Gesellschaft & Wissen

Lautes Schweigen

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 28. Januar 2021

Presse
Titelseiten lokaler ­Blätter: Auch in der ff wird über die Berichterstattung im Fall Neumair diskutiert. © Alexander Alber
 

Die Presse berichtet ausführlich über die Ermittlungen im Fall Neumair. Aber darf sie das?

Der Fall Neumair beherrscht seit über zwei Wochen die Schlagzeilen der lokalen, aber auch der italienweiten Presse – täglich wird ausführlich auf allen Kanälen über das Verschwinden von Laura Perselli und Peter Neumair berichtet, online wie Print, im Fernsehen wie im Radio. Seit bekannt ist, dass die Bozner Staatsanwaltschaft gegen den Sohn des Paares, von dem seit 5. Januar jede Spur fehlt, wegen Mordverdachts ermittelt, hat sich das Medieninteresse um ein Vielfaches erhöht. Jeder spricht, sendet oder schreibt über Benno Neumair. Aber nicht alle finden das in Ordnung, vor allem ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.