Gesellschaft & Wissen

„Ich lebe im Hier und Heute“

Aus ff 05 vom Donnerstag, den 31. Januar 2019

Klaus Gasperi
Klaus Gasperi: „Manchmal vergesse ich meine Diagnose, so wie manchmal auch meine Medikamente.“ © Alexander Alber
 

Klaus Gasperi, 69, Bruneck, Bühnenbildner, Theaterleiter. Krebspatient. ("Diagnose Krebs" Teil 3)

Bei mir hat es im vergangenen Frühjahr im Mai begonnen. Ich habe überall komische Schmerzen bekommen, die linke Hüfte, dann die rechte, später die Schulter, dann das Knie. Ich habe mich vom Hausarzt untersuchen lassen und viele Untersuchungen gemacht. Man dachte zunächst an einen Wanderrheumatismus, dahingehend wurde ich auch behandelt. Weitere Untersuchungen haben schließlich ergeben, dass die gute Prostata dahintersteckte. Der Urologe hat mir gesagt, dass ich Prostatakrebs habe. Interessanterweise war die Diagnose für mich kein großes Problem.
Ich hatte davor für längere ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.