Gesellschaft & Wissen

Die Kapitalisten

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 29. November 2018

Cellina von Mannstein
Cellina von Mannstein: Hat sich auch als Charity-Lady einen Namen ­gemacht. © Alexander Alber
 

Cellina Fuchs von Mannstein
42, Juniorchefin Brauerei Forst

„Cellina von Mannstein. Ihr Vorname klingt wie eine gehauchte Versuchung in warmer Sommernacht: sanft, süß, verführerisch. Ihr Nachname donnert wie das Kommando über einen preußischen Kasernenhof: handfest, klar, fraglos. Nomen est omen.“ Das Zitat stammt vom langjährigen Chefredakteur des Magazins Stern View, Tom Jacobi, und findet sich im Vorwort ihres Bildbandes aus dem Jahr 2009. Damals war von Mannstein eine gesuchte Kunstfotografin, die für Zeitschriften wie Zeit Magazin, Stern, ...

weitere Bilder

  • Gerhard Brandstätter Josef Gostner Pietro Tosolini Otmar Michaeler

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.