Gesellschaft & Wissen

Verbotene Liebe

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 21. Dezember 2017

Sadaf Khan und Siddhart Gupta
Siddhart Gupta, 25, und seine Freundin Sadaf Khan, 26: Weil sie Muslimin ist und er Hindu, haben ihre Eltern die Beziehung nicht erlaubt. Mittlerweile haben sie geheiratet; ein Happy End ist dennoch ungewiss. © Saumya Khandelwal
 

Verlieben sich junge Paare in Indien jenseits ihrer Religion und Kaste, droht ihnen der Tod. Die Organisation „Love Commando“ versucht, ihnen zu helfen.

An einer Straßenecke in Pahar Ganj, dem Backpackerviertel von Neu Delhi, Indien, wartet ein Mann, Anfang 30, und nickt stumm. Fotografin und Reporterin folgen ihm an einen Ort, der vorher nicht bekannt gegeben wurde, weder über Telefon noch über E-Mail. In einer Seitengasse geht er nach zwei Häusern über Treppen hinauf in den ersten Stock. Dort klingelt er, bis ein junger Mann das Gittertor aufsperrt und die Gäste eintreten lässt in den engen Gang. Ein Hund namens Romeo schnüffelt an den fremden Beinen.
Die geheim gehaltene Wohnung hat drei Zimmer und einzig die Küche ein ...

weitere Bilder

  • Baba

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.