach Schätzungen geben ...

weiterlesen »

„Problem Zeit“

Schützenbund: (doc) Renato Des Dorides, 80, Landeskommandant der Schützen ad interim, macht. Weil Sie die SVPler im Bund darum ...

weiterlesen »

Zahl der Woche

2,3 Prozent der Neuzulassungen 2020 wurden auf Elektro-PKWs ausgestellt – eine magere Quote. Im Umkehrschluss heißt das, dass ...

weiterlesen »

Fakten statt Meinungen

Landwirtschaftreport Eurac: (avg) Eigentlich seien wir uns ja alle einig: Eine nachhaltige, „möglichst resiliente Form von ...

weiterlesen »

Soziale Bremse

Ungleichheit: (gm) Hat die Pandemie die Ungleichheit in Südtirol verstärkt? Und wie war die Entwicklung in den vergangenen fünf ...

weiterlesen »

Die Rai-Hähne

Medien: (aw) Es war ein Interview mit Ansage. Als ff vergangene Woche ein Gespräch mit dem ehemaligen Chefredakteur von Rai ...

weiterlesen »

Ein Brief an unsere Leser*innen

Lieber Ötzi, die herrschenden Politiker im Land und in der Gemeinde Bozen und die Laubenkönige in der Landeshauptstadt wollen ein größeres Grab ...

weiterlesen »

Der Medienstar

Simon Messner: (aa) Ganze 17 Seiten widmet die neue Ausgabe des Magazins Geo Saison dem Alpinisten Simon Messner. Der 30-Jährige ...

weiterlesen »

Der Daseinswert eines Tieres

Der Tierschutz müsse endlich einen anderen Stellenwert bekommen, fordert der Moraltheologe Martin M. Lintner. „Jedes Tier hat Bedürfnisse, die es zu respektieren gilt.“ (Interview zur Titelgeschichte „Eine Frage der Haltung“)

weiterlesen »

Die heiße Stunde

Was passiert eigentlich, wenn nach Feierabend in einem Impfzentrum eine Spritze übrig bleibt?

weiterlesen »

„Jetzt sind mal die Frauen dran!“

Linguistin Luise F. Pusch forscht seit 40 Jahren zu ­geschlechtergerechter Sprache. Widerstände ­dagegen ist sie gewohnt. Ein Gespräch über den Einfluss von Sprache auf unsere Gesellschaft.

weiterlesen »

Spül mir das Lied vom Tod

Stauseen müssen regelmäßig gereinigt werden. Das klassische Durchspülen vernichtet jedoch die Jungfische. Saugbagger könnten das Problem lösen – aber auch hier gibt es Tücken.

weiterlesen »

Gargooo

Die Südtiroler haben ein gespaltenes Verhältnis zu ihrem Dialekt. Es ist eine Hassliebe. Das Museum Passeier wirbt für mehr Verständnis, sonst könnte der Dialekt aussterben.

weiterlesen »

Märchenonkel Momo

Die Vereinigten Bühnen Bozen spielen den Herzenswärmer „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“. Eine Inszenierung, die nur Konsens und keine Reibung erzeugt.

weiterlesen »

Quando l’odio è contagioso

Alba Doria, „die Kommissarin“, si confronta in “Alba Nera” di Giancarlo De Cataldo con i lati oscuri dell’essere umano e con una Roma irreale. Il libro adesso è stato tradotto in tedesco da Folio.

weiterlesen »

L’amara uva dell’esilio

Bolzano al tempo di guerra nelle memorie adolescenziali di Romana Pucci, poetessa e prosatrice “toscana” da non dimenticare.

weiterlesen »

Buon compleanno Svp!

La torta della Svp, partito fondato nel lontanissimo 1945 (ben settantasei anni fa: è il partito più longevo d'Italia), è stata già più volte ...

weiterlesen »

Höhenflug mit Kunst

Biennale im Gadertal – Land Art: (gm) Das Kunstwerk von Barbara Tavella (Bild) stand 2015 in der freien Natur. Land Art nennt sich ...

weiterlesen »

Der Irrsinn des Normalen

Kabarett – Dekadenz: (gm) Der Coronastyle im Theater ist: Unten sitzen alle in Reih und Glied, oben ist eine(r) allein. So wie ...

weiterlesen »

Innere Erfrierungen

Film – Oscarpreisträger „Nomadland“: (gm) Behutsam richtet Fern den Stuhl gerade und verlässt leise das Haus. Man sieht, wie ...

weiterlesen »

Schauen und entdecken

Bilderbuch – Was es in einem Garten gibt: (ct) Im Schauen und Entdecken sind die Kleinen groß. Lebewesen und -Dinge im Garten, ...

weiterlesen »

Projektionen

Theater – Carambolage: (avg) Geschichte ist immer auch Projektion: Man projiziert in die Vergangenheit, was man in der Gegenwart ...

weiterlesen »

Die Frau, die die Pfleger pflegt

Marta von Wohlgemuth vertritt seit Jahrzehnten die Interessen der Sozialberufe. Und erlebt, was es heißt, wenn man deutlich seine Meinung sagt. Doch sie will nicht davon lassen, „rebellisch“ zu sein.

weiterlesen »

Johanna Klemera beantwortet den ff-Fragebogen

Die Shopmanagerin von Luis Trenker liebt den Geruch frisch gewaschener Bettwäsche und würde gerne in New York ihren eigenen Shop eröffnen. 

weiterlesen »

Die dritte Generation

Kellerei K. Martini & Sohn – Girlaner Handelskellerei im Aufbruch.

weiterlesen »

Überzeugen statt zwingen

Der Impfzwang für das Gesundheitspersonal: ­Leitartikel in ff 14/21

weiterlesen »

Die Familie

ff 17/21 über die ­Meraner Rapper von „FV1000“, die immer wieder für ­Schlagzeilen sorgen

weiterlesen »

Test und Bildung

Spart die Landesregierung am falschen Ort?

weiterlesen »

Lichtblicke

Reportage von Daniela Prugger in ff 16/21 über Obdachlose in Bukarest, die  schnell gegen Covid-19 geimpft wurden

weiterlesen »

Rechte für Tiere

Soll der Tierschutz in der Verfassung verankert werden?

weiterlesen »