Gesellschaft & Wissen

Prüfungsfach Maturaball

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 14. November 2019

Maturaballplakate
Säule mit Ballplakaten: Für die Schülerinnen ist der Maturaball „ein organisatorischer Everest“. © Alexander Alber
 

Für die Schülerinnen ist er eine riesige Herausforderung: der Abschlussball. Alex Ploner vom Team K möchte ihnen nun unter die Arme greifen. Doch nicht alle sind davon angetan.

Der Vater war aufgebracht. Er beklagte sich bei Alex Ploner darüber, dass für die Miete des Kursaals in Meran 14.000 Euro verlangt wurden. Plus 5.000 Euro Kaution. Seine Tochter und ihre Klasse wollten dort den Maturaball abhalten. Eine immense Summe.

Ein alternativer Austragungsort für den Abschlussball ist das Forum in Brixen. Dort aber muss der Saal mit einer 1,5 Meter hohen Schutzfolie abgeklebt werden. Das sieht zwar nicht gut aus, soll aber vor Rotweinflecken schützen.

Der Team-K-Landtagsabgeordnete Alex Ploner kann unzählige Beispiele nennen, wenn es um ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.