Gesellschaft & Wissen

Miraculix, Dopingjäger, russische Hacker

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 13. Juli 2017

Alex Schwazer und Gerhard Brandstätter
Opfer eines Komplotts? Der Kalcher Ex-Geher Alex Schwazer und (im Hintergrund) sein Anwalt Gerhard Brandstätter. © Alexander Alber
 

Der vermeintliche Dopingfall von Alex Schwazer ist definitiv zum internationalen Kriminalfall geworden. Geleakte E-Mails schüren den Verdacht, dass der Leichtathletikverband und dessen Dopingjäger etwas zu verheimlichen haben.

Verdammte Hacker. So fantastisch die digitale Welt auch ist, sie steckt voller Tücken. Nichts ist mehr privat und geheim, alles wird in die Welt hinausposaunt. Früher oder später kommt die Wahrheit ans Licht.
Thomas Capdevielle ist der ranghöchste Antidoping-Manager des internationalen Leichtathletikverbandes IAAF. Wenn Capdevielle sich mit seinen Beratern und Mitarbeitern über laufende Verfahren austauscht, geschieht dies in absoluter Diskretion. Die Unabhängigkeit der Dopingjäger gilt als dermaßen heilig, dass nicht einmal Sicherheitskräfte und Staatsanwälte informiert ...

weitere Bilder

  • Logo Sebastian Coe Brandstätter, Donati und Schwazer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.