Gesellschaft & Wissen

Das ,,Mannko“

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 04. Juli 2019

Illustration
© FF Media
 

Das generische Maskulinum macht Frauen unsichtbar. Heidi Hintner über die Macht der Sprache.

Ein Vater fährt mit seinem Sohn im Auto. Sie verunglücken. Der Vater stirbt an der Unfallstelle. Der Sohn wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert und muss operiert werden. Ein Ärzteteam eilt in den OP: Plötzlich ruft einer von ihnen: Ich kümmere mich um ihn; das ist mein Sohn.“

Liebe Leserinnen, vielleicht irritiert sie die Geschichte. Wer ist der Vater? Hatte der Bub zwei Väter? Handelt es sich um ein Männerpaar? Oder ist es eine Adoptionsgeschichte? Das Missverständnis hat mit Sprache zu tun: Im Ärzteteam war nämlich eine Chirurgin: Der anscheinend ...

weitere Bilder

  • Heidi Hintner Maren Ungerer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.