Gesellschaft & Wissen

Jung gegen Alt

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 06. Dezember 2018

„Meilenstein“
„Meilenstein“ in den Südtiroler Bergen: Der Alpenverein durchlebt derzeit ziemliche Turbulenzen. © Alexander Alber
 

Der Südtiroler Alpenverein wird 150, ab Dienstag wird gefeiert. Blöd nur, dass gerade jetzt die Stimmung an der Spitze nicht die beste ist.

Kein anderer Verein in Südtirol hat so viele Mitglieder wie der Südtiroler Alpenverein (AVS). „AVS erreicht Marke von 70.000 Mitgliedern“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins vom 23. Oktober 2018. Die Rede darin ist von einem „Meilenstein“, der nun erreicht werde. Jeder sechste deutsch- und ladinischsprachige Südtiroler sei dabei – Weltrekord! Kein anderer Alpenverein der Welt habe mehr Mitglieder, gemessen an der Bevölkerung.
AVS-Präsident Georg Simeoni jubelte: „Wir freuen uns über diese Entwicklung und sind stolz darauf, denn sie macht deutlich, dass ...

weitere Bilder

  • Gislar Sulzenbacher und Präsident Geog Simeoni

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.