Gesellschaft & Wissen

Die Mitte des Paradieses

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 25. Januar 2018

Hofgarten Brixen
Hans Knapp hat den Hofgarten von seiner Wohnung aus im Blick: Sichert das Neue dem Garten eine würdige Form? © Hans Knapp
 

Brixen will einen spektakulären Hofgarten – nach den Ideen von André Heller. Der Künstler Hans Knapp lässt sich davon nicht einschüchtern und hat ganz andere Vorstellungen.

Mit charmanter Beredsamkeit weiß André Heller die vielfältigen Wohltaten von Gärten zu preisen. Bei der Präsentation seines Exposés im Forum Brixen versuchte er, die Zuhörer davon zu überzeugen, dass der Hofburggarten beides sein wird: ein Ort der Ruhe und ein Magnet für den Tourismus. Ein Garten, der dem Verlangen nach Sammlung und Spiritualität genauso gerecht werden könne wie dem Verlangen nach Amüsement und dem Wunsch, in Erstaunen versetzt zu werden. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das möglich sein soll, aber ich hatte den Eindruck, dass ein großer Teil der ...

weitere Bilder

  • Hans Knapp

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.