Gesellschaft & Wissen

Worüber wir im neuen Jahr reden müssen – Teil 7

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 03. Januar 2019

Elmar Thaler
Elmar Thaler ist Landeskommandant der Südtiroler Schützen: „2019 wird es einen ­entscheidenden Schritt hin zum Doppelpass geben.“ © Alexander Alber
 

Uns und unsere Werte verteidigen: Das Volkstum hatte 2018 ein schlechtes Jahr. Der Landeskommandant der Schützen, ­Elmar Thaler, meint, 2019 geht es um nichts weniger als die Verteidigung des Abendlandes.

ff: Ist die Übernahme der Freiheitlichen durch die Schützen gescheitert?

Elmar Thaler: Die Schützen hatten nie im Sinn, irgendwelche Parteien zu übernehmen. Die Schützen sind überparteilich. Es gibt im Schützenbund ein ­ungeschriebenes Gesetz, dass jene, die parteipolitisch tätig sind, im Bund kein Amt bekleiden können. Daran haben sich alle gehalten.

Das Wahlergebnis der volkstums­politischen Parteien wie Freiheitliche und Südtiroler Freiheit war ­ent­täuschend. Woran lag das?

Wenn ich ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.