Gesellschaft & Wissen

Eine perfekte Familie

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 28. Januar 2021

Ehepaar
Laura Perselli und Peter Neumair sind seit dem 4. Jänner 2021 verschwunden: Carabinieri, Feuerwehren und Wasserretter suchen nach dem pensionierten Ehepaar – bisher ergebnislos. Der Verdacht: dass ihr Sohn Benno sie ermordet hat und anschließend ihre Leichen hat verschwinden lassen. © Privat
 

Der Fall Neumair: der schreckliche Verdacht, die Ermittlungen, der Tatverdächtige. Und die vielen offenen Fragen.

Als die Rai-Sendung Chi l’ha visto das vermisste Bozner Ehepaar zum „caso nazionale“ machte – es war Mittwoch, der 13. Jänner –, stand Benno, der 30-jährige Sohn, bereits im Fadenkreuz der Ermittler. Er wusste es bloß noch nicht.

Staatsanwaltschaft und Carabinieri glaubten zu diesem Zeitpunkt, eine vage Vorstellung von den Ereignissen zu haben, die sich vom Abend des 4. Jänner bis zum Vormittag des darauffolgenden Tages zugetragen haben. Ihre Ermittlungsthese: Peter Neumair, 63, und Laura Perselli, 68, sind nicht aus freien Stücken verschwunden. Sie sind auch ...

weitere Bilder

  • Haus Benno Neumair Suche

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.