Gesellschaft & Wissen

Die Staflers

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 04. März 2021

Die Maulser Familie Stafler
Seit 1792 erfolgreich im Gastgewerbe: Die Maulser Familie Stafler (von links: Irene, Gertrud, Andreas und Angelika, im Porträtbild auf dem Stuhl der 1995 verstorbene Hans). © Alexander Alber
 

Last oder Lust? Schwierige Frage, sagt Irene Stafler. Auf der einen Seite fühle man sich sehr stolz, den Betrieb weiterzuführen in die nächste Generation. Das mache Freude und spende Kraft. Aber es gebe auch Momente, wo die Tradition schwer wiegt.

Wann? In schwierigen Zeiten etwa. Als Hans Stafler 1995 bei einem Autounfall ums Leben kam, war so ein Moment. Seine Frau Gertrud Nagele und die drei Kinder Angelika, Irene und Andreas Stafler standen plötzlich alleine da. Da fühle man sich dann gebunden, könne nicht einfach sagen: Jetzt lassen wir das und machen etwas ...

weitere Bilder

  • Albergo Stafler

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.