Gesellschaft & Wissen

Tischlein, deck dich

Pommes und Bier
Umweltfreundliches Geschirr gesucht: Die Ökobilanz bisheriger Plastik-Alternativen auf Festen fällt durchwachsen aus. © ff, freepik
 

Kein Sommer ohne Feste in Südtirol, und kein Fest ohne Essen – mit ­Plastik. Veranstalter suchen nun nach ­umweltfreundlichen Alternativen.

Dass die Südtiroler gern traditionsbewusst sind, sobald es um Feste geht, ist nichts Neues. Aber wie sich dieses Bewusstsein äußert, variiert. Manchen reicht ein wenig Blasmusik. Andere gehen so weit, das gesamte Geschirr auf anno dazumal zu trimmen. Wie beim „Polentafest“ in Seis am Schlern Anfang dieser Woche. Würste werden auf Porzellantellern angerichtet und Weine aus Gläsern getrunken. Es gibt Messer, die wirklich schneiden, und Gabeln, deren Zinken bei einem fettdurchzogenen Stück Fleisch nicht schon an ihre Grenzen stoßen.

Das ist ungewohnt. Aber kein Einzelfall. ...

weitere Bilder

  • Sandra Spinell Trinkgefäße Festzelt

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.