Gesellschaft & Wissen

Frau am Ball

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 28. Juni 2018

Birgit Nössing
Birgit Nössing, 35, aus Völs am Schlern, arbeitet seit einem Jahr als Moderatorin und Feld-Reporterin bei Eurosport. Früher verfolgte sie eine Karriere als Skirennfahrerin, heute würde sie die Piste nicht mehr gegen ihr Mikrofon tauschen. © Eurosport
 

Birgit Nössing kennt sich aus im Fußball. Sie arbeitet für ­Eurosport. Wie sich die Völserin in einer Männer-Domäne durchgesetzt hat.

Sie sind Frauen. kommentieren die UEFA Champions League, moderieren Sportsendungen oder pfeifen Bundesliga-Spiele. Und sie machen einen guten Job. Fußball und Frauen. Eine Diskussion, die scheinbar niemals an Aktualität verliert. Damit, dass sie oben mitmischen, scheinen viele, vornehmlich Männer, ein Problem zu haben. Ob mit der Kommentatorin Claudia Neumann, die derzeit in sozialen Netzwerken mit sexistischen Kommentaren angegangen wird. Ob mit Bibiana Steinhaus, der einzigen Schiedsrichterin, die im deutschen Profifußball Spiele im Männerbereich leitet. Oder der ...

weitere Bilder

  • Birgit Nössing Birgit Nössing und Bastina Schweinsteiger

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.