Gesellschaft & Wissen

Macht des Absurden

Aus ff 21 vom Donnerstag, den 21. Mai 2020

Rund um Corona kursieren unzählige Verschwörungstheorien: „Kurve der Dummheit abflachen“.
Rund um Corona kursieren unzählige Verschwörungstheorien: „Kurve der Dummheit abflachen“. © Grafik: Unsplash/ff
 

Warum Verschwörungs­theorien nicht nur dumm, sondern auch gefährlich sind. Und wie man ­dagegen ankommt.

Schützt ein Doktortitel vor Irrsinn? Nicht unbedingt. Das belegt beispielsweise der Beitrag eines pensionierten Arztes in einem Südtiroler Onlineportal. Darin schreibt er, dass Bill Gates uns nichts Gutes tun möchte – im Gegenteil. Der Milliardär und Microsoft-Gründer wolle uns alle impfen lassen, um damit Geld zu machen und die Welt zu kontrollieren.

Zitat aus dem wirren Text des Arztes: „Mit den heutigen Technologien ,Künstliche Intelligenz‘ etc. sind die USA, China etc. leicht imstande, intelligente Nanopartikel oder Mikrochips in den Impfstoff hineinzumischen, mit ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.