Wichtiger Hinweis

IN EIGENER SACHE

Leider kann die morgige ff – Das Südtiroler Wochenmagazin Nr. 33/2020 aus technischen Gründen erst ab Freitag per Post zugestellt werden.
Am Kiosk ist das neue Magazin wie gewohnt morgen erhältlich.
Wir bedauern die Unannehmlichkeit und bitten um Euer Verständnis.

Gesellschaft & Wissen

„Gutes ­Benehmen erleichtert das Leben!“

Aus ff 40 vom Donnerstag, den 05. Oktober 2017

Katharina von Bruchhausen
Katharina von Bruchhausen, 42, versucht, den Südtirolern gute Manieren beizu­bringen: „Adolph Freiherr von ­Knigge ist hochaktuell. ­Allerdings wandeln sich gesellschaftliche Verhaltensregeln ständig.“ © Privat
 

Katharina von Bruchhausen weiß, wie man sich richtig benimmt – und ­welche Vorteile man dadurch ­erzielen kann. Sie hat Südtirols erste Knigge-Schule gegründet.

ff: Frau von Bruchhausen, ich bin ­zugegebenermaßen etwas nervös, vor einer Knigge-Trainerin zu sitzen. Was ist für Sie ein absolutes No-Go?

Katharina von Bruchhausen: ­Unfreundlich sein oder nicht zu grüßen. Und ­aufgesetzte Freundlichkeit. Eine ­Rolle zu spielen und dabei nicht mehr ­authentisch zu sein.

Der Begriff „authentisch“ wird ­heutzu­tage gerne überstrapaziert. Wie kann man so etwas lehren?
Authentizität hat natürlich nichts mit strengen Regeln zu tun. Aber die eine oder andere Regel macht ...

weitere Bilder

  • Katharina von Bruchhausen

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.