Gesellschaft & Wissen

Die Aufrührer

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 29. November 2018

Alexander Schiebel
Er kam, sah, filmte und zog wieder ab: Alexander Schiebel sorgte mit ­Antipestizidbuch, -film und -aktionen für viel Stunk in Südtirol. Jetzt ist er nach Leipzig ­übersiedelt. © Alexander Alber
 

Alexander Schiebel
52, Dokumentarfilmer

Als Hamburger Studenten bei Alexander Schiebel zu Besuch waren, legten sie ihm eine Liste mit zehn Malser Protagonisten und der Bitte vor, sie der Bedeutung nach zu ordnen. Schiebel zögerte nicht lange. An die Stelle ganz oben setzte er sich selbst. Der gebürtige Salzburger, der 2013 nach Südtirol zog, dürfte auch auf anderen Listen ganz oben stehen. Beim Bauernbund zum Beispiel als Persona non grata. Im September 2017 veröffentlichte der Filmemacher das Buch, das den Anstoß zu einer hitzig und intensiv ...

weitere Bilder

  • Luis Durnwalder Klauspeter Dissinger Brigitte Foppa Alessandro Urzi

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.