Gesellschaft & Wissen

Eine Frage von Stunden

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 17. Januar 2019

Schulzentrum Mals
Schulzentrum Mals: Didaktisch innovativ, aber auch regelkonform? © Alexander Alber
 

Im Oberschulzentrum Mals halten Lehrer angeblich weniger Schulstunden, als sie müssten. Jetzt liegt es an der Schulbehörde, Klarheit zu schaffen.

Im Obervinschgau ticken die Uhren zuweilen anders als im Rest des Landes. Als Malser Weg etwa wird die Vorgangsweise bezeichnet, mit der die Gemeinde beschlossen hat, Pestizide aus ihrem Gebiet zu verbannen. Dass man nun auch im lokalen Schulbereich einen ureigenen Weg zu gehen beliebt, wäre freilich neu. ff-Informationen zufolge sollen in allen drei Schulen des Oberschulzentrums Mals (OSZ) – dem Sozialwissenschaftlichem Gymnasium, der Wirtschaftsfachoberschule und der Sportoberschule – weniger Unterrichtsstunden gehalten werden, als die offiziellen Stundentafeln vorsehen. Sollte dies ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.