Gesellschaft & Wissen

Ohne Stammbaum

Aus ff 33 vom Donnerstag, den 17. August 2017

Sozialwohnbau Ina-Casa in Lana
Lange Zeit undenkbar in Niederlana: Sozialwohnbau Ina-Casa in Lana. © Alexander Alber
 

Ist Heimat ein Gefühl? Oder braucht es dazu ein Heimathaus? Norbert Dall’Ò erinnert sich an seine Kindheit im „walschen Kondominium“ am Rand von Lana.

Für einen Buben stellt sich die Frage nach der Heimat nicht. Ich kann mich nicht erinnern, je darüber gesprochen oder nachgedacht zu haben. Heimat war das, was die Lehrer daraus machten: Heimatkunde. Also ein Schulfach. Heimat war ein anderes Wort für Südtirol.
Erst viel später dämmerte mir, dass das Thema – in einer anderen Form, aber mit demselben Inhalt – mich immer schon beschäftigte. Wo kommst du her, wo gehörst du hin? Aus solchen Fragen hört schon ein kleiner Bengel die unterschwellige Botschaft heraus: Du bist einer von uns. Oder: Du gehörst nicht hierher, ...

weitere Bilder

  • Norbert Dall’Ò

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.