Gesellschaft & Wissen

Smartphone­-Pädagogik

Aus ff 36 vom Donnerstag, den 06. September 2018

Tablet
Wenn alle zu ­Sendern und ­Empfängern ­werden, wird das Erlangen von ­Medienkompetenz auch eine ­schulische Aufgabe. © Alexander Alber, ff-Grafik
 

Zwischen veralteter Ausstattung und ­ambitionierten Projekten: Südtirols Schulen und ihre Suche nach dem richtigen Umgang mit den digitalen Medien.

In der Schule ist die Ruhe nach den Mittsommertagen erst einmal vorbei. Franz Josef Oberstaller führt Einstellungsgespräche, bespricht sich mit seinen Sekretärinnen und Lehrpersonen, die ein und aus gehen. Termine müssen geplant, Eröffnungskonferenzen fixiert werden. Und nicht zuletzt muss der Übergang zu seinem Nachfolger in geordnete Bahnen gelenkt werden. Denn nach 34 Jahren im Schuldienst verabschiedet sich der Direktor des Realgymnasiums (RG) und der Technologischen Fachoberschule (TFO) Meran in den Ruhestand.
Mit dem Mann, der sechs Sprachen spricht, unter anderem Arabisch ...

weitere Bilder

  • Lehrerin mit Schulbuch Server Handy

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.