Gesellschaft & Wissen

Personenkontrolle

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 25. Juli 2019

Jannik Sinner,
Jannik Sinner, © Alexander Alber
 

Jannik Sinner, der 17-jährige Tennisspieler aus Sexten, wird seit Montag erstmals unter den internationalen Top 200 der Männer geführt. Am 1. Januar belegte er noch Platz 551, nun steht er auf Platz 199. Er ist zurzeit der Jüngste unter den Top 200. Diese Woche bestreitet er das Challenger-Turnier von Binghamton in den USA

Thomas Piazza und Viktor Paris, bei der 22. Ausgabe des Radrennens Transalp belegten sie bei der siebten Etappe den dritten Platz. Die Radfahrer aus Gröden und Nals bewältigten die Strecke Trient–Molvenosee in 3.10,02 ...

weitere Bilder

  • Thomas Piazza und Viktor Paris

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.