Gesellschaft & Wissen

Kinder sind nie zu teuer

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 19. September 2019

Harald Gasser und Andreas Hofer
Harald Gasser, Andreas Hofer. © Archiv Manna Organic
 

Wenn Gemeinden die Sommerschule nicht mehr finanzieren, ist das ein Armutszeugnis. Ein Gastkommentar von Harald Gasser und Andreas Hofer.

Wir haben im August unser Vereinslokal im Hofladenstil in Waidbruck eröffnet. In dem kleinen Ort finden alljährlich auch eine Sommerschule und ein Sommerkindergarten statt. Drei Wochen lang.

Bereits im Frühjahr hatten die zuständigen Lehrpersonen bei uns angefragt, ob sie jeweils einen Tag (Schüler und Kindergartenkinder) mit den Kindern bei uns verbringen könnten: Wir sollten ihnen auf spielerische Art und Weise zeigen, wie unser Gemüse und unser Obst hergestellt werden, und Impulse zum nachhaltigen Denken geben.

Wir haben diese beiden Tage in unserem Vereinslokal ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.