Gesellschaft & Wissen

Zwischen Grab und Gipfel

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 03. Mai 2018

Mount Everest
Mount Everest © Archiv Reinhold Messner
 

Reinhold Messer und Peter Habeler bestiegen vor 40 Jahren den höchsten Berg der Welt ohne künstlichen Sauerstoff. Bis heute zählt ihre Unternehmung zu den aufsehenerregendsten Kapiteln der Alpingeschichte.

Ich habe mir vorgenommen, den Everest zu besteigen (…). So, wie man sich vornimmt, ein Buch fertig zu schreiben oder ein Kleid zu nähen. Und ich bin bereit, auf dem Weg zum Gipfel alles zu ertragen. Reinhold Messner (Mount Everest. Expeditionen zum Endpunkt)

Es ist Frühjahr 1971, als Norman Dyhrenfurth in Amerika Post aus Tirol erhält. Der Filmregisseur, Kameramann und Bergsteiger ist gerade dabei, eine neue Expedition zum Everest vorzubereiten. Ein knappes Jahrzehnt zuvor hatte unter seiner Leitung der erste Amerikaner das Dach der Welt erklommen. Diesmal will der ...

weitere Bilder

  • Reinhold Messner Peter Habeler Habeler Reinhold Messner OeAV-Expedition
  • Pisten­alpinismus

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.