Kultur

Beziehungs-Seiltanz

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 15. Dezember 2016

Jugendbuch: (ct) Mit seinem Fuchsgrinsen irritiert und fasziniert er. Doch das Lächeln verheißt nichts Gutes. Red ist ein Geo-Cacher, in Berlin gibt es viele versteckte Orte. Cachen, eine moderne Schnitzeljagd, macht Spaß, Verstecke zu legen noch mehr. Reds Cache, dem er unentwegt nachjagt, ist Leyla. Das Spiel jedoch gefällt Max, Leylas Freund, nicht. Der Roman von Marlene Röder (Cache, Fischer 2016, 253 Seiten, 16 €) liest sich wie ein herbeigeschriebener Beziehungs-Seiltanz, bei dem der Absturz vorgezeichnet ist. Das Buch bleibt unausgegoren trotz großer ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.