Gesellschaft & Wissen

Wo noch nicht alle anderen sind

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 09. Juli 2020

In Südtirol gibt es schöne Plätzchen
In Südtirol gibt es schöne Plätzchen © Illustration: freepik, ff/Sabine Rainer
 

Auch in Südtirol gibt es schöne Plätzchen, die nicht so überlaufen sind. Neun Empfehlungen von Stilfs über Salurn bis nach St. Lorenzen.

1 Plima-Schluchtenweg: Lehrpfad mit Aussicht

Ein Lehrpfad? Echt? Soll das der Tipp für meine Landsleute sein? Warum nicht?, ließe sich einwenden. Zum einen: Lehrpfade von heute unterscheiden sich um Welten von jenen aus pädagogisch prähistorischer Zeit, also sagen wir von jenen, die in den 1970er- und 1980er-Jahren angelegt wurden und Wilhelm Buschs Oberlehrer Lämpel entstammen könnten. Zum anderen: Selbst wen die pointierten Beschreibungen auf den insgesamt 8 Infopoints des Pfades zu Amphibien, Moor, Naturgefahren & Co nicht interessieren sollten – in der prachtvollen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.