Gesellschaft & Wissen

Die Justiz wedelt mit

Aus ff 05 vom Donnerstag, den 04. Februar 2021

Skitouren
Winterspaß Skitouren: Wer eine Lawine auslöst, muss mit ­strafrechtlichen Fogen rechnen. © Alexander Alber
 

Stefan Tappeiner, Richter am Landesgericht Bozen, über die rechtlichen Gefahren beim Auslösen einer Lawine – und was die neueste Rechtsprechung hierzu lehrt.

Die Skipisten sind geschlossen, es boomt das Skitourengehen und Schneeschuhwandern. Damit steigen auch die Risiken. Dass der Berg kein rechtsfreier Raum ist, haben verschiedene Lawinenprozesse gezeigt. Im Unterschied zu anderen Alpenländern halten das italienische Recht und seine Rechtsprechung bei Auslösung einer Lawine einige Überraschungen parat. Hinzu kommt ein kaum beachtetes Urteil des Höchstgerichts aus dem vergangenen Jahr: Es könnte bei künftigen Lawinenprozessen noch von besonderer Bedeutung werden.

ff: Auf was müssen sich Wintersportler in ...

weitere Bilder

  • Stefan Tappeiner

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.