Gesellschaft & Wissen

Schlüsselloch für Anwälte

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 02. Januar 2020

Gerichtsakten
Für jeden Anwalt bequem einsehbar: Urteile mit zum Teil höchst sensiblen Daten über Scheidungen, Adoptionen oder Geschlechtsumwandlungen. © FF Media
 

Juristen haben Zugriff auf eine Datenbank, die intime Einblicke in unser aller Leben gewährt. Darf das sein?

Eine Scheidung schmerzt immer. Selbst abgebrühte Zeitgenossen. Sie ist oft verbunden mit persönlichem Schmerz, Streit um Kinder und Vermögen, finanziellen Einbußen oder sozialem Abstieg. Diese Erfahrung mussten auch ein bekannter Unternehmer und seine Frau machen, die ihre langjährige Ehe vor drei Jahren aufgelöst haben.

Sie gingen im Streit auseinander, es brauchte mehrere Verhandlungsrunden vor der Richterin, bis geklärt war, wer was erhält. Er muss ihr monatlich einen Unterhalt in beachtlicher Höhe zahlen, außerdem einen Kredit, der ihr zugutekommt, zur Gänze ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.